ARTHUR Welter Luxemburg investiert in 4 neue Luftfrachtzüge von ORTEN - Gniotpol...

(PresseBox) (Bernkastel-Kues, ) Mit über 600 Fuhrparkeinheiten und mehr als 440 qualifizierten Mitarbeitern blickt die Arthur Welter Transports mit Sitz in Leudelange auf eine beispielhafte Unternehmensentwicklung zurück.

Ein Großteil der Fahrzeuge dient der ausschließlichen Beförderung von Luftfracht, eine Dienstleistung die seit Anfang der 70er Jahre vom Unternehmen Arthur Welter angeboten wird und bei dem die Arthur Welter Unternehmensgruppe zu den Marktführern der Branche gehört.

Bei der Neuanschaffung von 4 neuen Luftfrachtzügen erhielt ORTEN mit seinem polnischen Partner Gniotpol den Auftrag diese Züge zu fertigen.

Auf Mercedes-Benz Actros 2542 /6x2 mit EURO VI Motorentechnik konnten die erforderlichen Innenmaße geboten werden, um die Luftfrachtpaletten problemlos aufzunehmen. Hierbei muss die maximale Aufbauinnenhöhe für die Aufnahme der Luftfrachtpaletten ermöglicht werden, ohne dass die vom Gesetzgeber geregelte Fahrzeuggesamthöhe überschritten wird.

Die Züge verfügen über ein Rollerbettsystem mit pneumatisch anhebbaren Doppel-Rollwagen, welche im Boden integriert sind und die mühelose Verladung von der Rampe am Terminal in die Züge ermöglichen.

Die Aufbauausführung entspricht den internationalen Zollbestimmungen und hat eine diebstahlsichere Gewebetechnik in der Plane integriert.

ORTEN Fahrzeugbau möchte mit der Luftfrachttechnik weitere Kunden im Bereich der großen regionalen Luftfrachtflughäfen Luxemburg / Frankfurt / Frankfurt-Hahn gewinnen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer