Vier Weltpremieren auf der Mavew Show 2009

(PresseBox) (Salzburg, ) .
- KUHN Ladetechnik präsentiert innovative Hebe-, Lade- und Handling-Lösungen aus dem Hause PALFINGER
- Fortsetzung folgt. Weltpremiere für 4 neue High Performance Krane
- In weiteren Rollen: Umfangreiche Palette an PALFINGER Ladekranen von 2 bis 150 Metertonnen, PALIFT Abroll- und Absetzkipper, ein EPSILON Recyclingkran, ein CRAYLER Mitnahmestapler sowie eine WUMAG PALFINGER Hubarbeitsbühne
- PALFINGER PLAYWORLD: Komfort und Sicherheit von PALFINGER Produkten hautnah und spielerisch erleben
- PALFINGER und KUHN. Stabile Partner in schwierigen Zeiten

Unter dem Motto "Wir haben das Beste noch besser gemacht" setzt PALFINGER die Einführung seiner zukunftsweisenden "High Performance" Kranreihe konsequent fort.

Auf der MAWEV-Show, der 7. internationalen Baumaschinen- & Baufahrzeuge- Demonstrationsschau im niederösterreichischen Kottingbrunn, heißt es vom 25. bis 28. März 2009 auf dem Messestand der KUHN Ladetechnik im Freigelände M 1 Vorhang auf für die vier neuen Doppelkniehebelkrane in der 13- bis 18-Metertonnenklasse.

Mit ihrer technologischen Top-Ausstattung definieren derPK 13002, PK 14002 EH, der PK 16002 und PK 18002 EH High Performance den "State of the Art" in ihrer Liga neu! Die neuen High Performance Krane zeichnen sich durch ihr perfektes Verhältnis von Eigengewicht zu Hubkraft aus. Hochfester Feinkornbaustahl in Kombination mit modernster Ausstattung ermöglicht auch unter schwierigsten Bedingungen einen präzisen und flexiblen Arbeitseinsatz. Die Krane überzeugen in ihren Klassen durch innovative Technologie, funktionelles Design und Ausstattungsmerkmale, die den modernen Ladekran von heute definieren.

Neben den High Performance Debütanten sind auf dem Stand der KUHN Ladetechnik noch folgende bewährte Systemlösungen von PALFINGER zu bewundern: eine umfangreiche Auswahl an PALFINGER Ladekranen (vom PC 2300 Kompaktkran bis zum Giganten PK 150002 Performance), ein EPSILON Q 150Z Recyclingkran, ein PALIFT T 20 Abrollkipper und der Absetzkipper PALIFT M 12T, eine WUMAG Hubarbeitsbühne WT 230 sowie ein F3 253 Mitnahmestapler der CRAYLER Staplertechnik.

In der PALFINGER PLAYWORLD, haben Besucher beim "Hot Wire" und beim "CRAYLER Ball" die Möglichkeit, ausgewählte Produktbereiche "spielerisch" zu erleben. Unter dem Motto "Und die Arbeit wird zum Spiel!" kann man sich vom Komfort und der Sicherheit von PALFINGER Produkten hautnah überzeugen.

Stabile Partner in schwierigen Zeiten - Warum man gerade in Zeiten wie diesen auf das Gespann PALFINGER und KUHN setzen soll:

PALFINGER war von Anfang an immer nah beim Kunden, hatte stets ein offenes Ohr für die Probleme seiner Anwender. Seit dem Aufbau der Vertriebsstrukturen kennzeichnet ein enger persönlicher, ja meist sogar freundschaftlicher Kontakt mit den Vertriebs- und Servicepartnern die Organisationskultur. Langjährige Händlerkooperationen und Stammkunden sind der beste Beweis dafür. Mit einem dicht gespannten und erprobten Servicenetz ist PALFINGER bestens aufgestellt. 200 unabhängige Generalimporteure in mehr als 130 Ländern und 4000 Vertriebs- und Servicestützpunkte rund um die Welt tragen wesentlich dazu bei, dass PALFINGER nicht nur als Technologie- und Qualitätsführer, sondern auch als Service-Champion - und somit als Grant für eine sichere Service- und Ersatzteilversorgung - in der Branche gilt. PALFINGER Vertriebs- und Servicepartner bieten ihren Kunden ein stimmiges Gesamtpaket, das bei der professionellen Beratung beginnt und beim perfekten aber vor allem garantierten Service endet.

Gelebte Kundenpartnerschaften

"Wir haben viele Kunden, die seit Jahren, oft seit Jahrzehnten ausschließlich mit Lade- und Handlingsystemen aus dem Hause PALFINGER arbeiten, weil Produkt und Service passen. Unsere Kunden wissen, wenn es einmal Probleme gibt, werden diese sofort gelöst. Die Zusammenarbeit mit vielen unserer Kunden ist durch besondere Loyalität und Markentreue gekennzeichnet. Im Laufe der Jahre sind viele Kundenpartnerschaften entstanden, die auf Qualität und Vertrauen basieren", beschreibt Karl Lenglacher, GF KUHN Ladetechnik, das Verhältnis zu seinen Stammkunden.

Zukunft braucht Herkunft

"Nur ein verlässlicher Partner mit "Herkunft" bringt die nötige Stabilität für die Zukunft mit sich. - "Herkunft" einerseits im Sinne von Erfahrung, die in unserer 77-jährigen, auch von schwierigen Zeiten gekennzeichneten Unternehmensgeschichte begründet liegt und andererseits im Sinne des Mutterstandortes Österreich - gelten doch Produkte "made in Austria" rund um den Globus immer noch als Inbegriff von Qualität und Zuverlässigkeit. Trotz aller Unsicherheiten sehen wir mit Optimismus in die Zukunft. PALFINGER verfügt sowohl produktseitig wie auch regional über eine sehr starke Marktposition und hat eine äußerst solide finanzielle Basis (Eigenkapitalquote von 48,5 Prozent). Sich für einen PALFINGER zu entscheiden ist eine unternehmerische Entscheidung, die auf Werte und Beständigkeit abzielt!" (Herbert Ortner, Vorstandsvorsitzender der PALFINGER AG)

PALFINGER AG

PALFINGER, zählt seit Jahren zu den international führenden Herstellern hydraulischer Hebe-, Lade- und Handlingsysteme. Als multinationale Unternehmensgruppe mit Sitz in Salzburg erwirtschaftete das Unternehmen mit rund 4.600 Mitarbeitern 2008 einen Gesamtumsatz von 794,8 Mio EUR.

Der Konzern verfügt über Produktions- und Montagestandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Innovation, weitere Internationalisierung und Diversifikation der Produkte und Dienstleistungen bilden die strategischen Säulen der Unternehmensstrategie. Am Weltmarkt für hydraulische Knickarmkrane gilt PALFINGER nicht nur als Markt-, sondern auch als Technologieführer. Mit über 4.000 Vertriebs- und Servicestützpunkten in mehr als 130 Ländern auf fünf Kontinenten ist PALFINGER immer in Kundennähe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.