Mit ORCA AVA die Kosten stets im Blick

Kostenstände projektintern nebeneinander zu dokumentieren

(PresseBox) (Rosenheim, ) Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es wichtig, die veranschlagten Baukosten nicht zu überschreiten. Dies bedeutet für den Bauleiter, dass er die Kosten schnell und sicher auswerten können muss.
Dazu bietet ORCA AVA 16.0 in der Tabelle Kostenkontrolle die Möglichkeit, verschiedene Kostenstände projektintern nebeneinander zu dokumentieren. Diese Kostenstände sind analog zur gewählten Kostengliederung strukturiert und jederzeit miteinander vergleichbar. Es können aus allen Programmteilen mit Kostengruppenzuordnung sowohl die Kostenstände der HOAI – Kostenschätzung, Kostenberechnung, Kostenanschlag und Kostenfeststellung – als auch vom Planer frei definierte Kostenstände abgebildet werden. Werte, die nicht aus den Planungsdaten der AVA hervorgehen werden manuell ergänzt. Daten aus externen Kostenschätzungsprogrammen (z.B. dem BKI Kosten-planer) fließen über die Importfunktionen der ORCA AVA in die Kostenkon-trolle ein. Fehlen im aktuellen Kostenstand Werte, die in vorhergehenden Darstellungen berücksichtigt wurden, ergänzt die Anwendung diese automatisch. Der Mehrwertsteuersatz wird eintragsspezifisch berücksichtigt, z.B. Grundstück 0%, Außenanlagen 7%. Die Prognose ermittelt die aktuellen Werte jederzeit im Handumdrehen.

ORCA Software GmbH

ORCA Software GmbH wurde 1990 gegründet. Seither entwickelt und vertreibt das Unternehmen Softwarelösungen für die Baubranche.
Die ORCA Software GmbH hat ihren Hauptsitz in Rosenheim und weitere Standorte in Berlin, Hamburg und Alzenau. Das Unternehmen gliedert sich in die Bereiche Softwareentwicklung und -dokumentation, Vertrieb, Schulung, Support, Marketing, PR und Verwaltung. Beschäftigt sind insgesamt 36 Mitarbeiter.

ORCA Software GmbH
Kunstmühlstraße 16
83026 Rosenheim
Tel. 08031/40688-0
Fax 08031/40688-11
info@orca-software.com
www.orca-software.com
www.ausschreiben.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.