PackshotCreator R3 erschließt neue Dimension der 3D- und 360-Grad-Produktfotografie für E-Commerce

Deutschlandpremiere der neuen Lösung für automatische Bildgestaltung

(PresseBox) (Paris/ München, ) Der französische Spezialist für Produktfotografie Sysnext bietet seine neueste Innovation PackshotCreator R3 ab sofort auf dem deutschen Markt an. Die Lösung zeichnet sich durch perfekt ausgeleuchtete Fotos und Animationen ohne Schattenwurf und Spiegelungen, die nahezu unmittelbar verfügbar sind, aus. PackshotCreator R3 richtet sich an alle die 3D-, 360 Grad- und klassische Produktfotos erstellen bzw. verwenden: Marketingspezialisten, E-Commerce-Shops, Fotografen und Werbeagenturen.

PackshotCreator R3 ist das Ergebnis einer zehnjährigen Forschungs- und Entwicklungsarbeit und der jüngste Spross einer Familie von Lösungen für die automatisierte Erstellung von professionellen Produktfotografien. Weltweit realisieren mehrere tausend Unternehmenskunden heute schon Produktanimationen und -fotos für Einsatzbereiche im Marketing, bei Onlineshops, Katalogen oder auch Datenbanken.

Ziel bei der Entwicklung des "R3" war es, bisher noch vorhandene Gründe für Nachbearbeitungen wie insbesondere Schattenwurf und Spiegelungen zu eliminieren und die Brillanz der Darstellung noch weiter zu verbessern. Dafür wurde das Produkt mit einer eigens entwickelten LED-Hintergrundbeleuchtung, einem durchsichtigen Präsentationsteller, optimierter Software und weiteren Details ausgestattet. Im Ergebnis ist ein digitales Bildgestaltungs-Studio entstanden, das diese Anforderungen erfüllt und damit einen neuen Standard setzt. (Produktfotos mit und ohne PackshotCreator R3: http://arnomuc.posterous.com/...)

Anwendungsbeispiele und Anwendernutzen

Internetsurfer erleben dank Packshotcreator R3 noch realistischere und nahezu "fühlbare 360°- und 3D-Animationen, unabhängig von Endgerät und Webanwendung. Die Software ist so konzipiert, dass Tablets, Smartphones, Laptops und PC gleichermaßen möglich machen, Produkte bis in kleinste Detail zu entdecken. Marketingmitarbeiter werden an dem Gerät besonders schätzen, dass wenige Klicks genügen, um eine Produktanimation vor weißem Hintergrund zu erstellen, die weder Schattenwurf noch Spiegelungen aufweist. Das verbessert die Verkaufschancen eines Produktes und erhöht die Klickraten auf der Website. Online-Shop-Betreiber können beträchtliche Produktivitäts-gewinne erzielen, da PackshotCreator R3 bis zu 3.600 Produktanimationen in 360 Grad vor einem perfekt weißen Hintergrund in weniger als zehn Stunden erstellen kann. Diese Geschwindigkeit ist bis derzeit unerreicht.

Die Neuerungen von PackshotCreator R3 auf einen Blick:

- 360-Grad- und 3D-Animationen sowie Produktfotos vor absolut weißem Hintergrund in hervorragender Qualität nahezu ohne Retuschen und Postproduktion
- Es entsteht kein Schattenwurf, dank Hintergrundbeleuchtung mit über 4.000 eigens konzipierten LED-Leuchten
- Absolute Kontrolle über Lichtreflexe bei 3D-Animationen und Spiegelungen
- Perfekt ausgeleuchtete Produktfotos und Animationen, die auf jedem Endgerät eine äußerst realistische und fast schon "fühlbare" Darstellung des Gegenstandes ergeben.

Zeit sparen und sofort einsetzen

PackshotCreator R3 kann leicht in bestehende Arbeitsabläufe integriert werden. Da Retuschen auf ein Minimum reduziert werden, sind die Bilder nahezu unmittelbar verwendbar. Es dauert höchstens eine Stunde, um 15 bis 20 Produktanimationen für Onlineshops und andere Internetanwendungen zu realisieren. Damit gewinnen Marketing-Mitarbeiter, Fotografen und Werbeagenturen wertvolle Zeit für kreative und produktive Tätigkeiten.

Verständlich - Praktisch - Innovativ

Die Benutzung von PackshotCreator R3 ist intuitiv und einfach. Diese herausragenden Leistungen beruhen nicht nur auf den erprobten Vorzügen von PackshotCreator (Ergonomie, Einfachheit, Schnelligkeit), sondern auch auf bedeutenden Innovationen. Dabei steht das einzigartige und patentierte Konzept des 3D Lighting im Vordergrund. Mit der Hintergrundbeleuchtung von bewegten Produkten wird ein weißer Hintergrund ohne Freistellen erreicht. Farben und Werkstoffe der animierten Gegenstände werden somit perfekt wiedergegeben. Die besondere Herausforderung bestand darin, dieses Prinzip auf die 360-Grad- und 3D-Animationen zu übertragen. Dazu wurde in die Lightbox eine transparente Drehscheibe aus Sicherheitsglas integriert, die die Qualität der variablen Beleuchtung nicht mindert. Außerdem wurden 32 Leuchtbänder mit insgesamt über 4000 LEDs Color Rendering speziell für PackshotCreator R3 entwickelt. Dadurch wird die für die Funktion der 3D Lighting-Technologie erforderliche Lichtstärke erreicht, was mit marktüblichen LEDs nicht möglich ist. Technisch gesprochen erreichen die LEDs im PackshotCreator R3 einen IRC-Wert von 85. Das bedeutet, dass 85 Prozent der Farbnuancen erkennbar sind. Darüber hinaus können weder Auge noch Kamera Unterschiede wahrnehmen.

"Mit PackshotCreator R3 haben wir Werkzeug geschaffen, das den derzeitigen Stand der Technik auf höchstem Niveau für automatische Produktfotografie, 3D-Fotografie und 360-Grad-Animation in sich vereint. Nicht zuletzt dank der innovativen und optimierten Softwarelösung erreichen Anwender dadurch eine zuvor nicht erreichte Produktivität", kommentiert Laurent Wainberg, CEO und Gründer.
Diese Pressemitteilung posten:

Über PackshotCreator

PackshotCreator ist der europaweit führende Anbieter von Lösungen für die automatische Erstellung von Produktfotos und Animationen für E-Commerce und Marketing. PackshotCreator bietet Unternehmenskunden ein Portfolio aus Geräten und Software mit denen sie ihre Produkte in 360° oder 3D-Ansichten im Web präsentieren können. PackshotCreator unterstützt Unternehmen dabei, ihre E-Commerce-Sites profitabler und ihre Bildkommunikation interaktiver zu gestalten. In den zehn Jahren seit der Gründung des Unternehmens setzen über 10.000 Anwender in 4.000 Unternehmen PackshotCreator in 35 Ländern weltweit ein. Zu den Kunden gehören weltweit agierende Konzerne, wie l'Oréal, Nivea, Thomson, Philips, Pfizer, Camper, aber auch kleine und mittelständische Unternehmen. Weitere Informationen: http://de.packshot-creator.com/...

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer