Einladung für Journalisten für 4. März München: Eröffnungs-Pk zur weltgrößten Messe für Photovoltaik-Produktionsequipment

Solarbranche im Umbruch: Entwicklung der Kapazitäten, Kosten und Preise

(PresseBox) (München, )

Diese Meldung wurde als PDF-Datei gespeichert. Bitte klicken Sie auf den Link "PDF betrachten", um die Datei anzuzeigen.

Pressemeldung anzeigen

Um die Meldung anzeigen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader.

Adobe Reader herunterladen

PHOTON International GmbH

PHOTON ist der weltgrößte Verlag für Publikationen im Bereich Solarstrom. Bei PHOTON erscheinen Solarstrom-Magazine in englisch, deutsch, spanisch, italienisch und chinesisch sowie das Magazin Haus+Energie. Der Verlag unterhält ein eigenes Testlabor, in welchem zum Beispiel Leistungstests für Solarmodule und Wechselrichter durchgeführt werden. Die Ergebnisse werden regelmäßig in den PHOTON-Magazinen veröffentlicht. Die PHOTON-Akademie bietet beispielsweise Solarinstallateuren Seminare zum Thema Energierecht im Photovoltaikbereich an. PHOTON Consulting ist die dem Verlag angegliederte Unternehmensberatung mit Sitz in Boston. Die Gesellschaft berät die internationale Solarbranche und veröffentlicht Branchenstudien.
Die gesamte PHOTON-Gruppe beschäftigt in acht Ländern aktuell rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Eigentümer von Photon sind zu über 85 Prozent Anne Kreutzmann (Chefred. PHOTON), Andreas Lohse (Chefred. Haus+Energie), Michael Rogol (Managing Director PHOTON Consulting), Michael Schmela (Chefred. PHOTON International), Philippe Welter (Herausgeber). Die restlichen knapp 15 Prozent werden von Gesellschaftern gehalten, welche nicht mehr aktiv für PHOTON tätig sind. PHOTON wurde vor zwölf Jahren unter dem Namen Solar Verlag gegründet. Seit Gründung tragen die publizierten Solarstrom-Magazine den Namen PHOTON. Zum 1. Januar 2009 erfolgte auch die Umbenennung der Gesellschaft in PHOTON.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.