+++ 812.472 Pressemeldungen +++ 33.750 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Neue Bordsoftware von PACE soll Flugeffizienz bei Lufthansa optimieren

Fluggesellschaft prüft Einsparpotenzial durch Optimierung des vertikalen Flugprofils auf dem Electronic Flight Bag

(PresseBox) (Berlin, ) Lufthansa ist Erstkunde einer neuen EFB-Software, die Piloten künftig darin unterstützen soll, die wirtschaftliche Effizienz ihrer Flüge aktiv mitzugestalten. Auf der Grundlage aktueller Flugzeug- und Wetterdaten errechnet die Software kontinuierlich die kostengünstigste Flugbahn für die verbleibende Wegstrecke. Da das Programm auf die volle Rechenleistung der modernen EFBs und hochgenaue Flugleistungsdaten zurückgreifen kann, wird es erheblich präzisere Ergebnisse liefern als herkömmliche Bordtechnologie.

Ein Vergleich der kosteneffizientesten Flugbahn, auch ECON-Trajektorie genannt, mit der tatsächlich geflogenen erlaubt es, jederzeit das aktuell verfügbare Einsparpotential zu quantifizieren. Die Piloten erhalten hierzu einfach und übersichtlich dargestellte Informationen zu Kerosinverbrauch, Gesamtkosten und zur erwartenden Ankunftszeit; letzteres kann auch einen Beitrag zur Erhöhung der Pünktlichkeit leisten.

Der Pacelab Flight Profile Optimizer ist eine Entwicklung des Berliner Softwareanbieters PACE, der auf Lösungen zur Verbesserung der flugbetrieblichen Effizienz von Fluggesellschaften spezialisiert ist. Die gegenwärtige Zusammenarbeit mit Lufthansa ist auch das Ergebnis der erfolgreichen Implementierung einer ähnlichen Lösung an Bord der Flotte von Regionaltochter Lufthansa CityLine.

Ein erster Prototyp der Software soll Ende 2013 in den Probebetrieb gehen. In dieser Testphase wird der Pacelab Flight Profile Optimizer zunächst nur auf den Class 2 EFBs von der Langstreckenflotte installiert. Wenn sich die prognostizierten Kosteneinsparungen realisieren lassen, ist eine unternehmensweite Einführung der Software geplant.

"Mit Lufthansa haben wir den perfekten Erstkunden für unseren Pacelab Flight Profile Optimizer gefunden", sagt Dr. Oliver Kranz, PACE-Geschäftsführer und Leiter der Airline-Sparte des Unternehmens. "Lufthansa ist eine der weltweit innovativsten Fluggesellschaften, und wir schätzen uns glücklich, bei der Entwicklung unserer Software auf ihr umfangreiches operatives Know-how zurückgreifen zu können."

Über die PACE Aerospace Engineering and Information Technology GmbH

PACE, mit Standorten in Deutschland und den USA, entwickelt und vertreibt Engineeringsoftware für Flugzeug- und Triebwerkshersteller, Fluggesellschaften und militärische Flugzeugbetreiber sowie Wartungs- und Leasinganbieter. Mit einer breiten Palette von Standardprodukten und maßgeschneiderten Lösungen unterstützt das Unternehmen seine Kunden bei der Optimierung ihrer zentralen Geschäftsprozesse, von Marketing und Entwurf bis hin zu Kundenbetreuung und Betrieb.

Zu den Kunden gehören u.a. Airbus, Air Berlin, ASDL, Boeing, Bombardier, COMAC, Embraer, Emirates, Etihad, Eurocopter, Eurowings, GE Aviation, Irkut, Lufthansa CityLine, MDA, Rolls-Royce, Superjet International, Sukhoi und Swiss International Air Lines.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.pace.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.