+++ 812.232 Pressemeldungen +++ 33.740 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

PALFINGER auf der BAUMA 2016

(PresseBox) (Bergheim, ) .

• Neuer Schwerlastkran PK 165.002 TEC 7
• Marktneuheit: Personensicherungsmodus
• Weltpremiere: Neue SOLID Reihe
• EPSILON: Master Drive
• EPSILON: Neuer Holzkran M12Z
• P 750: Neue Hubarbeitsbühne komplettiert die Jumbo Klasse NX
• MCC-Komplettlösungen
• ISOTIP Abrollkipper
• DIN Absetzkipper


Mit zwei Messeständen, 20 Aufbauten und vielen Highlights präsentiert sich PALFINGER auch auf der BAUMA 2016 als innovativer Marktführer für mobile Ladekrane und als technologischer Taktgeber für hydraulische Hebe- und Arbeitssysteme. Auf 1.800 Quadratmetern zeigt PALFINGER eine vielfältige Produktpalette, die von dem neuesten Schwerlastkran PK 165.002 TEC 7 über Forst- und Recyclingkrane bis zu Containerwechselsystemen, Mitnahmestaplern und Hubarbeitsbühnen reicht.

Die PALFINGER Gruppe blickt mit Optimismus in die Zukunft, war doch die Geschäftsentwicklung der ersten drei Quartale 2015 von anhaltend starkem Wachstum geprägt. Die erfreuliche Umsatzsteigerung und Erhöhung der EBIT-Marge bestätigt die PALFINGER Gruppe darin, ihre Strategie der Erschließung internationaler Märkte konsequent umzusetzen, und zeigt einmal mehr die Erfolge der strategischen Säulen Innovation, Flexibilisierung und Internationalisierung.

Die von 11. bis 17. April 2016 in München stattfindende BAUMA bietet als weltweit führende Fachmesse der Bau-, Baumaschinen- und Bergbauindustrie die optimale Plattform, um unseren Vorsprung als Innovationsführer unter Beweis zu stellen. PALFINGER Produkte demonstrieren ihre Stärken in puncto Leistung, Qualität und Service tagtäglich – ein Produktleben lang. Damit erfüllen sie unser Markenversprechen LIFETIME EXCELLENCE: Wir wissen, dass man sich nur mit wirtschaftlichen, zuverlässigen und innovativen Produkten langfristig behaupten und seine Marktposition weiter ausbauen kann.

Auf dem großen Hauptstand von PALFINGER feiern daher gleich mehrere Kran-Innovationen Premiere. Mit dem neuen Schwerlastkran PK 165.002 TEC 7 führt PALFINGER eine neue Kranserie ein: Der für Trägerfahrzeuge mit einem maximal zulässigen Gesamtgewicht von 32 Tonnen konzipierte PK 165.002 TEC 7 setzt bei der Gewichtseinsparung Maßstäbe. Der PK 165.002 TEC 7 kombiniert außergewöhnliche Stärke mit großer Reichweite und ist dabei 800 Kilogramm leichter als das Vorgängermodell PK 150.002.

Eine weitere Marktneuheit ist der Personensicherungsmodus. Als erster Kranhersteller überhaupt bietet PALFINGER einen Personensicherungsmodus für Ladekrane an und ist damit Vorreiter in Sachen Sicherheit.

Mit der innovativen L-Kran-Baureihe setzt PALFINGER im Baustofftransport erneut Bestmarken. Zu den schon bekannten Merkmalen wie 440-Grad-Schwenkbereich und einer hervorragenden Ladehöhe überzeugt die L-Kranreihe mit technischen Neuerungen wie dem im Ölbad gelagerten Schwenkwerk, dem innen liegenden Schlauchführungskonzept und dem ergonomisch optimierten Hochsitz mit neuer Kreuzhebelsteuerung. Diese Eigenschaften gestalten den täglichen Baustoffumschlag effizienter und sprechen damit eindeutig für die neue L-Reihe.

Mit der Einführung der neuen SOLID-Modelle werden die bestehenden Modelle PK 16.001, PK 16.001-K und PK 18.001 EH ersetzt. SOLID steht für robuste, einfache und wirtschaftliche Krane. Charakteristisches Merkmal der neuen SOLID-Modelle ist ein überstreckbares Armsystem mit Einfachkniehebel, das sogenannte Single Link Plus. Die SOLID-Modelle werden in drei unterschiedlichen Ausstattungsvarianten angeboten. Als NON-CE Einstiegsmodell ist der PK 17.001 SLD 1 in der Basisversion ohne Überlastsicherung erhältlich. Der PK 17.001 SLD 3 ist als NON-CE oder CE-Version mit Paltronic 50 in der Basisversion ausgestattet und in der Top-Version ist der PK 19.001 SLD 5, mit Paltronic 50, E-HPLS, Funkfernsteuerung und Load-Sensing Steuerventil zu haben. Darüber hinaus feiert auf der diesjährigen BAUMA feiert die neue SOLID Kleinkran-Reihe Premiere. Der PK 5.001 SLD 3, der PK 7.001 K SLD 3 und der PK 7.501 SLD 5 ermöglichen mit dem Single Link Plus eine wesentlich bessere Bewegungsgeometrie als die Vorgängermodelle und mit dem PK 7.501K SLD 5 wird nun auch erstmals ein HPLS-Kran im 7-mt-Bereich angeboten. Dank des dritten Schubarms wurde die Reichweite dabei von 6,9 Meter auf 8,8 Meter vergrößert.

