Panasonic präsentiert auf der ISE erweiterte Produktpalette für neue Marktsegmente

Auf 650 m² wird ein neues Produktsortiment für das Einstiegs- und Mittelsegment vorgestellt

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Panasonic baut seine Messepräsenz auf der diesjährigen ISE 2012 in Amsterdam aus: Auf einem von 400 m² auf 650 m² vergrößerten Stand wird das Unternehmen ein beeindruckendes Spektrum neuer Produkte zeigen, die in Kürze auf dem Markt eingeführt werden.

Im High-End- und Flagship-Installationsmarkt bereits seit vielen Jahren als führender Anbieter etabliert, nimmt Panasonic jetzt mit einem umfassenden Produktsortiment auch das Einstiegs- und Mittelsegment ins Visier. Eduard Gajdek, Produktmanager für professionelle Displays & Projektoren, Deutschland/Österreich: "Wir sind glücklich, nun ebenfalls Produkte wie preisgünstige Einstiegsprojektoren, Short-Throw-Geräte für den Einsatz mit interaktiven Whiteboards sowie kosteneffektive Installationsgeräte auf den Markt bringen zu können. Bereits 2011 haben wir neue LCD-basierte Geräte eingeführt und werden diese Produktkategorie zu einem kompletten Portfolio ausbauen. Schon bis April 2012 werden wir über 25 Modelle zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten."

Erste Produkte, die diese neue Strategie zeigen, sind die Short-Throw-Projektoren PT-TW230 und PT-TW231R sowie die Ultra-Short-Throw-Projektoren PT-CW230 und PT-CX200. Wahlweise bieten sie integrierte interaktive Funktionen (PT-TW231R) oder sind mit Ultra-Weitwinkel-Objektiven mit einem Projektionsverhältnis von 0,19:1 ausgestattet (PT-CW230). Viele weitere innovative neue Produkte für die Bereiche portable Geräte, Installations- und Systemprojektoren werden folgen.

Das komplette, neue Produktsortiment wird zum ersten Mal auf der ISE 2012 in Amsterdam (31.01.- 02.02.2012) zu sehen sein: Panasonic-Stand, Halle 1, Stand 1H56

Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH

Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Produkte für eine Vielzahl von Kundenbedürfnissen im privaten, geschäftlichen und industriellen Bereich. Der in Osaka, Japan, ansässige Konzern erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2011) einen konsolidierten Netto-Umsatz von 8,69 Billionen Yen/ 79 Milliarden EUR. Die Aktien des Konzerns sind an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya und New York (NYSE: PC) notiert. Weitere Informationen über das Unternehmen und die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.net.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.