Dual Power System Plus

Das DPS der 2. Generation für noch mehr Effizienz bei Großkranen mit Fly-Jib

(PresseBox) (Bergheim / Salzburg, ) .
- Ausbau der Technologieführerschaft bei Großkranen
- Eine Lösung für zwei Einsatzfälle
- Natürlich ein Original aus der PALFINGER Schmiede

Mit der Weiterentwicklung des DPS-Systems zum Dual Power System (DPS) Plus setzt PALFINGER erneut einen innovativen Schritt in der Krantechnik und unterstreicht damit seine Position als Weltmarkt- und Technologieführer.

Mit Hilfe des DPS Plus wird der Einsatzbereich des Großkranes enorm erweitert und bietet dem Kranfahrer zahlreiche Möglichkeiten, um unterschiedliche Aufgabestellungen - sprich Einsätze mit großen Reichweiten oder im Schwerlastbetrieb - erfolgreich zu meistern.

Ist der Kran mit einem Zusatzknickarm (Fly-Jib) und dem DPS Plus System ausgestattet, ist eine Erhöhung des Hubmomentes um bis zu 70% möglich!

Hinter der zweiten Generation des original aus der PALFINGER Schmiede stammenden DPS-Systems steht eine durchdachte Kombination von moderner Kran- und Steuerungstechnologie. Das Fly-Jib kann durch den Einsatz einer speziellen elektronischen Überlastsicherung mit zwei Druckbereichen betrieben werden. Ist der letzte Schubarm des Kranes ausgefahren (Normalbetrieb), so wird die Hubkraft reduziert, um den Kran vor Überlastung zu schützen. Ist der letzte Schubarm des Kranes eingefahren (DPS Plus aktiv), so schaltet das System automatisch auf den hohen Druckbereich und nützt damit die maximale Hubkraft des Fly-Jibs.

Die zweite Generation des von PALFINGER entwickelten DPS-Systems ermöglicht zudem eine weitere Steigerung der Hubkräfte im ausgefahrenen Zustand um bis zu 15 %.
PALFINGER Großkrane sind ab 40 Metertonnen mit DPS Plus erhältlich.

PALFINGER AG

PALFINGER, zählt seit Jahren zu den international führenden Herstellern hydraulischer Hebe-, Lade- und Handlingsysteme. Als multinationale Unternehmensgruppe mit Sitz in Salzburg erwirtschaftete das Unternehmen mit rund 4.600 Mitarbeitern 2008 einen Gesamtumsatz von 794,8 Mio EUR.

Der Konzern verfügt über Produktions- und Montagestandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Innovation, weitere Internationalisierung und Diversifikation der Produkte und Dienstleistungen bilden die strategischen Säulen der Unternehmensstrategie. Am Weltmarkt für hydraulische Knickarmkrane gilt PALFINGER nicht nur als Markt-, sondern auch als Technologieführer. Mit über 4.000 Vertriebs- und Servicestützpunkten in mehr als 130 Ländern auf fünf Kontinenten ist PALFINGER immer in Kundennähe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.