Ob beim größten oder beim kleinsten Kran – PALFINGER arbeitet ständig an innovativen Komplettlösungen, die optimal an die Kundenbedürfnisse angepasst sind. Dazu zählt der einfache, leistungsfähige und sichere Aufbau und Antrieb des Krans. Neben „Factory mounted“-Komplettfahrzeugen wird auf der Bauma auch das Leistungsspektrum des Mounting Competence Center von PALFINGER präsentiert. Gemeinsam mit dem PALFINGER Equipment Center werden diverse Möglichkeiten des Werksaufbaus und der Anbaukomponenten gezeigt. PALFINGER bietet spezielle Montagelösungen wie optimal an die Anforderungen des LKW angepasste Frontstützenbausätze und Aluminiumtanks. Auch beim Aufbauequipment zeigt PALFINGER bei den Werkzeugkisten und Kotflügeln seinen hohen Qualitätsanspruch.

Erstmalig vor internationalem Fachpublikum ist am Hauptstand von PALFINGER auch der neue EPSILON M12Z zu sehen. Mit der Präsentation der neuen M-Serie läutet EPSILON eine neue Ära im Bau- und Recyclingeinsatz ein. Nutzungsoptimiertes Design, außergewöhnlicher Komfort und herausragende Technik verbinden sich in diesen Kranen der Extraklasse und erleichtern die tägliche Arbeit mit neuen Reichweiten und präziser Steuerung spürbar. Zudem sorgt das bewährte HPSC-System von PALFINGER nun serienmäßig für eine besonders effiziente Standsicherheitsüberwachung. Der neue Master Drive Hochsitz ergänzt die Leistungsfähigkeit der EPSILON-Baureihen als multifunktionelle Kommandozentrale mit perfekter Ergonomie, maximaler Bediensicherheit und hohem Arbeitskomfort.

Ein weiteres Highlight zeigt PALFINGER am Hubarbeitsbühnenstand mit der neuen P 750, welche die Jumbo Klasse NX (Next Generation) komplettiert. Mit einer Arbeitshöhe von 75 Metern und einer seitlichen Reichweite von 39 Metern setzt sie dabei neue Bestmarken in ihrer Klasse. Wie gewohnt verleiht das hydraulisch betriebene X-Jib zwischen Oberarm und Arbeitskorb der P 750 mit 240-Grad-Bewegungsradius konkurrenzlose Fähigkeiten und ermöglicht präzises Arbeiten auf höchstem Niveau. Dank des um 400 Grad drehbaren Arbeitskorbs lässt sich die P750 exakt zum Arbeitseinsatz an Gebäuden, Masten oder unter Überhängen ausrichten. Mit dieser enormen Flexibilität und der feinfühligen Proportionalsteuerung übernimmt die neue Jumbo NX Bühne – wie alle Bühnen dieser Klasse – nun auch anspruchsvolle Aufgaben in großer Höhe, bei denen konventionelle Hubarbeitsbühnen bauartbedingt an ihre Grenzen stoßen. Durch zusätzliche Staukästen unterhalb der Aluminiumabdeckung bietet die Jumbo Klasse NX umfassenden Stauraum zur Unterbringung von Werkzeug und Equipment.

Daneben präsentiert Palfinger Platforms Italy eine innovative Serie von Hubarbeitsbühnen mit Kettenfahrwerk und zeigt die jüngsten Modelle der sogenannten Low Smart Klasse.

Erstmals vor internationalem Fachpublikum ist auch der neue ISOTIP-Abrollkipper zu sehen. Dieser erlaubt sowohl die Aufnahme eines herkömmlichen Abrollkippercontainers als auch eines für Seefracht üblichen 20-Fuß-ISO-Containers. Das Aufnehmen und Transportieren von 20-Fuß-ISO-Containern war bisher nur mit zusätzlichem Ladeequipment (z. B. Gabelstapler, Ladekran, Reach-Stacker) möglich. Der neue ISOTIP-Abrollkipper bietet nun für Kunden, die neben herkömmlichen Abrollkippercontainern auch ISO-Container transportieren wollen, eine kostengünstige Alternative. Eine Hubkapazität von bis zu 23 Tonnen sowie die neueste Abrollkippersteuerung Pro Active Drive in Verbindung mit der PAD-Funkfernsteuerung und dem Aufbaukonzept SAM (Secured Advanced Mounting) von PALFINGER machen den ISOTIP zur jüngsten Innovation der PALFINGER Gruppe im Bereich Abrollkipper.

Auf dem Hauptstand von PALFINGER ist auch die neue Generation der DIN-Absetzkipper zu sehen. Neben der hydraulischen Vierpunkt-Containersicherung präsentiert PALFINGER die neuartige Einhand-Funkfernsteuerung, die sich durch besondere Sicherheit, Bedienerfreundlichkeit und Ergonomie auszeichnet. Werkslackierung, die Vorbereitung für eine einfache Montage und ein integrierter Unterfahrschutz gehörten jetzt auch zum erweiterten Angebot bei Absetzkippern von PALFINGER.  

PALFINGER Hauptstand: FN 826/5

PALFINGER Hubarbeitsbühnen: FS 1304/1

Website Promotion

Über die PALFINGER AG

PALFINGER zählt seit Jahren zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Als multinationale Unternehmensgruppe mit Sitz in Salzburg erwirtschaftete das Unternehmen mit rund 8.030 Mitarbeitern 2014 einen Gesamtumsatz von rund 1.063 Mio EUR.

Der Konzern verfügt über Produktions- und Montagestandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Innovation, weitere Internationalisierung und Flexibilisierung der Produkte, Dienstleistungen und Prozesse bilden die Säulen der Unternehmensstrategie. Am Weltmarkt für hydraulische Ladekrane gilt PALFINGER nicht nur als Markt-, sondern auch als Technologieführer. Mit über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkten in über 130 Ländern auf allen Kontinenten ist PALFINGER immer in Kundennähe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.