• Pressemitteilung BoxID 356976

Neue Online-Fallen für Twilight-Fans

(PresseBox) (Shannon, Co. Clare, ) Am 15. Juli ist es soweit: Millionen Twilight-Fans fiebern dem Kinostart des dritten Teils der Twilight-Saga von Stephenie Meyer entgegen. Informationen zum Film "Twilight: Eclipse - Biss zum Abendrot" und zur Autorin finden Fans in umfangreicher Form im Internet. Es gilt jedoch auch diesmal darauf zu achten, beim Surfen nicht Opfer von Cyberkriminellen zu werden.

Bereits im November 2009 warnte PC Tools vor Malware, welche gezielt Twilight-Fans im Visier hatte, die vor dem Kinostart online nach Filmausschnitten suchten. PC Tools, der australische Anbieter von Sicherheitssoftware, gibt nun bekannt, dass die online Suche nach Twilight-Informationen zum Start von "Twilight: Eclipse" erneut die Gefahr birgt, sich mit Schadprogrammen zu infizieren. Der Grund: Cyberkriminelle haben gefälschte Antivirenprogramme, so genannte Scareware, entwickelt, deren Warnmeldungen von den echten Windows Sicherheitsmeldungen kaum zu unterscheiden sind. So können Twilight-Fans während ihrer Suche auf Ergebnisse stoßen, die auf heimtückische Webseiten verweisen. Klickt ein Fan nun auf diesen Link, öffnet sich ein Fenster, das über eine vermeintliche Infektion mit Malware informiert und empfiehlt, gefälschte Antivirensoftware herunterzuladen, um die Infektion zu beseitigen. Der Nutzer wird aufgefordert eine Schadsoftware namens Live PC Care, Windows Security Suite oder Windows System Suite per Kreditkarte zu erwerben. Neben diesem finanziellen Schaden führt das Herunterladen der gefälschten Antivirenprogramme zu weiteren Problemen. Die Programme arbeiten im Hintergrund, generieren störende Popups mit falschen Warnmeldungen und können den Schutz der installierten echten Antvirensoftwarelösung unterbinden, indem sie die Registry modifizieren.

Cyberkriminelle nutzen populäre Ereignisse wie Kinostarts oft gezielt aus und versuchen Fan-Gemeinden auf Webseiten zu locken, die neue oder sonst nicht erhältliche Informationen zu den gesuchten Begriffen versprechen. Damit trotz dieser Gefahr sicher im Netz gesurft werden kann, rät PC Tools nicht nur Twilight-Fans bei der privaten Sicherheitssoftwarelösung auf Produkte mit verhaltensbasierter Erkennung zu setzen, wie PC Tools Internet Security und Spyware Doctor mit Antivirus. Sie erkennen und blockieren auch diese Form von Malware und warnen Nutzer vor heimtückischen Webseiten.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer