20 Jahre Paradigma: Solarleitungen im Wert von je 850 Euro zu verschenken

(PresseBox) (Karlsbad, ) Paradigma startet zum 20-jährigen Geburtstag des Unternehmens eine Sonderaktion: Jeder Käufer einer Paradigma Aqua-Solaranlage mit einem Kombispeicher "EXPRESSO", "OPTIMA" oder "TITAN" erhält kostenfrei bis zu 15 Meter Solarleitung im Wert von 850 Euro. Alle unter www.paradigma.de gelisteten Installationsbetriebe nehmen an der Aktion teil, die am 15. Juli 2009 beginnt und am 30. September 2009 endet.

Intersolar-Award für Frischwasserspeicher "Expresso"

Der im Herbst 2008 eingeführte Paradigma-Frischwasserspeicher "EXPRESSO" hat bereits seine erste Auszeichnung erhalten: Die weltgrößte Solartechnik-Fachmesse Intersolar verlieh ihm den "Intersolar AWARD" für wegweisende Technologien in der Kategorie "Solarthermie". Die Jurymitglieder des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme, der Universität Stuttgart und der Universität Kassel würdigten besonders den "hohen technologischen Innovationsgrad" und "die besonders verbraucherfreundliche und wirtschaftliche Lösung" des Speichers.

Paradigma Solaranlagen mit "AquaSystem"

Das mit dem Bundesinnovationspreis ausgezeichnete solare "AquaSystem" von Paradigma ist zur Warmwasserbereitung und zur Heizungsunterstützung geeignet - sowohl bei der Nachrüstung als auch bei Neuanlagen. Das "AquaSystem" macht den üblichen Speichertausch überflüssig. Das heißt: Der Speicher bleibt und die Sonne kann kommen. Der Kollektor wird einfach auf dem Dach montiert und arbeitet wie ein zweiter Heizkessel, der den Gratis-Brennstoff Sonne nutzt. Das verlängert auch die Lebensdauer des vorhandenen Kessels, der sich seltener ein- und ausschalten muss.

Zudem transportiert beim "AquaSystem" normales Heizungswasser anstelle des üblichen Frostschutz-Wasser-Gemisches die Wärme vom Solarkollektor zum Warmwasserspeicher. Dadurch ist dieses System wesentlich wartungsfreundlicher als konventionelle Anlagen, bei denen das Frostschutz-Wasser-Gemisch regelmäßig ausgetauscht werden muss.

Paradigma Deutschland GmbH

Paradigma, mit Sitz in Karlsbad bei Karlsruhe, entwickelt und vermarktet seit 1988 ökologische Heizsysteme für den privaten Wohnungsbau, seit 2006 zudem für gewerbliche und kommunale Bauten. Der Hauptgesellschafter Alfred T. Ritter erhielt für sein Engagement im Bereich der erneuerbaren Energien 2003 den Sonderpreis der Deutschen Solarpreise, verliehen durch Eurosolar, die gemeinnützige Europäische Vereinigung für erneuerbare Energien. Seit Ende 2008 ist die Paradigma Deutschland GmbH unter dem Dach der Holding Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG für den Vertrieb von Solarwärme-, Holzpellets- und Gasbrennwert-Systemen in Deutschland verantwortlich.

Mehr Informationen: www.paradigma.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.