ORWO Net AG und Theresa Michalak unterzeichnen Sponsoringvertrag

(PresseBox) (Bitterfeld-Wolfen, OT Thalheim, ) Heute hat der Vorstand der ORWO Net AG Wolfen (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) mit der Schwimmerin Theresa Michalak vom SV Halle e.V. einen Sponsoringvertrag unterzeichnet. Die zunächst bis 2012 vereinbarte Zusammenarbeit sieht vor, dass das Unternehmen dem hoffnungsvollen halleschen Schwimmtalent aus der Trainingsgruppe von Frank Embacher ein Auto zur Verfügung stellt und einen Sponsoringbeitrag leistet.

Die 18-jährige Theresa Michalak wiederum wird den Wolfener Fotodienstleister bei seinen Werbeaktivitäten unterstützen. Die Gewinnerin des Berliner Weltcups 2008 und Dritte des vergangenen Jahres über 200 Meter Lagen sowie mehrfache deutsche Meisterin und Rekordhalterin erklärt: "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit einem so dynamisch wachsenden Unternehmen." "Vor allem mit sportlichen Erfolgen möchte ich dem Unternehmen etwas zurückgeben", so die Schülerin des halleschen Sportgymnasiums.

Der Vorstand von ORWO Net, Dr. Gerhard Köhler, sagt zum Engagement seines Unternehmens: "Wir haben uns bewusst für Theresa Michalak entschieden, weil wir von ihren Potenzialen und ihrer sportlichen Perspektive überzeugt sind. Wir wollen einem der größten Schwimmtalente von Sachsen-Anhalt helfen, die Weltspitze zu erreichen. Mit diesem Vertrag betreten wir Neuland. Wir sind der Meinung, dass Theresa erstklassig zu uns passt. ORWO Net hat sich seit dem Produktionsbeginn 2003 gut entwickelt und unsere neue Werbepartnerin kann auch jährliche Steigerungsraten vorweisen. Außerdem ist die Sportart Schwimmen von Kraft und Dynamik geprägt und korrespondiert daher mit der Fotografie."

Theresa Michalak sieht in der Kooperation mit ORWO Net außerdem einen Ansporn, den Weg zu den Olympischen Spielen 2012 in London weiter zu gehen. Der VW Polo, der ihr zur Verfügung gestellt wurde, hilft ihr, die täglich mehrfach zu bewältigenden Distanzen zwischen dem Training in der Schwimmhalle in Neustadt, dem Sportgymnasium und der elterlichen Wohnung zu meistern.

ORWO Net GmbH

Das Unternehmen hat seine Wurzeln in der 1909/1910 errichteten Filmfabrik in Wolfen, welche durch ihre Innovationen Weltruhm erlangte. Nach dem Start 2003 konnte ORWO Net jährlich beeindruckende Zuwachsraten aufweisen. 2010 wird erstmalig ein Umsatz von über 30 Mio. EUR erreicht werden. Hauptprodukte sind klassische Colorabzüge von herkömmlichen Filmen und digitalen Daten. Überproportional steigt das Geschäft mit individualisierten digitalen Produkten wie Fotobücher, Kalender und Funartikel. ORWO Net liefert unter seinen eigenen Marken ORWO direkt, PixelNet und Foto Quelle. Zudem wird für Handelsketten und Drogeriemärkte produziert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.