Spam macht Unternehmern das Leben schwer

(PresseBox) (Duisburg, ) Laut Ferris Research werden die Kosten die durch Spam verursacht werden in 2005 die 50.000 Millionen Dollar Grenze erreichen und eine Studie der The Radicati Group zeigt, dass die Kosten für Unternehmen bis 2007 eine Höhe von 198.000 Millionen Dollar erreichen.

Annähernd 40% aller eMails die täglich versendet werden sind bereits Spam .
Um dieses Problem in den Griff zu bekommen gilt es einen effektiven Perimeterschutz am Eintrittspunkt zu installieren. Hardwarelösungen wie z.B. Panda Software´s GateDefender 8000 Serie können maximale Produktivität und einen schnellen Return of Investment bieten. Optimaler Anti Spam Schutz am Eintrittspunkt minimiert den negativen Einfluss von Spam auf den Rest des Netzwerkes. Die User werden komplett transparent geschützt ohne die Netzwerk Performance zu beeinflussen.

MailShell Technologie sorgt für einen fortschrittlichen Anti Spam Schutz mit über 300,000 Algorithmen und einer 4 Level Scan Engine. So bleibt keine Nachricht unüberprüft. Anhand der Auswertung dieser Überprüfung erfolgt eine Klassifizierung in drei Gruppen: Spam, vielleicht Spam oder kein Spam. Der User kann Whitelists und Blacklists der Absender führen und der Administrator die Sensibilität des Scanners einstellen um Fehlalarme zu vermeiden. Die Administration erfolgt über eine einzige Webkonsole, die es auch ermöglicht umfangreiche Reports abzurufen.

Weitere Informationen zu dieser Lösung unter: www.pandasoftware.com/...

Panda Security Germany

Über Panda Security
Seit seiner Gründung 1990 in Bilbao kämpft Panda Security gegen alle Arten von Internet-Angriffen. Als Pionier der Branche reagierte das IT-Sicherheitsunternehmen mit verhaltensbasierten Erkennungsmethoden und der Cloud-Technologie auf die neuen Anforderungen des Marktes. Dank der speziellen Cloud-Technologien greifen User via Internet auf die weltweit größte Signaturdatenbank zu und erhalten schnellen und zuverlässigen Virenschutz ohne lokales Update. Der dramatische Zuwachs neuer Schädlinge verlangt immer intelligentere Abwehrmechanismen. So wächst der IT-Spezialist stetig: Mehr als 56 internationale Niederlassungen, ein Kundenstamm aus über 200 Ländern und landesweiter Support in der jeweiligen Sprache belegen die globale Präsenz.
Weitere Informationen auf den offiziellen Webseiten www.pandanews.de und www.pandasecurity.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.