P&I gewinnt weiteren SAP-Kunden

Die führende Messe- und Kongressveranstalterin Baden-Württembergs, die Landesmesse Stuttgart GmbH, setzt künftig auf die integrierten HR-Softwarelösungen von P&I.

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Dabei wird die Messe Stuttgart das Komplettportfolio nutzen – angefangen von der Payroll, über die Personalmanagementmodule, die Zeitwirtschaft bis hin zum webbasierten Mitarbeiter- und Führungskräfteportal P&I HCM und dem neuen P&I HR-Leitstand.

Bisher hatte die Messe Stuttgart das HR-System von SAP und hier die Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie die Zeitwirtschaft im Einsatz. „Wir haben uns in einem umfangreichen Auswahlprozess für P&I entschieden, da wir uns eine erhebliche Verbesserung in unseren personalwirtschaftlichen Strukturen versprechen“, erklärt Peter Stumpp, Prokurist und Bereichsleiter Finanzen und Personal der Messe Stuttgart, den Umstieg.

„Die schnittstellenfreie Integration aller Module und die Möglichkeit, webbasiert verschiedenste Prozesse dorthin zu verlagern, wo sie stattfinden, strafft und optimiert Abläufe, wie beispielsweise die Personalbeschaffung, die Zeitwirtschaft oder die Kostenplanung samt deren Controlling“, sagt Verena Arnold, Personalreferentin und Projektleitung für die Einführung der P&I-Produkte bei der Messe Stuttgart. „Mit dem Zukauf des P&I HR-Leitstandes werden wir alle HR-relevanten Informationen managementgerecht aufbereiten und verbreiten können“, so Arnold weiter. Bisher wurden in Stuttgart Hochrechnungen, Organigramme und Ähnliches mit Excel oder Power Point erstellt.

„Wir verfolgen mit dem Wechsel zu P&I das Ziel, durch professionelles Personalmanagement und optimierte Prozesse, die Effizienz der Arbeitsabläufe in der Personalabteilung und im gesamten Unternehmen zu steigern“, erläutert Stumpp. „Dabei unterstützt uns die flexibel konfigurierbare HR-Software der P&I AG. Auch die regionale Erreichbarkeit der P&I-Mitarbeiter erachten wir als großen Vorteil im Vergleich zur Betreuung von SAP.“ Erst kürzlich wechselte auch BRITA, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Trinkwasseroptimierung, von SAP zu den HR-Lösungen von P&I.

Im ersten Schritt führt die Messe Stuttgart nun die Lohn- und Gehaltsabrechnung für die rund 350 Mitarbeiter sowie die Zeitwirtschaft ein. Zeitgleich mit der Zeitwirtschaft sollen erste Komponenten des webbasierten Mitarbeiter- und Führungskräfteportals bereits Effizienzsteigerungen z. B. bei der Abwicklung von Urlaubsanträgen erzielen. Nach und nach werden die einzelnen Personalmanagementmodule und weitere webbasierte Prozesse ergänzt.

Vor allem in der Qualität und Innovationskraft nimmt die Messe Stuttgart eine Vorreiterrolle unter den europäischen Messestandorten ein. Daher erzielt der Wechsel zu den personalwirtschaftlichen Lösungen von P&I eine Signalwirkung für weitere Veranstaltungsgesellschaften im Umkreis.

Bild: Gut besuchter Messestand auf der Messe PERSONAL in Stuttgart.
Download: http://www.pr-x.de/...


Pressekontakt:
P&I AG
Claudia Vietze, Leitung Marketing;
Angelika Birle, PR
Kreuzberger Ring 56
65205 Wiesbaden
Tel.: +49 (0) 611 7147 316
Fax: +49 (0) 611 7147 4316
E-Mail: presse@pi-ag.com

P&I Personal & Informatik AG

P&I Your partner for integrated HR solutions
Fast 400 Menschen machen P&I durch ihr Wissen, ihr hohes Engagement und ihre Leidenschaft zum Premium-Anbieter integrierter Software-Lösungen für die Personalwirtschaft. Ob Payroll, webbasiertes Personalmanagement oder Zeitwirtschaft: Die HR-Software der P&I AG ist führend – sowohl im Hinblick auf technologische als auch funktionale Merkmale. Inzwischen wird die Lohn- und Gehaltsabrechnungssoftware P&I LOGA in vierzehn europäischen Ländern eingesetzt. Mit P&I TIME verfügt P&I über eine plattformunabhängige und flexible anpassbare Standardsoftware für die Zeitwirtschaft und positioniert damit ein attraktives Stand-Alone-Produkt im Premiumsegment. Dienstleistungen wie Implementierung, Beratung, Training und HR-Outsourcingservices komplettieren das P&I Leistungsangebot.

Mit 6 Standorten in Deutschland und weiteren 7 im europäischen Ausland betreut P&I die Kunden und gewährleistet diesen durch hohe Investitionen in Produktforschung und -entwicklung Sicherheit und Investitionsschutz. International führende HR-Serviceanbieter sowie Rechenzentren setzen auf P&I als Produktlieferanten und über 3.000 Direktkunden gestalten mit P&I Lösungen ihr HR-Business erfolgreich. Sie alle vertrauen auf die hohe Expertise der P&I AG mit inzwischen mehr als 40 Jahren Marktpräsenz. P&I bietet Personalwirtschaft aus einer Hand und hält Lösungen bereit, die Kunden auf die Zukunft vorbereiten. Die P&I AG ist an der Frankfurter Börse im Prime Standard notiert und erzielte im Geschäftsjahr 2008/2009 einen Umsatz von 59,0 Millionen Euro.

Messe Stuttgart
Die Messe Stuttgart ist die Drehscheibe für die stark exportierende Wirtschaft Baden-Württembergs. Die Landesmesse bietet auf dem neuen Messegelände in unmittelbarer Nachbarschaft des Stuttgarter Flughafens in acht Messehallen – davon eine Hochhalle, die als multifunktionale Veranstaltungshalle konzipiert ist – ca. 105.000 m² Fläche für internationale Fachmessen und Ausstellungen. Die europaweit einzigartige Lage verschafft der neuen Messe Stuttgart einen unvergleichlichen Standortvorteil. Die Landesmesse gehört der Stadt Stuttgart und dem Land Baden-Württemberg zu je 50 Prozent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.