P&I TIME: mit hoher Flexibilität bei KJF gepunktet

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V. (KJF) entscheidet sich für die Zeitwirtschaft P&I TIME sowie Zeitwirtschaftsterminals aus der eigenen P&I-Manufaktur.

Die KJF ist der zuständige Fachverband im Bistum Regensburg für die kirchliche Sozialarbeit auf dem Gebiet der Jugend- und Behindertenhilfe. Für die notwendige Transparenz bei der Administration verschiedener Mitarbeitergruppen sowie der entsprechenden Zeitkonten sorgen zukünftig die Lösungen von P&I. Hinzu kommt ein Managementtool zur Planung von Personaleinsätzen, mit dem sich auch verschiedenste Anforderungen in den einzelnen Einrichtungen abbilden lassen.

"Wir haben uns für die Lösung P&I TIME entschieden, da sich diese als Kombination aus Standard- und Individualsoftware auszeichnet. Wir profitieren vom großen Funktionsumfang, können das System aber gleichzeitig genauestens auf unsere einzelnen Einrichtungen und deren Bedürfnisse zuschneiden", erklärt Peter Wichelmann, Personalleiter der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg. Gleichzeitig entschied sich der Sozialträger für den Kauf der Zeitwirtschaftsterminals aus der eigenen P&I-Manufaktur.

Die Zeitwirtschaft wird in 33 Einrichtungen in Unterprojekten eingeführt. Vor Ort stehen in einigen Fällen zudem die prämierten P&I-Terminals für die Zutrittskontrolle. Eine Anbindung an das bestehende Lohnsystem ist gewährleistet.

Mit derzeit ca. 3.000 Mitarbeitern ist die KJF Rechtsträgerin von annähernd 70 sozial-karitativen Einrichtungen. Jährlich nehmen mehr als 25.000 Menschen ihre Dienste in Anspruch.

P&I Personal & Informatik AG

P&I Your partner for integrated HR solutions
Fast 400 Menschen machen P&I durch ihr Wissen, ihr hohes Engagement und ihre Leidenschaft zum Premium-Anbieter integrierter Software-Lösungen für die Personalwirtschaft. Ob Payroll, webbasiertes Personalmanagement oder Zeitwirtschaft: Die HR-Software der P&I ist führend - sowohl im Hinblick auf technologische als auch funktionale Merkmale. Inzwischen wird die Lohn- und Gehaltsabrechnungssoftware P&I LOGA in 14 europäischen Ländern eingesetzt. Mit P&I TIME verfügt P&I über eine plattformunabhängige und flexible anpassbare Standardsoftware für die Zeitwirtschaft und positioniert damit ein attraktives Stand-Alone-Produkt im Premiumsegment. Dienstleistungen wie Implementierung, Beratung, Training und HR-Outsourcingservices komplettieren das P&I Leistungsangebot.

Mit sechs Standorten in Deutschland und weiteren sieben im europäischen Ausland betreut P&I die Kunden und gewährleistet diesen durch hohe Investitionen in Produktforschung und -entwicklung Sicherheit und Investitionsschutz. International führende HR-Serviceanbieter sowie Rechenzentren setzen auf P&I als Produktlieferanten und über 3.000 Direktkunden gestalten mit P&I Lösungen ihr HR-Business erfolgreich. Sie alle vertrauen auf die hohe Expertise der P&I mit inzwischen mehr als 40 Jahren Marktpräsenz. P&I bietet Personalwirtschaft aus einer Hand und hält Lösungen bereit, die Kunden auf die Zukunft vorbereiten. Die P&I Personal & Informatik AG ist an der Frankfurter Börse im Prime Standard notiert und erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 einen Umsatz von 63,3 Millionen Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.