+++ 811.542 Pressemeldungen +++ 33.727 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Kostenfalle Münzgeld oder neue Wege gehen: Der MünzMarktplatz im Internet

ALVARA-Premiere im Bargeldhandel

(PresseBox) (Leipzig, ) Acht Milliarden Euro kostet das Bargeld die Branche jährlich.1 Vor allem das Münzgeld bringt immer größere Herausforderungen: Ab dem 1. Januar 2015 gelten hier die neuen Bundesbank-Regelungen. Gleichzeitig wird die Nachfrage im Handel bzgl. einer bedarfsgerechten und flexiblen Versorgung mit Münzgeld lauter und Finanzinstitute verzeichnen einen stetigen Münzgeldüberschuss in den Filialen. Generell steigen die Kosten in der Münzgeldbearbeitung bei allen Akteuren.

Welche neuen Wege gibt es, um Prozesse in der Münzgeldbearbeitung zu optimieren und Aufwände und Kosten zu reduzieren?

Die ALVARA Cash Management Group AG aus Leipzig veranstaltet dazu am 4. Dezember 2014 im GS1 Knowledge Center in Köln (Stolberger Straße 108) einen kostenfreien Branchentreff für alle Bargeld-Akteure. Gemeinsam mit dem Partner GS1 Germany werden neue Lösungen für die Münzgeldbearbeitung und -versorgung gegangen und die Innovation im Bargeldhandel – der ALVARA MünzMarktplatz – der Öffentlichkeit mit Fachexperten vorgestellt.

Diese Premiere ist ein weiterer erfolgreicher Meilenstein in der Entwicklung des mittelständischen und international agierenden Unternehmens, das im letzten Jahr mit der Cash Management Systeme GmbH verschmolzen ist und so Entwicklungsressourcen synergieren konnte.

Hinweis für die Vertreter der Medien:
Sie sind herzlich eingeladen, über die Veranstaltung zu berichten. Bitte wenden Sie sich für die Teilnahme, Interviewwünsche und Fotos direkt an Jana Scholz unter Telefon: +49 341 989902-05, oder E-Mail: jana.scholz@alvara.de.

Über die ALVARA Cash Management Group AG (ALVARA):
Als mittelständischer Informationslogistiker hat ALVARA das Management des Bargelds neu definiert. Das umfassende Branchen-Know-how ermöglicht, die Interessen der Bargeldakteure im Finanzbereich und Handel sowie der Wertdienstleister zu verstehen und zu vernetzen. Unter dem Motto „Ihr Bargeld sicher im Blick.“ werden bedarfsgerechte IT-Gesamtlösungen für den Bargeldkreislauf geboten. Dabei wird ein weitgehend standardisierter Ansatz verfolgt, der auch mit der Umsetzung von branchen- und kundenspezifischen Anforderungen verbunden ist. Durch den Einsatz modernster Technologie und die enge partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden werden Marktanforderungen und Trends weitsichtig in die Entwicklung aufgenommen.
ALVARA arbeitet mit seinen Kunden pro aktiv und strategisch. Der Projektmanagement- und Softwareentwicklungsprozess gewährleistet eine hohe Qualität der Lösungen, die über zertifizierte Rechenzentren verfügbar sind.

1 Pressenotiz der GS1 Germany GmbH, Mehr Sicherheit in der Bargeldlogistik – Pilotprojekte starten, auf www.gs1-germany.de, 10.10.2014

Herausgeber:
ALVARA Cash Management Group AG
Vorstand
Bernd Hohlfeld
Querstraße 18
04103 Leipzig
Tel.: +49 341 989902-00
Fax: +49 341 989902-89
E-Mail: info@alvara.de
Internet: www.alvara.de

Pressekontakt:
ALVARA Cash Management Group AG
Marketing
Jana Scholz
Querstraße 18
04103 Leipzig
Tel.: +49 341 98990-200
Fax.: +49 341 9925-109
E-Mail: jana.scholz@alvara.de
Internet: www.alvara.de

Website Promotion

Über die P3N MARKETING GMBH

Im Fokus der Geschäftstätigkeit der P3N MARKETING stehen Marketing und Vertrieb für mittelständische Unternehmen. Als externe Marketingabteilung konzipieren, realisieren und betreuen wir Marketing- und Vertriebsprozesse. Analysieren, Ziele definieren, Strategien entwickeln, mit Kreativität und Fantasie in Maßnahmen umsetzen und mit Leidenschaft und Enthusiasmus verwirklichen ist unsere Mission. Wir machen Unternehmen mit Produkten und Dienstleistungen bekannter und schaffen mehr Neukundengeschäft. Das Repertoire in der Umsetzung reicht von Direktmarketing, Presse- und Medienarbeit, Fachartikeln, Referenzen, Employer Branding über Schulungen, Workshops und Coachings bis zu Innovationsmarketing und Messen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.