Sukhoi setzt beim Russian Regional Jet Program auf die Flugleistungssoftware Pacelab Mission/SCAP

(PresseBox) (Berlin, ) Sukhoi Civil Aircraft Company berechnet Flugleistungsdaten ab sofort mit der Software Pacelab™ Mission/SCAP. Mit dieser Kaufentscheidung avanciert Sukhoi zum Erstkunden der Software in Russland und der GUS insgesamt. Das Standardtool zur Flugleistungsrechnung des Berliner Softwareherstellers PACE wird bei der neuen Flugzeugfamilie Russian Regional Jet vertriebsunterstützend zum Einsatz kommen. Pacelab™ Mission/SCAP ermöglicht schnelle und zuverlässige Routenanalysen, die auf das individuelle Streckennetz potentieller Kunden spezifisch zugeschnitten sind. Damit können sich Fluggesellschaften ein umfassendes Bild der Flugleistungen machen – ein wichtiger Meilenstein auf dem Wege zu erfolgreichen Verkaufsabschlüssen.

Pacelab™ Mission/ SCAP liefert alle wichtigen Performance-Daten aus einer Hand, die beim Flugzeugkauf an oberster Stelle stehen: Hierzu gehören Angaben zu Reichweite, maximaler Nutzlast und Passagierzahlen, Flugdauer sowie Treibstoffverbrauch. Überaus nützlich für Sukhoi ist hierbei, dass kundenspezifische Randbedingungen in Pacelab™ Mission/SCAP präzise abgebildet und mit geringem Aufwand angepasst werden können. Typische Beispiele hierfür sind die Berechnungsverfahren für die Treibstoffreserven oder auch die Annahmen in bezug auf Reiseflughöhe und Entfernungen zu Ausweichflughäfen.

Einen weiterer wichtiger Faktor für erfolgreiche Verkaufskampagnen sind schnelle Antwortzeiten: Mit Pacelab™ Mission/SCAP lassen sich auch umfangreiche Streckennetze binnen kürzester Zeit berechnen, da Routenanalysen auch im Batch-Modus unterstützt werden und Änderungen der Berechnungsrandbedingungen problemlos auf das ganze Streckennetz übertragbar sind. Dies ermöglicht es Sukhoi, die Leistungsfähigkeit des Russian Regional Jet anhand unterschiedlicher Berechnungsszenarien in Anwesenheit des Kunden zu demonstrieren.

Andrey Uvarov, Leiter der Abteilung Airline Analysis setzt hohe Erwartungen in das neue Performance-Tool: "Wir wollen unseren Kunden die bestmögliche Informationsbasis für ihre Kaufentscheidung bereitstellen. Pacelab™ Mission/SCAP bietet genau das, was wir dazu benötigen, nämlich: schnelle und detaillierte Informationen in übersichtlicher Darstellungsweise. Das Tool hat uns eine völlig neue Arbeitsweise eröffnet, die wir sehr zu schätzen wissen. Wir sind uns sicher, dass unsere Kunden diese Meinung teilen werden."

Über Pacelab™ Mission/ SCAP
Neben der Routenanalyse unterstützt Pacelab™ Mission/SCAP die Optimierung von Flugprofilen, die Untersuchung von Zelle-Triebwerkskombinationen sowie die Berechnung bahnspezifischer Start- und Landegewichte. Damit ist das Tool für Flugzeug- und Triebwerkshersteller gleichermaßen geeignet wie für Flugzeugbetreiber. Pacelab™ Mission/SCAP bietet Schnittstellen zu den Flugleistungsdaten von Flugzeugherstellern, ebenso wie zu statistischen Wetterdaten des Programms Boeing PC WindTemp und zu kommerziellen Flughafendatenbanken.

Über Sukhoi Civil Aircraft Company (SCAC)
Die Sukhoi Civil Aircraft Company (SCAC) ist eine Tochtergesellschaft der Sukhoi Holding Company und des Sukhoi Design Bureau mit Firmenhauptsitz in Moskau. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt beschäftigt die SCAC über 1.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen spielt eine führende Rolle beim Russian Regional Jet Program und betreut die Aufgabenbereiche Marketing & Sales, Konstruktion und Entwicklung, Vermögensverwaltung, Beschaffung, Zertifizierung, Produktion and Kundenbetreuung.
Ziel des Programms ist es, eine Familie von Kurz- und Mittelstreckenflugzeugen auf dem einheimischen und internationalen Märkten zu platzieren: Hierbei wird es sich um Flugzeuge mit Kapazitäten von 95, 75 und 60 Plätzen handeln, die in einer Basisversion und gestreckten Varianten verfügbar sein werden. Die Flugzeuge der RRJ-Familie entsprechen den Komfortstandards der großen Fluggesellschaften und zeichnen sich durch weit reichende Gemeinsamkeiten in Bezug auf Bordsysteme, Cockpitausstattung und Bedienung aus. Diese Kommunalität ermöglicht die gleichzeitige Ausbildung der Crews auf mehreren Flugzeugtypen und ein verbessertes Kosten-Nutzen-Verhältnis für die künftigen Betreiber.

PACE Aerospace Engineering and Information Technology GmbH

PACE, mit Standorten in Deutschland, Frankreich und den USA, entwickelt und vertreibt Engineeringsoftware für Flugzeug- und Triebwerkshersteller, Fluggesellschaften und militärische Flugzeugbetreiber sowie Wartungs- und Leasinganbieter. Mit einer breiten Palette von Standardprodukten und maßgeschneiderten Lösungen unterstützt das Unternehmen seine Kunden bei der Optimierung ihrer zentralen Geschäftsprozesse, von Marketing und Entwurf bis hin zu Kundenbetreuung und Betrieb.

Zu den Kunden gehören u.a. Airbus, Air France Industries, Bauhaus Luftfahrt, Boeing, Bombardier, Embraer, Emirates, ESG, Etihad, Eurocopter, Lufthansa CityLine, MDA, Rolls-Royce, Snecma, Sukhoi and Volkswagen. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.pace.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.