GM kauft sich frei

GM startet den Ankauf der ehemaligen Tochter Delphi

(PresseBox) (Detroit, ) Um sich von der laufenden Sanierung bei Delphi abzukoppeln, startet GM noch am heutigen Tag mit dem ersten Rückkauf von Delphi Geschäftsanteilen.

Laut Wall Street Journal, soll die weltweite Geschäftsübernahme der Delphi Lenksysteme der erste Schritt einer ganzen Serie von gezielten Rückkäufen sein.

Wie aus Unternehmensnahmen Kreisen zu erfahren ist, will GM auch die gesamte Komponentenfertigung der finanziell angeschlagenen Tochter übernehmen.

Welchen Einfluss GM durch die gezielten Geschäftsübernahmen auf das europäische Geschäft zwischen Delphi und Opel in Zukunft nehmen möchte, wurde nicht kommentiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.