Data Locker: Sicherer Datenspeicher für unterwegs

Origin Storage kündigt externe USB-Festplatte mit hardwarebasierter Verschlüsselung an

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Der britische Hersteller Origin Storage bringt mit Amacom Data Locker Anfang April 2009 eine externe USB-Festplatte im 2,5 Zoll-Format auf den Markt, deren Daten durch eine innovative Kombination aus Sicherheits- und Verschlüsselungstechnologien effektiv vor dem Zugriff durch Unbefugte geschützt sind. Die Festplatte bietet damit höchstmögliche Sicherheit für sensible Daten von Unternehmen, Behörden und Privatanwendern.

Das besondere und bislang einzigartige Feature von Data Locker: Die sicherheitsrelevanten Prozesse erfolgen unabhängig vom Computer direkt im Gerät. Auf dem PC oder Laptop, an den die Festplatte angeschlossen wird, ist keine Software notwendig, die eventuell angreifbar wäre. Amacom Data Locker bietet dadurch Sicherheit im Plug&Play-Verfahren ohne Vorkenntnisse, aufwändige Einrichtungen oder Installationen. Durch den Verzicht auf Treiber ist das Gerät unabhängig vom Betriebssystem einsetzbar und lässt sich mit Windows-, Linux- oder Mac-Rechnern verwenden.

Die gesamte Verschlüsselung der Daten (je nach Modell via AES mit 128 bzw. 256 Bit Schlüssellänge) läuft hardwarebasiert über die Festplatte selbst, die mit einem LCD-Touchscreen zur Eingabe der individuell definierbaren PIN (bis zu 18 Stellen) ausgestattet ist. Erst nach erfolgreicher Authentifizierung wird die über USB 2.0 angeschlossene Harddisk vom Rechner überhaupt erkannt und ermöglicht den Zugriff auf die Daten. Auf etwaige Brute-Force-Angriffe reagiert Data Locker je nach Modell mit einem automatischen Selbstzerstörungsmechanismus, der alle gespeicherten Daten zuverlässig löscht.

Amacom Data Locker wird in verschiedenen Ausführungen mit Kapazitäten zwischen 160 und 500 Gigabyte ab ca. Anfang April im Fachhandel erhältlich sein, derzeit werden noch letzte Veränderungen am Design des Gehäuses vorgenommen. Die Preise starten je nach Modell bei ca. 250 Euro.

Origin Storage Ltd

Origin Storage Ltd. ist einer der führenden europäischen Hardwarehersteller im Storage-Segment. Zum Portfolio des 2001 in Basingstoke (UK) gegründeten Unternehmens zählen unter anderem Festplatten- und RAID-Lösungen sowie OEM-Produkte und Zubehör für Desktops, Notebooks und Server von A-Brand Herstellern wie Dell, Fujitsu-Siemens, HP/Compaq, IBM/Lenovo, Toshiba und Sun. Origin Storage arbeitet mit einem großen Netzwerk von Distributoren und Resellern zusammen. 2006 hat Origin Storage die Markenrechte von Amacom übernommen und bietet seitdem zusätzlich eine breite Produktpalette an mobilen Speicherlösungen wie Flip2Disk, IOdisk und optischen Laufwerken an.

Web: www.originstorage.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.