DIAS eröffnet neues Engineering-Büro in Hessen

(PresseBox) (Dresden, ) Die DIAS Infrared GmbH aus Sachsen erweitert ihre Kapazität im Applikationsengineering und Vertriebsservice in Hessen. Auf Grund der erhöhten Kundennachfrage hat sich das Dresdner High-Tech-Unternehmen zur Einrichtung eines weiteren neuen Service- und Vertriebsstandorts in Darmstadt entschlossen. Mit dem neuen Geschäftsjahr verfügt DIAS dann neben dem Hauptsitz in Dresden mit Leipzig, Magdeburg, Rudolstadt und Darmstadt über vier weitere Standorte quer durch Deutschland. Des Weiteren betreut ein Vertriebsnetz mit Partnern in 26 Ländern alle internationalen Kunden.

Die Leitung in Darmstadt übernimmt Reiner Kaltenbach. Er ist ausgebildeter Elektrotechniker und zertifizierter Thermograf und spricht als erfahrener und langjähriger Vertriebsmitarbeiter die Sprache der Kunden.

Vom Büro in Darmstadt aus wird er die strategischen Partnerschaften mit Kunden aus Industrie und Forschung rund um die berührungslose Temperaturmesstechnik weiter ausbauen. Zu diesen Kunden zählen z. B. international tätige Unternehmen wie Stahl- und Technologieunternehmen sowie Automobilzulieferer. Beim Ausbau der Geschäftstätigkeit geht es nicht nur um Projekte unter Einsatz von Wärmebildkameras und Pyrometern, sondern auch um komplexe und kundenspezifische Systemlösungen.

Kontakt
DIAS Infrared GmbH
Büro Darmstadt
Reiner Kaltenbach
Annastraße 16
64285 Darmstadt
Tel.: 06151 3594757
Mobil: 0171 428 4848
Internet: www.dias-infrared.de
E-Mail: r.kaltenbach@dias-infrared.de


Über DIAS Infrared GmbH
Die DIAS Infrared GmbH mit Hauptsitz in Dresden entwickelt und fertigt Systemlösungen rund um die berührungslose Temperaturmesstechnik für Kunden aus Industrie und Forschung. Die Infrarotmessgeräte – auch für kundenspezifische Anwendungen – werden nach dem neuesten Stand der Technik und "Made in Germany" in Dresden sowie zwei weiteren Standorten in Magdeburg und Rudolstadt hergestellt.

Das Produktspektrum umfasst von Wärmebildkameras über Pyrometer, für die punktförmige Messung von Temperaturen, auch Infrarotlinienkameras sowie Infrarotsensoren. DIAS-Lösungen zeichnen sich durch die robuste Ausführung, hervorragende Genauigkeit, ausgezeichnete Zuverlässigkeit und hohe Serviceorientierung aus.

Typische Anwendungsgebiete sind die Prozesssteuerung und -überwachung in der Fertigung, Qualitätskontrolle, Brandfrüherkennung sowie unterschiedlichste Messungen in Forschung und Entwicklung in Temperaturbereichen von -40 °C bis 3000 °C. Die moderne technologische Ausrüstung der Fertigung sowie eine sehr leistungsfähige Mess- und Rechentechnik ermöglichen auch anspruchsvollste Kundenwünsche schnell zu erfüllen. Das internationale Vertriebsnetz umfasst Partner in 26 Ländern in Europa, Asien, Nord- und Südamerika sowie Australien. DIAS ist Mitglied im AMA Fachverband für Sensorik e. V. und langjährig nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Ansprechpartnerin für die Presse
DIAS Infrared GmbH
Katrin Schindler
Pforzheimer Str. 21, 01189 Dresden
www.dias-infrared.de
Tel.: +49 351 896 74 0
E-Mail: k.schindler@dias-infrared.de

Website Promotion

P3N MARKETING GMBH

Im Fokus der Geschäftstätigkeit der P3N MARKETING stehen Marketing und Vertrieb für mittelständische Unternehmen. Als externe Marketingabteilung konzipieren, realisieren und betreuen wir Marketing- und Vertriebsprozesse. Analysieren, Ziele definieren, Strategien entwickeln, mit Kreativität und Fantasie in Maßnahmen umsetzen und mit Leidenschaft und Enthusiasmus verwirklichen ist unsere Mission. Wir machen Unternehmen mit Produkten und Dienstleistungen bekannter und schaffen mehr Neukundengeschäft. Das Repertoire in der Umsetzung reicht von Direktmarketing, Presse- und Medienarbeit, Fachartikeln, Referenzen, Employer Branding über Schulungen, Workshops und Coachings bis zu Innovationsmarketing und Messen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.