Durchwegs positives Feedback auf die aktuelle ORCA AVA 17.0

(PresseBox) (Rosenheim, ) "ORCA AVA 17.0 macht einen guten, aufgeräumten Eindruck. Es gibt keine Orientierungsprobleme mit der überarbeiteten Oberfläche" urteilt Joachim Franz von Franz und Geyer Architekten in Freiburg. Im Januar präsentierte ORCA Software GmbH zur Deubau 2010 eine novellierte Version des Komplettprogramms ORCA AVA. Bereits Mitte April waren auch die letzten 4.000 Wartungsvertragskunden mit einem Update auf den neuesten Stand gebracht. Und die Rückmeldungen bestätigen: Die Anpassung der Benutzeroberfläche an Windows 7 und Office 10 ist gelungen und findet Anklang. "Das neue Gesicht von ORCA gefällt mir ausgesprochen gut" meint Marita Wunderlich, Mitarbeiterin bei Beusterien + Eschwe in Berlin. Auch der Bedienungskomfort und die Verbesserungen und Neuerungen in ORCA AVA 17. 0 werden positiv beurteilt. Beispielsweise schätzen viele Anwender besonders die Option, mit wenigen Mausklicks das gesamte Projekt auf die aktuelle DIN 276 (2008) umzustellen, wenn sie bereits abgeschlossene Projekte als Vorlage für aktuelle Bauvorhaben nutzen. Gelobt werden auch die neu gestalteten Layoutvorlagen. "Der PDF-Editor ist ausgesprochen hilfreich, endlich können wir zum Beispiel Bauanträge anpassen" kommentiert Michael Speckmaier von Etschmann + Sedlmeir in Prien die neue Tabelle 'PDF-Formulare'. Diese und mehr Kundenaussagen bestätigen, dass Innovation und Anwenderorientierung durchaus vereinbar sind. Und wenn es doch mal Fragen gibt? "So guter Service / Support ist heute (leider) nicht selbstverständlich!" hebt Mark Kunder von Kunder3 Landschaftsarchitektur in Leinfelden-Echterdingen hervor.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.