• Pressemitteilung BoxID 492151

Oseon stellt sich neu auf - Manuela Moore wird Managing Partner

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Oseon holt Manuela Moore ins Team. Sie wird künftig die Frankfurter Kommunikationsberatung gemeinsam mit Gründer Tapio Liller führen und mit ihm eine Neuausrichtung der Agentur gestalten.

Neben der Konzeption und Realisation erfolgreicher Kampagnen für eine Reihe renommierter Kunden hat sich Oseon unter Tapio Liller vor allem im Bereich Social Media einen Namen gemacht. Um die Agentur in die nächste Wachstumsphase zu führen, findet mit "Oseon 2012" (Hashtag #Oseon12) eine expansionsgetriebene Neupositionierung des Unternehmens statt. Mit dem Beitritt von Manuela Moore ist dazu der erste Schritt getan. Der nächste Schritt wird der Übergang von Oseon Conversations in die Oseon GmbH & Co. KG (in Gründung) im Laufe dieses Monats sein. Liller und Moore werden Geschäftsführende Gesellschafter und Managing Partner.

"Oseon war und ist eine inhabergeführte Kommunikationsberatung, die auf langjährige PRErfahrung und stark methodisches Vorgehen beim Thema Social-Media-Strategie setzt. Unsere Arbeit mit internationalen und deutschen Technologie- und Medienunternehmen in den vergangenen drei Jahren ist der Grundstein, auf dem wir jetzt mit Oseon 2012 aufsetzen", so Tapio Liller, Gründer von Oseon und Co-Autor des Fachbuch-Bestsellers "PR im Social Web".

"Mit Manuela Moore konnte ich eine gleichermaßen erfahrene wie kreative Kollegin als Partnerin für Oseon gewinnen. Sie bringt nicht nur wertvolle Führungskompetenzen für den Agenturalltag mit, sondern auch umfassende Erfahrung in der Consumer-Tech PR und mit integrierten Marketingkampagnen. Diese Ergänzungen werden Oseon einen weiteren Schritt nach vorne bringen."

Manuela Moore (37) sammelte zuvor bei Hotwire neun Jahre Erfahrung in der Technologie-PR für namhafte internationale Marken und war dort zuletzt Managing Director für den deutschsprachigen Raum. Ihre Expertise umfasst die strategische Beratung und Konzeption für klassische PR, Social Media, Lifestyle- und integrierte Marketing-Kampagnen sowie Messe- und Eventkommunikation. Sie arbeitet bevorzugt für Kunden aus den Bereichen Consumer Technology, Digital Media und Telekommunikation und betreute lange Zeit hauptverantwortlich den Account eines führenden Smartphone-Herstellers.

"Der Einstieg bei Oseon ist eine wunderbare Chance und der ideale Karriereschritt nach meiner Laufbahn bei Hotwire", erklärt Manuela Moore. "Ich freue mich sehr darauf, meine Erfahrungen der letzten Jahre und meine Vorstellungen von einer zukunftsfähigen und trendsetzenden Agentur in das Unternehmen einzubringen. Mit unseren jeweiligen Kompetenzbereichen ergänzen sich Tapio Liller und ich hervorragend - das wird sich in der Beratung unserer Kunden und in der Weiterentwicklung von Oseon bemerkbar machen. Sie dürfen gespannt sein..."

Manuela Moore startete ihre Karriere im Bereich Radio-, TV-, Theater- und Filmproduktion, ehe sie sich der PR zuwandte. Sie studierte an der Ludwig-Maximilian-Universität Freiburg, der University of Massachusetts in Boston und an der Freien Universität Berlin und schloss mit einem Magister Artium in Anglistik, Nordamerikastudien und Teilgebieten des Rechts ab.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Oseon GmbH & Co. KG

Oseon berät Unternehmen und Institutionen, die unser Leben und unsere Arbeitswelt nachhaltig verändern wollen - mit frischen Ideen, cleveren Produkten und smarten Dienstleistungen. Wir entwerfen und realisieren die dazu passenden Kommunikationskonzepte auf partnerschaftlicher Basis.

Oseon bietet das komplette Portfolio an Dienstleistungen rund um die Unternehmenskommunikation. Wir arbeiten disziplinübergreifend und crossmedial. Dazu verbinden wir klassische Public Relations, Online-PR, Social Media und Marketingmaßnahmen zu integrierten, maßgeschneiderten Kampagnen mit Schlagkraft. Mehr unter www.oseon.com.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer