Fachkräfte im Steuer- und Rechnungswesen dringend gesucht – ASCOTA startet neues Programm

Qualifizierte Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w) im ASCOTA-IT Bildungszentrum

(PresseBox) (Chemnitz, ) Im Mai 2014 startet im ASCOTA Bildungszentrum die neue Umschulung zum Steuerfachangestellten (m/w). Diese richtet sich in erster Linie an berufliche Wieder- oder Quereinsteiger, potenzielle Umschüler aus der Buchhaltung oder dem Rechnungswesen sowie Studienabbrecher, die eine neue Perspektive im Steuer- und Finanzbereich suchen.

Mit der Neuauflage dieses Kurses im ASCOTA Bildungszentrum wird dem aktuellen Fachkräftebedarf im Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling aktiv begegnet. Spezialisten im Steuerfach werden enorm nachgefragt. Auch in den kommenden Jahren ist davon auszugehen, dass sich dieser Trend auf dem Arbeitsmarkt fortsetzt. Wer sich jetzt für eine Umschulung bei ASCOTA zum Steuerfachangestellten entscheidet, ist bestens beraten, hat ausgezeichnete Perspektiven und handelt zukunftsorientiert.

Steuerfachangestellte haben ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld. Neben steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Dienstleistungen erfüllen sie auch allgemeine kaufmännische und organisatorische Aufgaben, meist in Steuerberatungskanzleien. In diesen kommen die zukünftigen Steuerfachangestellten mit Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und Privatkunden in Kontakt.

Um das dafür nötige Fachwissen möglichst praxisnah zu erwerben, erfolgt im ASCOTA Bildungszentrum die zweijährige Ausbildung mit einem integrierten einjährigen Praktikum z. B. in einer Steuerkanzlei. In dieser Branche hat die ASCOTA auch durch ihr spezifisches langjähriges DATEV-Know-how eine hohe Kompetenz und eine Vielzahl an Kunden. ASCOTA ist geprüfter DATEV-Bildungs-, Lösungs- und System-Partner.

Zu den Ausbildungsinhalten des Steuerfachangestellten bei ASCOTA gehören unter anderem die Fächer Rechnungswesen, Steuer- und Wirtschaftslehre, Kalkulation und Controlling sowie Betriebswirtschaftliche Kennzahlenanalysen. Bewerber sollten vor allem eine Neigung zu Daten und Zahlen, gute Kommunikationsfähigkeiten und eine analytische Denkweise mitbringen.

Die hohe Qualität der Ausbildung dokumentiert sich u. a. darin, dass die Bewerber zu Beginn der Umschulung zum Steuerfachangestellten eine Eignungsphase bei ASCOTA absolvieren und der Abschluss der Ausbildung dann mit einer Prüfung vor der Steuerberaterkammer Sachsen erfolgt.

Detaillierte Informationen zum Schulungsangebot und zu vorhandenen Fördermöglichkeiten geben im ASCOTA Bildungszentrum: Ivonne Ulbricht, Tel. +49 371 5351-136 oder Dietmar Lohr, Tel. +49 371 5351-135

Weitere Informationen zu den Schulungsangeboten des ASCOTA-IT Bildungszentrum sind erhältlich unter: www.ascota-bildung.de.


Über ASCOTA-IT Bildungszentrum
Das Bildungszentrum der ASCOTA-IT GmbH ist seit über 20 Jahren kompetenter Partner in der Aus- und Weiterbildung im Großraum Chemnitz. Bisher haben über 1000 Teilnehmer erfolgreich ihren Abschluss im Bildungszentrum in unterschiedlichen beruflichen Aus- und Weiterbildungen absolviert.

Seit Beginn 2014 werden auch Steuerfachangestellte ausgebildet und als DATEV-Bildungspartner entsprechende modulare Qualifizierungsmöglichkeiten angeboten.

Das Kursangebot der ASCOTA umfasst weiterhin z. B. Ausbildungen zum Personalreferent/-in, Bürokaufmann/-frau Büromanagement oder Fachkraft für Finanzbuchhaltung sowie CAD-Schulungen. Die Mehrzahl der Ausbildungen schließt mit einer bundesweit anerkannten IHK-Prüfung ab. ASCOTA unterstützt seit 2008 Absolventen erfolgreich bei der Jobvermittlung nach der Ausbildung.

ASCOTA ist nach ISO 9001:2008 (Registriernummer: 12 100 12425 TMS) und nach AZWV (Registriernummer: 12 710 12425 TMS) zertifiziert.


Herausgeber:
ASCOTA-IT GmbH
Bildungszentrum
Geschäftsführer
Dieter Reyer
Annaberger Straße 105
09120 Chemnitz
Telefon: +49 371 5351-200
Fax: +49 371 5351-203
E-Mail: info@ascota.de
www.ascota.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die P3N MARKETING GMBH

Im Fokus der Geschäftstätigkeit der P3N MARKETING stehen Marketing und Vertrieb für mittelständische Unternehmen. In partnerschaftlicher Beziehung mit unseren Kunden beraten, realisieren und betreuen die P3N-Mitarbeiter Marketing- und Vertriebsprozesse. Analysieren, Ziele definieren, Strategien entwickeln, mit Kreativität und Fantasie in Maßnahmen umsetzen und realisieren ist ihr tägliches Geschäft. Das Repertoire in der Umsetzung umfasst Leistungen wie z. B. Direktmarketing, Presse- und Medienarbeit, Fachartikel/Referenzen, Employer Branding, alle Print- und Onlinemedien sowie Schulungen, Workshops und Coachings.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer