• Pressemitteilung BoxID 490286

Gutes Design hat seinen Preis - und sogar der ist richtig attraktiv

Design-Schnurlostelefone KX-TG8161 und KX-TG8151 mit 1,8 Zoll TFT-Farbdisplay, Smart-Taste, Wecker und vielem mehr

(PresseBox) (Hamburg, ) Sanft gerundete Kanten, ein Tastenfeld wie aus einem Guss und ein hochauflösendes 1,8 Zoll TFT-Farbdisplay: Das sind nur die optischen Highlights der neuen Panasonic Telefone KX-TG8161 (mit AB) und KX-TG8151 (ohne AB). Auch auf der Ausstattungsliste reiht sich eine Besonderheit an die nächste. Vom Headset-Anschluss über den Nachtmodus und die Anrufersperre bis hin zu Wahlkontrolle, Wecker mit Schlummer-Funktion und Clear Sound Technologie für hohe Sprachqualität bieten die neuen Design- Telefone ein attraktives Können - und das bereits ab 49,99 Euro. Ein Novum ist die Smart-Taste am Mobilteil. Sie ist der direkte Weg, um Anrufe mit bereits aktivierter Freisprechfunktion entgegenzunehmen, verpasste Anrufe einzusehen, neue Nachrichten abzuspielen (1) oder beim Wecken noch einmal fünf Minuten weiter zu schlummern. Dass die Neuheiten energiesparend und strahlungsarm sind, versteht sich von selbst. Das KX-TG8161 bietet zudem einen integrierten Anrufbeantworter mit 30 Minuten Aufnahmezeit und Nachrichtendirektzugriff.

Mit der 4-Wege-Navigationstaste surfen Anwender bequem durch das gut strukturierte Bedienmenü. Hier blättert man zügig durch 200 Telefonbucheinträge, richtet die Wahlkontrolle ein oder stellt den Nachtmodus ein, damit der Schlaf nicht durch Telefonklingeln gestört wird. Farbige Symbole sorgen für intuitive Bedienbarkeit. Eine hervorragende Sprachqualität bis an die Reichweitengrenze ist der Verdienst der Clear Sound Technologie von Panasonic. Die Tiefen oder Höhen in der Anruferstimme lassen sich dabei je nach persönlicher Vorliebe mit der individuellen Klangverstärkung betonen.

Wer beim Telefonieren beweglich bleiben möchte und gern beide Hände frei hat, wählt zwischen Freisprechfunktion und Headset-Anschluss. Mit dem Schulter Grip, einer gummierten Fläche auf der Mobilteilrückseite, kann man das Telefon während des Gesprächs aber auch sicher zwischen Wange und Schulter klemmen.

Die neuen Schnurlostelefone glänzen nicht nur mit ihrer exzellenten Sprachqualität, sondern auch mit Funktionen, die mehr Ruhe in den Alltag bringen. Die Anrufersperre weist Anrufe von bis zu 30 einzurichtenden Rufnummern ab, während der Nachtmodus das Klingeln für einen gewünschten Zeitraum unterdrückt. Eine Liste mit Rufnummern, für die man auch im Nachtmodus erreichbar bleiben möchte, ist über die optimierte Tastatur und Navigation schnell angelegt.

Über die Wahlkontrolle können einzelne Rufnummern, ganze Ortsnetzbereiche und Vorwahlen für teure Service-Nummern für abgehende Gespräche gesperrt werden. Das schützt vor allem in Haushalten mit Kindern vor Überraschungen auf der Telefonrechnung.

Der integrierte Anrufbeantworter des KX-TG8161 bietet 30 Minuten Aufnahmezeit. Ob neue Nachrichten eingegangen sind, erkennt man bereits aus der Ferne am Nachrichtenzähler an der Basisstation - oder an der neuen Smart-Taste am Mobilteil. Ein Druck auf die blinkende Smart-Taste genügt, um die neuen Nachrichten abzuspielen. Eine Wiedergabe ist außerdem über das Bedienmenü möglich. Hier sind alle Nachrichten mit Anrufernamen bzw. -kennung aufgelistet und können gezielt abgehört werden.

Die Schnurlostelefone sind mit ihrem integrierten Wecker vollwertige Aufstehhilfen, die immer dort zur Stelle sind, wo sie gebraucht werden. Der Alarm kann einmalig, täglich oder Woche für Woche an ausgewählten Tagen erfolgen. 250 Stunden Standby-Zeit sorgen dafür, dass die Telefone ihren Einsatz nicht verpassen. Nur noch fünf Minuten weiterschlafen? Die Schlummer-Funktion hat Geduld mit allen, die nicht gleich beim ersten Läuten aufstehen mögen. Beim Alarm reicht ein Druck auf die blinkende Smart- Taste und der Wecker meldet sich in fünf Minuten noch einmal - und das bis zu fünfmal.

Das KX-TG8161 und das KX-TG8151 sind natürlich strahlungsarm. Das Mobilteil passt die Sendeleistung abhängig von der Entfernung zwischen Mobilteil und Basisstation an. Wird das Telefon nur in einem gängigen Radius benutzt, kann die Sendeleistung der Basisstation über die Eco-Taste auch dauerhaft um 90 Prozent gesenkt werden. Liegt das Mobilteil auf der Basisstation, sinkt die Signalstärke sogar auf annähernd null. Beide Neuheiten sind zudem besonders stromsparend. So verbraucht das KX-TG8161 nur 0,5 Watt im Standby-Modus, das KX-TG8151 sogar nur 0,4 Watt.

Die neuen Design-Schnurlostelefone sind ab April 2012 verfügbar. Das KX-TG8161 mit AB ist für 59,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) in den Farben Schwarz und Mocca- Braun erhältlich. 49,99 Euro kostet das schwarze KX-TG8151 ohne AB. Unter der Bezeichnung KX-TGA815 bietet Panasonic die passenden optionalen Mobilteile für beide Modelle an.

(1) Nur beim KX-TG8161 mit integriertem Anrufbeantworter
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH

Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Produkte für eine Vielzahl von Kundenbedürfnissen im privaten, geschäftlichen und industriellen Bereich. Der in Osaka, Japan, ansässige Konzern erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2011) einen konsolidierten Netto-Umsatz von 8,69 Billionen Yen/79 Milliarden EUR. Die Aktien des Konzerns sind an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya und New York (NYSE: PC) notiert. Weitere Informationen über das Unternehmen und die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.net.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer