Mächtige Funktionalität in gebrauchstauglicher Verpackung

Version 7.0 der oxaion business solution wartet mit neuer Oberfläche auf

(PresseBox) (Ettlingen, ) Die oxaion business solution bekommt ein neues Outfit: Mit dem für Spätherbst 2009 avisierten Release 7.0 der bewährten ERP-Lösung für die IBM Serverplattform Power Systems erhalten die Anwender auch eine überarbeitete grafische Oberfläche. Diese basiert nach Angaben des Ettlinger ERP-Herstellers oxaion ag auf den jüngsten Erkenntnissen in Sachen Ergonomie und Design.

Zum Einsatz kommt dabei ein Graphical User Interface (GUI), das für die im letzten Jahr vorgestellte plattformunabhängige Business-Software oxaion open neu entwickelt worden war. Diese Entwicklung fließt mit der anstehenden neuen Version nun ebenfalls in das Schwesterprodukt oxaion business solution ein.

Die Benutzeroberfläche ist so konzipiert, dass auch Einsteiger und Gelegenheitsnutzer ihre Aufgaben schon nach kurzer Zeit und ohne großen Schulungsaufwand effizient erledigen können. Damit ist ebenso sichergestellt, dass sich Bestandskunden der oxaion business solution schnell und unkompliziert in der neuen Oberfläche zurechtfinden. Einmal gelernte Prinzipien sind über sämtliche Bausteine der Software hinsichtlich Erscheinungsbild und Benutzerführung konsistent. Ein Mitarbeiter, der die Abteilung wechselt, ist so auch in anderen Modulen sofort wieder zuhause.

Die hohe Benutzerfreundlichkeit der neuen Oberfläche zeigt sich bereits bei der Anmeldung. Über einen Favoriten-Explorer hat der Nutzer sofort Zugriff auf Anwendungen, die er regelmäßig benötigt. Das Explorerfenster ist der Dreh- und Angelpunkt bei der Navigation, mit seiner Hilfe kann der Nutzer bequem und unkompliziert innerhalb und zwischen den Anwendungen "surfen". Für Flexibilität bei der Auftragserfassung sorgt die durchgängige Tastatursteuerung, die alternativ zur Maus genutzt werden kann. So können Sachbearbeiter ihre Aufträge optional ausschließlich über die Tastatur erfassen. Wichtige Details, wie etwa die Bestandauskunft, sind dabei per "Drag and Drop" sofort auf dem Bildschirm, eine flexible Spalteneinteilung liefert dem Anwender genau die Daten, die er benötigt. Ein weiteres Highlight der neuen Oberfläche ist die Integration von Dokumenten, Mailsystemen und TK-Anlagen. Daneben machen viele kleinere Features dem Nutzer das Leben leicht - beispielsweise die Ablage oder Icons im Explorer.

"Das Thema Handhabbarkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung", weiß Marcel Schober, Entwickler der oxaion ag. "ERP-Lösungen sind heutzutage so mächtig, dass eine einfache Abbildung dieser Komplexität nicht mehr ausreicht. Nur wer Funktionalität bedienerfreundlich zur Verfügung stellt, gewinnt am Markt."

Uwe Kutschenreiter, Vorstand der oxaion ag, ergänzt: "Eine gute grafische Oberfläche macht ein Produkt nicht nur attraktiver. Sie erhöht auch die Gebrauchstauglichkeit und damit die Produktivität und Zufriedenheit der Anwender."

oxaion ag

Die oxaion ag aus Ettlingen bei Karlsruhe zählt zu den führenden deutschen Anbietern betriebswirtschaftlicher Komplettsoftware für den Mittelstand. Jahrzehntelange Branchen- und Prozesserfahrungen zeichnen das Unternehmen darüber hinaus als kompetenten Beratungspartner aus.

In den Programmen der oxaion ag stecken mehr als 30 Jahre Branchen- und Entwicklungserfahrung. Mit ihrer Software richten sich die Ettlinger an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Neben den klassischen ERP-Modulen wie Warenwirtschaft, Vertrieb und Produktion decken die Lösungen der oxaion ag eine Vielzahl weiterer Themen ab, wie beispielsweise ein voll integriertes Projekt- und Servicemanagement bis hin zu einem integrierten CRM-System (IRM). Die Software ist international ausgerichtet und steht in zahlreichen Sprach- und Länderversionen zur Verfügung.

Die oxaion ag ist ein Unternehmen der command Gruppe mit Sitz in Ettlingen und beschäftigt inklusive der Standorte Düsseldorf, Hamburg, Wien und Wels derzeit 120 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2007/08 (Ende: 30.04.2008) erzielte die oxaion ag einen Umsatz von 15,4 Millionen Euro. (www.oxaion.de)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.