Neue Webseite vereint Sehen und Hören

Relaunch von www.optik-hoerakustik.de startet mit Gewinnspiel

(PresseBox) (Hennef, ) Ihren Internetauftritt neu gestaltet hat die Optik & Hörakustik Schmidt. Unter der Adresse www.optik-hoerakustik.de ging das erweiterte Informations- und Serviceangebot am 25. August ans Netz. Die Webseite zeichnet sich nach dem Relaunch durch eine überarbeitete Struktur und eine intuitive Benutzerführung aus. Zum Start den neuen Internetpräsenz verlost der Hennefer Optiker ein Fernglas aus dem Hause Eschenbach.

Die Inhalte sind angepasst an die unterschiedlichen Nutzergruppen: Optik, Polarisationsbrillen, Kontaktlinsen und Hörakustik. Neu ist der interaktive Seh- und Hörtest und die virtuelle Brillenanprobe. Hier können Interessierte unterschiedliche Brillen entsprechend ihrer Gesichtsform testen. Die einzelnen Modelle lassen sich über eine Favoritenliste vergleichen und bei Bedarf ausdrucken.

"Mit dem neuen Web-Auftritt haben wir einen weiteren Schritt zur Neuausrichtung unseres Unternehmens gemacht," erklärt Hubert Schmidt, Geschäftsführer der Optik & Hörakustik Schmidt. „Entscheidend ist und bleibt allerdings der Nutzwert der Seite aus Sicht des Kunden“, betont Schmidt.

Der neue Webauftritt wurde gemeinsam mit Achim Meurer vom Bullsfield-Studio konzipiert und umgesetzt, der besonderen Wert auf eine weitestgehend barrierefreie Nutzung legte. Meurer gewann 2004 den Internet Award für die beste Internetseite der Wirtschaftsjunioren Deutschland.

Informationen zu Optik & Hörakustik Schmidt und dem Gewinnspiel unter www.optik-hoerakustik.de

Optik & Hörakustik Schmidt

Die Optik Hubert Schmidt wurde 1978 in Hennef an der Sieg von Hubert Schmidt gegründet. Was als klassisches Optikergeschäft begann hat sich im Laufe der Jahre zu einem Fachgeschäft für modische und hochwertige Brillen entwickelt, das über die regionalen Grenzen Hennefs hinaus bekannt ist.
Mit dem Umbau der Geschäftsraume in 2004 erweiterte das Unternehmen sein Angebot: Die vom Sohn Bastian Schmidt gegründete Hörakustik Schmidt wurde eingebunden. Heute bietet das Unternehmen beides unter einem Dach. Die Räume sind mit modernster augenoptischer und hörakustischer Technik ausgestattet - jeder Kunde kann optimal und qualifiziert betreut werden.

Der Schwerpunkt bei Brillen liegt auf den Designerlabels wie Chanel, Versace, Armani, Prada, Mikli, IC-Berlin, GF Ferre, Ray Ban, Swarowski, Silhouette, Boss Bugatti, Adidas, Oakley, Porsche oder Mercedes. Bei den Sportbrillen sind vor allem Polarisationsbrillen gefragt, die bei Sportarten wie Radfahren, Fliegenfischen, Laufen oder Wintersport zum Einsatz kommen. Im Bereich Kontaktlinsen bietet das Unternehmen weiche und formstabile Linsen von Ciba-Vision, Ocularscience, Johnson-Johnson, Bausch-Lomb, Menicon, Hecht oder Wöhlk an.
In der Hörakustik werden hochwertige Systeme von Siemens, Widex Micro Technik, Phonak, Audio Service, Oticon, Hansaton oder Interton eingesetzt.

Im Mai 2006 eröffnete in Hennef das erste Sehstudio für vergrößernde Sehhilfen. Menschen mit einer starken Sehbehinderung, deren Augen trotz optimal angepasster Brille oder Kontaktlinsen so schwach sind, dass sie im Alltag erhebliche Schwierigkeiten haben, werden hier umfassend über die verschiedenen Möglichkeiten von vergrößernden Sehhilfen beraten und betreut.

Das Unternehmen beschäftigt zwei feste und eine freie Mitarbeiterin. Die Kunden der Optik & Hörakustik Schmidt kommen sowohl aus der Region als auch aus dem gesamten Bundesgebiet, den Beneluxländern, der Schweiz und Österreich.

Weitere Informationen unter www.optik-hoerakustik.de


Optik & Hörakustik Schmidt
Frankfurter Str. 67
53773 Hennef

Tel.: 02242 7925
Fax: 02242 84324

Mail: info@optik-hoerakustik.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.