Toughbook-Upgrades von Panasonic

CF-52 und CF-T8 bekommen mehr Rechenpower, Speicherplatz und eine bessere mobile Anbindung ans Internet

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Panasonic spendiert zwei Toughbook-Modellen ein Upgrade. Das Semi-Ruggedized Notebook CF-52 und das Business-Ruggedized Subnotebook mit Touchscreen CF-T8 erhalten mehr Rechenleistung, Speicherplatz und 3G-Internetanbindung mit Gobi(TM) -Technologie.

Panasonic stattet das Semi-Ruggedized Notebook CF-52 mit einem Intel® Core i5 Prozessor aus, der bis zu 2,53 GHz leistet. Der Arbeitsspeicher wird auf 2GB RAM erhöht, die stoßfest montierte und rasch auswechselbare Festplatte fasst jetzt bis zu 250 GB. Das CF-52 mit 15,4" Breitbild-LCD ist damit das ideale Notebook für mobile Anwendungen in vier Wänden und im Freien, bei denen Widerstandsfähigkeit nicht auf Kosten der Leistungsfähigkeit gehen darf.

Das aktualisierte Toughbook CF-52 bietet zudem neue, eingebaute Wireless-Optionen wie z.B. die Gobi(TM) 2000-Technologie von Qualcomm für die mobile 3G-Anbindung ans Internet. Gobi 2000 ermöglicht mobilen Arbeitnehmern das Roaming zwischen verschiedenen WLAN-Carriern und somit nahezu nahtlosen Zugang ins Internet - unterwegs, zuhause oder im Ausland. Die Einbindung von Mapping-Software erfolgt via A-GPS. Darüber hinaus hat Panasonic das Notebook mit dem aktuellen WiFi-Chipset von Intel® sowie Bluetooth® 2.1 ausgestattet. Beim CF-52 lassen sich WiFi, Bluetooth, 3G-Breitband und - in Kürze - WiMax-Module optional in dasselbe Gerät einbauen, um den mobilen Datenzugriff so flexibel wie möglich zu machen.

Das CF-52 mit seinem Gehäuse aus Aluminiumlegierung verträgt Stürze aus bis zu 76cm Höhe, und Tastatur und Touchpad sind geschützt gegen Spritzwasser. Für den Einsatz im Dunkeln oder in schlechten Lichtverhältnissen besitzt die Modell-Variante mit Touchscreen ein einstellbares, duales Tastaturlicht mit vier Helligkeitsniveaus. Das Toughbook CF-52 wird in drei Grundausstattungsvarianten erhältlich sein.

Das Panasonic Toughbook CF-T8 eignet sich für mobile Arbeitnehmer im Außendienst, im Gesundheitswesen, im Einzelhandel und in der Marktforschung. Mit seiner Ergonomie kommt das robuste Subnotebook mit 12,1''Anti-Glare XGA LCD-Touchscreen oft anstelle eines Tablets zum Einsatz. Dazu passend liefert Panasonic das Toughbook mit Stift und Software zum Drehen des Bildschirms aus. An seiner Unterseite besitzt das CF-T8 einen Halteriemen aus Gummi, der beim Herumlaufen eine Hand zur Bedienung oder für andere Arbeiten frei lässt.

Mit dem aktuellen Upgrade erhält das CF-T8 einen Intel® Core 2 Prozessor mit vPro(TM) Technologie (3MB L2 Cache und 800 MHz FSB) sowie eine austauschbare, stoßfest montierte Festplatte mit 250 GB Speicherkapazität. Neu ist ebenfalls das Betriebssystem Windows® 7 Professional (mit optionalem Downgrade of Windows XP). Die Akkulaufzeit des Notebooks beträgt acht Stunden. Optional kommt das Toughbook CF-T8 ebenfalls mit eingebauter Gobi(TM) -Technologie. Dazu kommen Intel® Wireless WiFi 802.11 a/b/g/n sowie Bluetooth® 2.1.

Service komplettiert das Angebot

Jedes Toughbook von Panasonic wird mit drei Jahren Garantie für Hardwareschäden ausgeliefert. Innerhalb von 96 Stunden holt Panasonic das beschädigte Toughbook ab, repariert es und liefert es wieder an den Kunden aus. Die Verfügbarkeitsgarantie für Ersatzteile läuft fünf Jahre.

Preise und Verfügbarkeit

Das aktualisierte Panasonic Toughbook CF-52 ist ab sofort in drei Basiskonfigurationen erhältlich. Die Preise starten bei € 1.644,- Ebenfalls ab sofort verfügbar sind die aktualisierten CF-T8-Modelle. Hier liegt der Einstiegspreis bei € 1.633,-.

Detaillierte Datenblätter zu den beiden Produkten finden Sie unter http://www.toughbook.eu/de

Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH

Panasonic Computer Products Europe (PCPE), eine Unternehmenseinheit der Panasonic Corporation, hat sich auf die Entwicklung von besonders robusten und widerstandsfähigen mobilen Rechnern spezialisiert und nimmt in diesem Bereich die Position des weltweiten Marktführers ein. Toughbooks sind speziell gefertigte Laptops für außergewöhnliche Einsatzorte, an denen Computer einen echten Effizienzgewinn bedeuten. Toughbooks werden unter anderem in Krankenhäusern, von Ingenieuren und im mobilen Pannenservice genutzt. Zurzeit sind sie beispielsweise beim ADAC, bei E.ON Ruhrgas, Dr. Oetker und im Universitätsklinikum Aachen im Einsatz. Weitere Informationen zu Panasonic Toughbook finden Sie unter: http://www.toughbook.eu

Über Panasonic:

Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Produkte für eine Vielzahl von Kundenbedürfnissen im privaten, geschäftlichen und industriellen Bereich. Der in Osaka, Japan, ansässige Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2008 (Ende 31. März 2009) einen konsolidierten Netto-Umsatz von JPY 7,77 Billionen (ca. USD 78,4 Milliarden). Die Aktien des Konzerns sind an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya und New York (NYSE:PC) notiert. Weitere Informationen über Panasonic Corporation und die Marke Panasonic finden Sie unter http://panasonic.net.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.