Weltweit die Nummer Eins

Das Messetrio Motek, Microsys und Bondexpo ist startklar

(PresseBox) (Frickenhausen/Stuttgart, ) Bei der internationalen Fachmesse für Montage- und Handhabungstechnik Motek, die vom 13. bis 16. September auf der Landesmesse Stuttgart stattfindet, werden in fünf Messehallen mehr als 900 Unternehmen aus 23 Nationen erwartet. Für die parallel stattfindende Bondexpo, Fachmesse für industrielle Klebetechnologie, haben sich nahezu 100 Aussteller aus sieben Ländern angemeldet. Als drittes Messehighlight findet die 4. Microsys, die Fachmesse für Mikro- und Nanotechnik, statt. In diesem Jahr ist insgesamt eine Netto-Ausstellungsfläche von rund 30.000 Quadratmetern belegt. 2009 kamen 31.000 Fachbesucher, 15 Prozent davon aus dem Ausland. Im Vordergrund der Messe stehen Lösungen, mit denen Unternehmen ihre Abläufe automatisieren und damit rationalisieren können.

Im Rahmenprogramm der Motek findet dieses Jahr zum ersten Mal die "Arena of innovation" (Aoi) statt. Diese neue Präsentationsform für Innovationen haben das Kompetenznetzwerk Mechatronik BW, das Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA und der Messeveranstalter Schall gemeinsam konzipiert. Über die Plattform der Aoi werden Ideen aus Industrie und Wissenschaft zu Innovationen weiterentwickelt. Es sollen dabei Produkte und Dienstleistungen entstehen, die das Potenzial haben, später wirtschaftlich erfolgreich zu sein.

Das Kompetenznetzwerk Mechatronik BW e.V. veranstaltet zwei Themenparks: Beim Themenpark Mechatronik präsentieren Unternehmen mechatronische Lösungen für die Produktions- und Montage-Automatisierung. Der Themenpark Bildung & Forschung setzt sich für die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften ein. Hochschulen und Institute wie die Bundesagentur für Arbeit engagieren sich hier gemeinsam.

P.E. Schall GmbH & Co. KG

Das Messeunternehmen P.E. Schall GmbH & Co. KG organisiert in Deutschland sechs verschiedene Publikums- und international 20 Fachmessen. Die Motek (Handhabungstechnik), die Control (Qualitätssicherung), die Optatec (optische Technologien) und die Car & Sound (mobile Elektronik) sind weltweit führende Veranstaltungen ihrer Branche. Die Fakuma (Kunststoffbearbeitung) und die Blechexpo (Blechbearbeitung) gelten jeweils als Nummer Zwei weltweit. Die in der Neuen Messe Stuttgart stattfindenden Messen Motek, Control und Blechexpo belegten 2009 eine Fläche von rund 185.000 Quadratmetern in insgesamt 15 Hallen. An zwölf Messetagen stellten rund 3.000 Unternehmen aus. 75.000 internationale Gäste besuchten die Stuttgarter Messehallen in dieser Zeit. Mit etwa 50 Mitarbeitern erwirtschaftet die Schall-Gruppe je nach Messejahr einen Umsatz von etwa 28 Millionen Euro pro Jahr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.