Platinium Equity erwartet den Zuschlag für Delphi und will dann das Unternehmen schrumpfen lassen

Delphi soll innerhalb der nächsten 12 Monate mit gezielten Maßnahmen profitabel werden

(PresseBox) (Detroit, ) Wenn es nach dem Willen der Investoren von Platinium Equity geht, dann soll aus dem ehemaligen größten Automobilzulieferer Delphi Corp. ein erheblich verkleinertes aber erfolgreiches Unternehmen werden.

Wie die Detroit News zum Wochenende berichtet, beabsichtigt Platinium Equity nach erfolgreichem Zuschlag für den Kauf von Delphi Corp. durch das US-Insolvenzgericht, die meisten internationalen Delphi Standorte zu übernehmen.

Sobald die Freigabe zum Kauf erteilt ist, so Platinium Verantwortliche am Freitag in einem Interview, wird der Fokus auf die Hauptgeschäftsfelder Powertrain Komponenten, Verbindungstechnik und Kabelsatz gelegt. Ziel ist es, mit diesem Core-Business in 12-18 Monaten, nach dem Verlassen von Chapter 11, unbedingt profitabel zu werden. Die klare Zielvorgabe von Platinium Equitiy ist ein Umsatz von 11 Mrd. in 2009. Die Vorgehensweise, wie diese hohe Zielvorgabe noch in diesem Jahr erreicht werden kann, wurde von den Platinium Equity Verantwortlichen bewusst nicht kommentiert.

Die Investoren aus Beverly Hills haben für diesen Deal extra eine neue Firma mit dem Namen Parnassus Holdings II LLC gegründet. Über dieses neue Unternehmen soll dann der Kauf der 140 Delphi Standorte mit 104.000 Mitarbeitern schnellst möglich abgewickelt werden. Ausgenommen von diesem Deal ist das globale Delphi Steering Geschäft sowie 4 Werke in den USA. Für dieses Delphi Geschäftsfelder erhält GM das Vorkaufsrecht.

Änderungen in der Delphi Führungsebene wird es nach Angaben der möglichen neuen Besitzer vorerst nicht geben. CEO Rodney O’Neal und sein Management bleiben in Ihren Positionen und werden die Geschicke des ehemaligen größten Zulieferers unter der strengen Regie von Parnassus Holdings II LLC weiter lenken dürfen.

Photo-News-Network Press & Media Service


Photo-News-Network Press&Media Service, die unabhängige Presse- und Medienagentur für das Ruhrgebiet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.