TNT Express, ORTEC und Tilburg University gehören zu den Finalisten des Edelman Awards 2012

(PresseBox) (Wildeshausen, ) Wie Operations Research ein Teil von TNT's Express Unternehmens-DNA geworden ist

Die Zusammenarbeit von TNT Express, ORTEC und Tilburg University wurde offiziell durch das Institut für Operations Research und Management Sciences (INFORMS ®) anerkannt. TNT Express wurde als Finalist beim Franz Edelman Award 2012 für seine erfolgreiche Anwendung von Operations Research in der Supply Chain Optimierung nominiert. Der Einsatz von Operations Research (angewandte Mathematik zur Entscheidungsfindung) zur Analyse und Verbesserung der Verkehrsnetze, ermöglichte es TNT Express Kosten einzusparen, den Kundenservice zu verbessern und Managementskills auf globaler Ebene zu entwickeln.

Die drei Unternehmen, die seit über 6 Jahren an Optimierungskonzepten für TNT Express zusammenarbeiten, freuen sich über ihre Nominierung als Finalist in dem diesjährigen Franz Edelman Wettbewerb. John Poppelaars, Direktor der ORTEC Consulting Group kommentiert: "Wir sind sehr stolz auf diese Nominierung, weil dieser Award in der Welt des Operations Research sehr angesehen ist. Es ist das zweite Mal, das ORTEC gemeinsam mit einem Kunden für diese begehrte Auszeichnung nominiert wurde. Coca-Cola Enterprises und ORTEC wurden bereits 2007 für die Ergebnisse ihrer kombinierten Operations Research Aktivitäten nominiert."

Kosteneinsparungen

Die Teilnahme an dem Edelmann Wettbewerb ist auf die bedeutenden Operation Research Leistungen in den letzten Jahren zurückzuführen, die im globalen Optimierungsprogramm oder auch "GO" der TNT Express realisiert wurden. John Poppelaars beschreibt den Erfolg: "Die umfangreiche Arbeit im Bereich Operations Research bei TNT Express hat hervorragende Ergebnisse geliefert, vor allem im Bereich der Kosteneinsparungen. Darüber hinaus wurde die Qualität der Entscheidungsfindung durch die Nutzung der zukunftsweisenden Planungs- und Optimierungslösung erheblich verbessert. Am wichtigsten ist es, das TNT Express ein Lernumfeld geschaffen hat, in dem die Mitarbeiter Erfahrungen austauschen und mehr über die Anwendung des Operation Research an ihrem Arbeitsplatz lernen können. Operation Research ist ein Teil der Unternehmens-DNA geworden."

200 Optimierungsprojekte

Im Jahr 2005 begann TNT Express zusammen mit ORTEC mathematische Methoden zu nutzen, um das inländische Verkehrsnetz in Italien zu optimieren. Operations Research unterstützt TNT Express bei der Entscheidungsfindung in allen Geschäftsbereichen, einschließlich Standortauswahl, Tourenplanung, Flotten-management und Personaleinsatzplanung. Durch die Anwendung der ORTEC Lösungen konnte TNT Express, 60 Millionen Kilometer Laufleistungen und 54 Millionen Kg CO2 Emissionen allein durch die Optimierung der Verkehrsnetze in Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien und China einsparen.

GO Akademie

Neben dem Operation Research Tools, hat TNT Express gemeinsam mit der Universität Tilburg/Tias Nimbas Business School (Niederlande) ein zwei Jahres Management-Entwicklungsprogramm zur Verkehrsnetzoptimierung geschaffen. Die GO-Akademie hat seit 2008 über 150 Manager von TNT ausgebildet. Auch ORTEC trägt mit seinen Erfahrungen der GO Akademie bei. Jedes Jahr würdigt der Franz Edelmann Wettbewerb herausragende Konzepte für Operation Research basierte Projekte, die Unternehmen, Branchen und das Leben der Menschen verbessern. Operations Research nutzt intelligente, analytische Methoden, die bei der Entscheidungsfindung helfen. John Poppelaar fügt hinzu: " Wir sind sehr erfreut darüber, dass TNT Express das GO-Programm unterstützt. Ebenso sind wir stolz darauf, dass TNT Express mit unserer Unterstützung Einsparungen erzielen konnte. Die Einführung der Optimierung bei TNT war und wird weiterhin ein intensiver Prozess mit vielen Änderungen sein. Wir sind uns einig, dass die derzeitigen Kosteneinsparungen nur die Spitze des Eisberges, in Hinblick auf mögliche zukünftige Chancen, sind."

TNT Express stellt seine Bewerbung einem großen Publikum und der Jury bei der jährlichen INFORM-Konferenz vor, die dieses Jahr in Huntington Beach, California, USA am 16. April 2012 stattfindet.

Über den Franz Edelman Award:

Der Franz Edelman Wettbewerb würdigt herausragende Beispiele für Operations Research, Management Science und erweiterte Analysefunktionen, die verwendet werden um Verbesserungen für die Gesellschaft, Industrie und Wirtschaft zu schaffen. Der Wettbewerb findet jährlich durch die Institution für Operations Research und Management Scienes (INFORMS) statt. Es werden 5-7 Finalisten Teams aus der Industrie, der Regierung, der Gesundheit und gemeinnützigen Branchen gewählt. Der Wettbewerb findet im Frühjahr auf der INFORMS Konferenz statt und endet mit der Bekanntgabe der Gewinner durch ein Gala-Dinner.

Bisherige Preisträger sind Motorola, Hewlett-Packard, Niederländische Bahn und IBM. Weitere Informationen über den Wettbewerb finden Sie auf http://www.informs.org/....

ORTEC GmbH

ORTEC ist einer der größten Anbieter für intelligente Planungs- und Optimierungssoftware und der dazugehörigen Beratungsleistungen. Das Unternehmen bietet Lösungen zur Tourenplanung, Paletten- und Laderaum-optimierung, Standort- und Lieferplanung und darauf abgestimmte Lagersteuerungs- und Kommissionierlösungen in SAP LES sowie zur Personaleinsatzplanung. Der APS (Advanced Planning & Scheduling) Experte unterstützt mit seinen ORTEC-Anwendungen weltweit über 1.550 erfolgreiche Kunden. Mit mehr als 550 Mitarbeitern in den Niederlassungen Europa, Nordamerika und Asien-Pazifik liefert ORTEC, unterstützt durch strategische Partnerschaften, sowohl erstklassige, ausgereifte Produkte wie individuell auf Kundenbedürfnisse abgestimmte Lösungen - auch in SAP® integriert. Für weitere Information: www.ortec.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.