Freies Programm OSDeploy für Windows-Installation jetzt weltweit verfügbar

Rollout von Betriebssystemen mit einem Mausklick – Windows 7 und Tablet PCs eingeschlossen

(PresseBox) (Aachen, ) OPTIMAL stellt die Software OSDeploy zur Installation von Windows jetzt auch weltweit zur Verfügung. Hilfetexte und Handbuch sind in englischer Sprache. Die neue Version 2 erledigt den Rollout des Betriebssystems mit einem Mausklick und ist für bis zu 10 Lizenzen kostenlos. OSDeploy ist in Prism integriert oder als Standalone-Lösung erhältlich.

——————————————————

OSDeploy ist eine Eigenentwicklung des Aachener Systemhauses OPTIMAL zur Installation von Windows (auch: Windows 7). Das Programm ist in die Konfigurations-Management-Software Prism integriert oder als Standalone-Lösung erhältlich. Die Freeware bis zu 10 Clients kann nach dem Test für den Update auf die Vollversion genutzt werden, so dass bereits eingegebene Daten nicht verloren gehen.

„Im deutschsprachigen Raum hatten wir durchschlagenden Erfolg mit der zweiten Version von OSDeploy“, erklärt Bert Rheinbach, Geschäftsführer von OPTIMAL. „Jetzt können wir endlich auch die zahlreichen Bitten nach einer englischen Version erfüllen.“ Aus den USA, Großbritannien, Schweden, Spanien, Holland, Irland, Südafrika, Mexiko, Brasilien und Australien haben sich bereits Partner gemeldet, die das Produkt in ihrem Land vertreiben wollen.

OSDeploy verwendet Standards wie PXE, Microsoft Unattanded Setups, Microsoft ImageX und Microsoft System Image Manager (SIM) zum Ausrollen des Betriebssystems. Dies garantiert die Zuverlässigkeit und verschafft Nutzern genügend Spielraum, weiterhin mit eigenen Erweiterungen arbeiten zu können.

Beliebige Kommandos werden per PXE Boot und per Windows Preinstallation Environment (Windows PE) ausgeführt. Image-Lösungen können problemlos eingebunden und Betriebssysteme rasch wiederhergestellt werden. Mit dem grafischen Editor bearbeitet der Nutzer automatische Konfigurationsdateien schnell und unkompliziert.

Mithilfe der „Hierarchie-Vererbung“ wird die Installation differenziert gesteuert. Dabei richtet man Vererbungen objektorientiert auf verschiedenen Ebenen ein, etwa Unternehmen, Standorte, Funktionsgruppen, Gruppen, Modelle und Rechner. Lokale und entfernte Standorte werden definiert, um bei größeren Rollouts eine Lastverteilung zu erreichen. Depots sorgen für die schnelle und effektive Betriebssystem-Installation, auch über Standorte hinweg.

In die Konfigurations-Management-Software Prism integriert, installiert OSDeploy die Anwendungen effektiv und schnell. Dabei werden Informationen für die automatisierte Softwareverteilung erstellt. Nach Betriebssystem-Installation erfolgt die „Betankung“ der Rechner. Standortübergreifende Definitionen sorgen für eine effektive Installation. OSDeploy ist auch als Standalone-Version verfügbar.

Das Program ist für Rollout und Migration von Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2008 Server, Windows 2000, Windows 2000 Server und Windows 2003 Server verfügbar. Tablet PCs können per Remote Installation über PXE bedient werden.

Die neue Freeware-Version kann von der Website heruntergeladen, installiert und sofort verwendet werden, hierfür gibt es keinen Support. Kontingente von mehr als 10 Lizenzen sind bei OPTIMAL und Partnern erhältlich. Sie erhalten Premium-Support per eMail, Fax und Telefon.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.