Neue Geschäftsführung bei PALFINGER PLATFORMS

(PresseBox) (Bergheim/Salzburg, ) Unter der Dachmarke PALFINGER PLATFORMS stärkt PALFINGER sukzessive seine Position auf dem Hubarbeitsbühnenmarkt. Kunden profitieren von einem kompletten Produktportfolio zwischen 11 bis 103 Meter Arbeitshöhe "aus einer Hand" und dem überlegenen Zeitwert der Maschinen.

Unter den beiden neuen Geschäftsführern Stephan Kulawik und Dr. Rupprecht Zapf, die seit Februar das Ruder übernommen haben, setzt die Palfinger Platforms GmbH ihre Strategie - getragen von Innovation, Top-Qualität und weltweitem Wachstum, konsequent fort.

Stephan Kulawik, seit 1989 bei WUMAG Elevant und seit 2008 in der PALFINGER Gruppe tätig bringt seine Erfahrungen als langjähriger Vertriebs- und Serviceleiter ein. Seine Ressorts: Vertrieb, Service, Qualitätsmanagement, Finanzen, Personal und IT.

Dr. Ing. Rupprecht Zapf, seit 1999 in der PALFINGER Gruppe tätig und seit Jänner 2011 Unit Leiter bei PALFINGER PLATFORMS, kennt die Anforderungen auf dem internationalen Parkett. Er ist Experte in Sachen Produktion, Materialwirtschaft und Entwicklung.

"Die Phase der Verschmelzung und Reorganisation haben wir nun endgültig hinter uns gelassen. Wir sind nun bereit, den Wachstumskurs gemeinsam mit unseren weltweiten Händlern und Partnern konsequent fortzusetzen. Der intensive Dialog mit unseren Kunden steht dabei im Vordergrund." (Geschäftsführer Stephan Kulawik)
Diese Pressemitteilung posten:

Über die PALFINGER AG

PALFINGER zählt seit Jahren zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-, Lade- und Handlingsysteme. Als multinationale Unternehmensgruppe mit Sitz in Salzburg erwirtschaftete das Unternehmen mit rund 5 600 Mitarbeitern 2011 einen Gesamtumsatz von rund 850 Mio EUR.

Der Konzern verfügt über Produktions- und Montagestandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Innovation, weitere Internationalisierung und Flexibilisierung der Produkte, Dienstleistungen und Prozesse bilden die Säulen der Unternehmensstrategie. Am Weltmarkt für hydraulische Knickarmkrane gilt PALFINGER nicht nur als Markt-, sondern auch als Technologieführer. Mit über 4.500 Vertriebs- und Servicestützpunkten in über 130 Ländern auf allen Kontinenten ist PALFINGER immer in Kundennähe.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer