Studium oder Berufsausbildung – hier finden Sie Antworten

Am 29. und 30. März 2014 können sich Schüler und Studierende in der Messe Chemnitz über ihre beruflichen Perspektiven informieren

(PresseBox) (Chemnitz, ) Die Auswirkungen des demographischen Wandels sind für die deutsche Wirtschaft bereits jetzt deutlich spürbar. Auch in den kommenden Jahren wird sich der Trend sinkender Schulabgängerzahlen fortsetzen. Allein von 2014 auf 2015 sollen Berechnungen des Bundesinstituts für Berufsbildung zufolge knapp 5.000 Schulabgänger weniger dem deutschen Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen (1). Und während sich die Suche nach geeigneten Bewerbern für Unternehmen zu einer echten Herausforderung entwickelt, sehen sich Jugendliche einem breit gefächerten Angebot an Ausbildungs- und Studienberufen gegenüber. Doch die richtige Entscheidung für sich zu treffen, fällt vielen Schülern nicht leicht.

Studium oder Berufsausbildung? Im sozialen oder doch lieber im technischen Bereich? Welche Anforderungen sind zu erfüllen? Um Antworten auf Fragen wie diese zu erhalten, können sich die Jugendlichen am 29. und 30. März 2014 jeweils von 10 bis 16 Uhr in der Messe Chemnitz zu den verschiedenen Berufsbildern und Bewerbungsformalitäten informieren.

Mit dabei sind dieses Jahr: ALDI GmbH & Co. KG Greiz, Allianz Beratungs- und Vertriebs AG, anona-nährmittel C.L. Schlobach GmbH, Bundespolizei, Bundeswehr, Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH, Chemnitzer Verkehrs-AG, DB Mobility Logistics AG, Deutsche Telekom AG, DPFA-Schulen gemeinnützige GmbH, EAA Elektro-Anlagen Adelsberg GmbH, eins energie in Sachsen GmbH & Co. KG, envia Mitteldeutsche Energie AG, F + U Sachsen gGmbH, Freie Presse - Chemnitzer Verlag und Druck GmbH, IKK Classic, KFZ-Innung Sachsen West/Chemnitz, Klinikum Chemnitz gGmbH, Komsa Kommunikation Sachsen AG, Malerwerkstätten Heinrich Schmid GmbH & Co. KG, Normteile Lindner GmbH, Riedel Textil GmbH, Schloz Wöllenstein GmbH & Co. KG, Siemens AG - Leipzig, SITEC Industrietechnologie GmbH, Staufenbiel Media GmbH Print- & Online-Medien, TROMPETTER GUSS Chemnitz GmbH, Unternehmensgruppe Pfeifer, USK Karl Utz Sondermaschinen GmbH, Voith Engineering Personnel Services GmbH & Co. KG, Voith Industrial Services GmbH und viele weitere.

Außerdem stellen Universitäten und Hochschulen über 220 interessante Studiengänge, wie zum Beispiel Biomedizinische Technik, Systems Engineering, Mikrotechnik/Mechatronik, Medienkommunikation, Sports Engineering, Heilpädagogik, Elektrotechnik oder Mittelständische Wirtschaft vor. Auch über spezielle Ausbildungsformen wie die „Duale Berufsausbildung mit Abitur Sachsen“ wird ausführlich informiert.

Neben persönlichen Gesprächen mit den Ausstellern erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit informativen Vorträgen und Präsentationen zum Thema Ausbildung und Studium. Besondere Spannung verspricht der Vortrag des Bundesnachrichtendienstes zu den Karrierechancen im Auslandsnachrichtendienst, während die Berufsakademie Sachsen unter dem Titel „Dualer Bachelor – der clevere Karrierestart“ den Besuchern den alternativen Weg des dualen Studiums aufzeigt. Der Sächsische Apothekerverband e. V. informiert in seinem Vortrag über die beruflichen Perspektiven im Gesundheitswesen.

Zusätzlich besteht an beiden Messetagen die Möglichkeit, bei den Berufsberatern der Agentur für Arbeit, der Industrie- und Handelskammer Chemnitz sowie der Handwerkskammer Chemnitz detaillierte Informationen zu den einzelnen Berufsfeldern und Ausbildungsinhalten sowie praktische Tipps zur richtigen Bewerbung zu erhalten.

Wer sich auf die Messe jetzt schon vorbereiten möchte, kann unter www.azubitage.de/chemnitz oder unter www.facebook.com/azubitage das gesamte Programm, die Ausstellerliste, den Hallenplan und das „Messemagazin“ abrufen oder vorab online Gesprächstermine mit den Ausstellern vereinbaren.

Der Eintritt zu den 10. azubi- & studientagen ist kostenfrei.

(1) http://www.bmbf.de/_media/bbb_pdf/bbb2007_ueb09.pdf




Bildquelle Motive 1, 2, 4, 6: C³ CHEMNITZER VERANSTALTUNGSZENTREN GMBH
Bildquelle Motive 3, 5, 7, 8: mmm message messe & marketing GmbH
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die P3N MARKETING GMBH

Im Fokus der Geschäftstätigkeit der P3N MARKETING stehen Marketing und Vertrieb für mittelständische Unternehmen. In partnerschaftlicher Beziehung mit unseren Kunden beraten, realisieren und betreuen die P3N-Mitarbeiter Marketing- und Vertriebsprozesse. Analysieren, Ziele definieren, Strategien entwickeln, mit Kreativität und Fantasie in Maßnahmen umsetzen und realisieren ist ihr tägliches Geschäft. Das Repertoire in der Umsetzung umfasst Leistungen wie z. B. Direktmarketing, Presse- und Medienarbeit, Fachartikel/Referenzen, Employer Branding, alle Print- und Onlinemedien sowie Schulungen, Workshops und Coachings.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer