Zusammenarbeit: OS|ECM & Microsoft Sharepoint 2010

Erweitertes Enterprise Collaboration Management

(PresseBox) (Berlin, ) OPTIMAL SYSTEMS schafft zwei neue Schnittstellen und dotiert SharePoint mit digitalem Archiv und erweiterten Dokumentenmanagement-Funktionen. Der Berliner Enterprise Content Management-Spezialist ist einer der ersten deutschen ECM-Hersteller, der eine Anbindung an Microsoft Sharepoint 2010 (MSS 2010) anbietet.

Mit Hilfe der Schnittstellen OS[SharePoint-Archiv] und OS[SharePoint-DMS] kann MSS 2010 um leistungsstarke Funktionen von OS|ECM erweitert werden, um die Bereitstellung von Daten und Dokumenten für Mitarbeiter weltweit agierender Unternehmen noch einheitlicher und schneller zu gestalten. Durch die Integration von OS|ECM lassen sich auf einfache Weise sehr große Daten - und Dokumentenbestände innerhalb der MSS 2010-Infrastruktur verwalten - das MSS 2010-Umfeld wird durch die Auslagerung der Daten deutlich entlastet.

"Microsoft hat die Wichtigkeit von Enterprise Content Management (ECM) erkannt und deswegen zunehmend ECM-Funktionen für eine verbesserte Informationsverwaltung in die Office-Suite und SharePoint 2010 integriert. Dennoch fehlen SharePoint 2010 wichtige Bestandteile zu einem vollwertigen ECM. ", so Robert Reibis, Director Product Development bei OPTIMAL SYSTEMS. Aus diesem Grund hat OPTIMAL SYSTEMS eine bidirektionale Anbindung entwickelt, die das Funktionsspektrum im Bezug auf Collaboration und Dokumentenmanagement erweitert. Damit erhält der Kunde den optimalen Nutzen aus beiden Welten - ECM und Sharepoint.

"Sowohl OS|ECM als auch SharePoint 2010 ergänzen sich ideal. Mit Hilfe der Schnittstelle stehen die umfangreichen OS|ECM-Funktionen wie z. B. revisionssichere Archivierung, Dokumentenmanagement, Workflow Management, virtuelle Aktenpläne sowie Posteingangsverarbeitung auch für die Dokumente der Microsoft SharePoint-Welt zur Verfügung", ergänzt Dr. Olaf Holst, Director Sales & Partner Management bei OPTIMAL SYSTEMS.

Nutzen der Integration von MSS 2010 und OS|ECM

- Organisation: Einbindung externer Nutzer und Information Worker ins ECM
- Compliance: Strukturierung und Sicherheit bei der Verwaltung unternehmensweiter Contents
- Wettbewerbsfähigkeit: Verbesserte Kommunikation & Wissensmanagement
- Organisation & IT: Verbesserte Integration von Business-Anwendungen (EAI) und schnelle Implementierung neuer Prozesse
- Erweiterte Enterprise Collaboration einschließlich Workflow Management
- Schneller Zugriff auf alle Unternehmensinformationen
- Revisionssichere Langzeitarchivierung von MSS 2010-Dokumenten
- Verbesserte Auskunftsbereitschaft durch archivübergreifende Recherche
- Erhöhte Performance des MSS 2010

OPTIMAL SYSTEMS GmbH

Die OPTIMAL SYSTEMS GmbH entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für Enterprise Content Management. Die OPTIMAL SYSTEMS-Unternehmensgruppe wurde 1991 in Berlin gegründet und beschäftigt zurzeit ca. 245 Mitarbeiter. Die Lösungen von OPTIMAL SYSTEMS sind bei über 1.100 Installationen in sämtlichen Branchen in Deutschland und weiteren europäischen Ländern im Einsatz.

Mit OS|ECM bietet OPTIMAL SYSTEMS eine zentrale Informationsmanagement-Plattform, um Informationen schnell und sicher zu finden, zu verwalten und zu archivieren - wann, wo und in welchem Format auch immer sie gebraucht werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.