Paessler erweitert Support-Angebot um interaktive Wissensplattform

Erweiterter Kundenservice als wesentlicher Bestandteil einer Netzwerk-Monitoring-Lösung

(PresseBox) (Nürnberg, ) Die Paessler AG (www.de.paessler.com) hat ihren Kundensupport um eine neue, interaktive Online-Knowledge-Base erweitert. Damit stellt sie ihren Kunden eine Wissensplattform zur Verfügung, die weit über den reinen Produktservice hinausgeht und Informationen und Tipps zur optimalen Überwachung von Netzwerken bietet.

Netzwerk-Monitoring-Software sorgt für den störungsfreien Betrieb der alltäglichen Geschäftsprozesse und gehört damit zu den erfolgsentscheidenden Bestandteilen der IT-Landschaft jedes Unternehmens. Für die Gewährleistung optimaler Performance und Zuverlässigkeit ist ein umfassendes und qualitativ hochwertiges Supportangebot durch den Hersteller unabdingbar. Kunden und Partner finden in der neuen Paessler Knowledge-Base (www.paessler.com/...) schnell geeignete Antworten auf Fragen zum Einsatz der Netzwerküberwachungssoftware PRTG Netzwerk Monitor sowie Tipps und Hinweise zu Netzwerk-Monitoring im Allgemeinen. Die Web-Plattform ist gezielt als Kombination aus technischer Wissensvermittlung und interaktivem Benutzer-Forum entwickelt worden und nutzt dazu Web 2.0 Features wie z.B. eine "Tag Cloud".

"Auf Grund vielfältiger Möglichkeiten zur Interaktion und einer permanenten Pflege durch das Paessler Support-Team ist die Knowledge-Base kein statisches Konstrukt, sondern eine aktive und ständig wachsende Bibliothek zu PRTG und Netzwerk-Monitoring im Allgemeinen. Es finden sich hier zahlreiche Informationen, die dem Nutzer und Interessierten einen echten Mehrwert bieten", erklärt Daniel Zobel, Leiter Technische Dokumentation bei Paessler. "Besonders freut uns die positive Aufnahme bei unseren Kunden und Usern, die sich von Anfang an mit eigenen Beiträgen rege beteiligt haben."

Interaktiver Austausch von Knowhow

Zusätzlich zum Angebot eines schnellen, 24 Stunden erreichbaren Selfservice-Supports für alle Benutzer fungiert die Paessler Knowledge-Base so auch als interaktive Community. Anwender können hier nicht nur Fragen stellen und Informationen finden, sondern auch aktives Mitglied werden. Dabei steht der gemeinsame Austausch von Erfahrungen und Informationen im Mittelpunkt. PRTG-User geben ihr Wissen an andere weiter, indem sie selbst Fragen beantworten. Diese Antworten können von anderen Nutzern bewertet werden. Jeder aktive Teilnehmer kann sich so durch eigene Beiträge und entsprechende Bewertungen Expertenstatus verdienen. Dabei wird die Qualität der Antworten durch das Paessler Support-Team laufend kontrolliert und aktiv sichergestellt.

"Der Support von Paessler findet entgegen dem, was uns schon häufig begegnet ist, 'auf Augenhöhe' statt", unterstreicht Detlef Schwenke, IT-Manager Infrastruktur und Kommunikation und Mitglied des Aufsichtsrats bei Wagner Solartechnik. "Wir als Administratoren kommunizieren ständig mit IT-Fachleuten. Andere große Firmen geben jedoch häufig langatmige und oft am Thema vorbeigehende Antworten. Bei Paessler dagegen erhalten wir ohne Umwege sofort konkrete Vorschläge und aktive Hilfe zur Problembewältigung."

Wissen über Netzwerk-Monitoring im Web

Zum Support-Programm des Netzwerkspezialisten zählt neben der Knowledge-Base der CEO-Blog, in dem Dirk Paessler, Gründer und CEO der Paessler AG, Tipps und Tricks verrät sowie aktuelle Trends aufzeigt. Außerdem stellt Paessler Online-Handbücher zu PRTG & Co., einen FAQ-Bereich sowie ein Support-Ticket-System für den individuellen E-Mail-Support bereit. Dieses Angebot komplettieren seit Kurzem speziell produzierte Video-Tutorials, die den Einstieg in PRTG Network Monitor erleichtern sollen. Dort werden kurze und übersichtliche Einführungen in Themen wie "Installation und Auto-Discovery", "PRTG-Benachrichtigungen" oder "Core Server und Remote Probes" gegeben. Letzteres Video erläutert beispielsweise anschaulich, wie Verantwortliche mit dem PRTG Remote Probe Feature gleichzeitig ein lokales Netzwerk und Netzwerke an anderen Standorten überwachen können. Mehrere langjährige PRTG-Nutzer haben zudem ergänzende, von Paessler geprüfte, Trainingsvideos erstellt, mit denen sie anderen Nutzern den Einstieg in die Arbeit mit PRTG erleichtern und ausgefallene Lösungen für technischere Aufgabenstellungen und Anwendungen vorführen.

Das gesamte Supportprogramm ist unter http://www.de.paessler.com/... erreichbar.

Paessler AG

Die 1997 gegründete Paessler AG mit Sitz in Nürnberg hat sich auf die Entwicklung leistungsfähiger und benutzerfreundlicher Software für die Bereiche Netzwerk-Überwachung, -Lasttest und -Analyse spezialisiert. PRTG Network Monitor überwacht die Verfügbarkeit von Systemen, Diensten und Applikationen sowie den Bandbreitenverbrauch in Netzwerken. PRTG ist Ciscokompatibel und kann zur Analyse von Netflow-Daten eingesetzt werden. Webserver Stress Tool ist eine Anwendung für Lasttests von Webservern und Webinfrastrukturen. Die weltweiten Kunden der Paessler AG sind Unternehmen aller Branchen und jeder Größenordnung, von SOHOs über KMUs bis hin zu global tätigen Konzernen. Täglich sind über 150.000 Installationen des Lösungsanbieters in aller Welt im Einsatz. Kostenlose Testversionen und weitere Informationen stehen auf der Homepage www.de.paessler.com zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.