oxaion auf den ERP-Days 2006

(PresseBox) (Ettlingen, ) Die oxaion ag aus Ettlingen wird mit einer Live-Demonstration ihrer ERP-Komplettlösung oxaion auf den ERP-Days 2006 vertreten sein. Daneben berichten Anwender der bekannten ERP-Mittelstandssoftware, wie sie mit oxaion ihren Erfolg im globalen Markt sichern. Die von IIR Deutschland im Januar und Februar in München, Stuttgart, Frankfurt und Essen veranstaltete Roadshow bietet Anwendern und Interessenten aus dem Maschinen- und Anlagenbau die Möglichkeit zur Information und zum Austausch über betriebswirtschaftliche Software.

Die Beiträge der oxaion-Nutzer lassen einiges erwarten. So referiert beispielsweise Adrian Brogle, IT-Leiter der Schweizer Jakob Müller AG (Frick/Schweiz), am 30.01.2006 in München über die erfolgreiche ERP-Einführung an einem Produktionsstandort in China. Der Weltmarktführer in der Herstellung von Textilwebmaschinen sah sich dabei mit speziellen lokalen Anforderungen, kulturellen Besonderheiten und unterschiedlichen Zeitzonen konfrontiert. Für Unternehmen, die in China produzieren und den asiatischen Standort an die europäische Zentrale anbinden wollen, ist dieser Vortrag sicherlich interessant.
Am 31.01.2006 zeigt dann Alexander Gilles bei der Stuttgarter Roadshow, wie der Mittelstand mit Hilfe eines integrierten ERP-Systems auch an teuren Standorten wettbewerbsfähig produzieren kann. Der Geschäftsführer des Präzisionswerkzeugherstellers Wohlhaupter GmbH (Frickenhausen) hat seinen Beitrag unter den Titel "Mit Präzision das Richtige fertigen" gestellt. Demselben Thema widmet sich am 02.02.2006 in Essen Dr. Michael Möhrle, Produktionsleiter der WOMA Apparatebau GmbH. WOMA zählt zu den führenden Innovationsträgern auf dem Gebiet der Hochdruck- und Wasserstrahl-Technologie.
Interessant verspricht auch der Vortrag von Ulrich Velz zu werden, der als Vertriebsbeauftragter bei der oxaion ag tätig ist. Am 01.02.2006 referiert er in Frankfurt über den Mehrwert einer hochintegrierten ERP-Komplettlösung speziell für den Maschinen- und Anlagenbau. Am Beispiel von oxaion stellt er dabei die Vorteile gegenüber dem so genannten Best-of-Breed-Ansatz heraus, bei dem die besten am Markt vorhandenen Einzellösungen zu einem Komplettsystem vereint werden.

Näheres über Teilnahmegebühren und einzelne Fachvorträge erfahren Sie bei Michaela Eisele vom Marketing der oxaion ag. Tel. 07243-59-379, E-Mail: michaela.eisele@oxaion.de
Für Interessenten steht ein begrenztes Kontingent an kostenlosen Eintrittskarten zur Verfügung. Ein Anmeldeformular findet sich im Internet unter: http://command-ag.de/...

Hintergrund:
Das Ettlinger Softwarehaus oxaion ag beschäftigt inklusive der Niederlassungen in Düsseldorf und Hamburg derzeit über 110 Mitarbeiter und gehört mit ihrem Produkt oxaion zu den führenden deutschen Anbietern von ERP-Komplettlösungen auf dem IBM eServer iSeries. Fast 30 Jahre ERP-Erfahrung sind in die völlig neu entwickelte, moderne und hoch skalierbare Software eingeflossen.
Mit ihrer Business Software richtet sich die oxaion ag an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Dazu gehören Variantenfertiger wie Maschinen- und Apparatebauer, Metallverarbeiter, Werkzeughersteller, Projektierer wie der Anlagenbau und Teile der Bauindustrie sowie der serviceorientierte Großhandel, einschließlich Dienstleister. Jahrzehntelange Branchen- und Prozesserfahrungen zeichnen die oxaion ag als kompetenten Beratungspartner aus.
oxaion besteht aus einem kompletten Rechnungswesen, Warenwirtschaft, PPS inklusive Variantenfertigung, Service- und Projektmanagement sowie Modulen für Dokumentenmanagement, Business Intelligence, E-Commerce, mobile Anwendung, Microsoft-Integration, Portal, IRM, SCM, QS, Zoll, Versandoptimierung und Personalwesen. Die offene Architektur von oxaion erlaubt die reibungslose Einbindung von bestehenden Anwendungen und Datenquellen und garantiert eine hohe Zukunfts- und Investitionssicherheit. Dazu zählt auch eine konsequente Internationalisierung mit einer Vielzahl von Sprach- und Länderversionen.
Im Geschäftsjahr 2004/05 (Ende: 30.04.2005) erzielte die oxaion ag einen Umsatz von 11,8 Millionen Euro. (www.oxaion.de)

Die oxaion ag ist ein Unternehmen der command Gruppe mit Sitz in Ettlingen. Die command Gruppe beschäftigt in ihren Tochterunternehmungen oxaion ag und cormeta ag inklusive deren Niederlassungen in Düsseldorf, Hamburg und Berlin sowie der Tochtergesellschaft command software gmbh in Wels und Wien/Österreich über 200 Mitarbeiter. Mit ihrem Geschäftsbereich Dokumentenmanagement bietet die command ag für alle Industrie-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen sowie die Versorgungsindustrie die passende Dokumenten-Management-Lösung. Im Geschäftsjahr 2004/05 (Ende: 30.04.2005) konnte die command Gruppe einen Umsatz von 26,8 Millionen Euro erzielen. (www.command.de)

Wir bitten Sie, die vorliegende Presse-Information nach Ablauf von drei Monaten nur nach vorheriger Rücksprache mit uns zu veröffentlichen.

command ag
eisenstockstraße 16
76275 ettlingen
telefon 07243/590-6777
info@oxaion.de
www.oxaion.de

Pressekontakt:

Christiane Maiwald
PR- & Marketingleitung
telefon 07243/590-272
telefax 07243/590-4272
christiane.maiwald@oxaion.de

Ralf M. Haaßengier
PRX PRagma Xpression
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.