+++ 816.533 Pressemeldungen +++ 33.839 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

openForce bringt am DevFest Vienna Big Data mit Scala zusammen

Der Gold Sponsor zeigt beim DevFest Vienna sein aktuellstes Big Data Projekt

(PresseBox) (Wien, ) Am 21. und 22. November 2015 findet das DevFest Vienna (http://www.devfest.at/) statt. Dieses Community Event verbindet heuer bereits zum vierten mal in Wien mehr als 250 Entwickler in den Bereichen Mobil, Social Media, Cloud&Web und neuen Technologien.

openForce bietet maßgeschneiderte Software Lösungen für die Java und Scala Plattform mit modernen und leicht bedienbaren Oberflächen für Cloud- und mobile Anwendungen und unterstützt das DevFest 2015 als Gold Sponsor.

Auf der am Samstag stattfindenen Konferenz hält openForce Geschäftsführer Gerhard Hipfinger einen Vortrag über Ansible, einem Automatisierungstool für das Setup und die Konfiguration von Servern. Vor allem bei der Administration von vielen Servern im Rechenzentrum oder in Cloud Umgebungen hilft dieses Tool den Überblick zu bewahren. Ansible ermöglicht ein qualitätsgesichertes Ausrollen von Software und stellt so einen wichtigen Baustein im DevOps Konzept von Unternehmen dar.

Den eigenen Pionier-Anspruch erfüllt openForce im Bereich Big Data derzeit mit einem Machine Learning Projekt, entwickelt in der Programmiersprache Scala. Machine Learning beschäftigt sich unter anderem mit nicht offensichtlichen Zusammenhängen in großen Datenmengen und ist ein wichtiger Ansatz bei Big Data Anwendungen. Scala ist eine funktionale Programmiersprache, die in der Java Plattform läuft und als die Programmiersprache der Zukunft gilt.

Beides zusammen zeigt openForce beim DevFest im Rahmen eines Social Media Analyse Projekts
und bietet sich vor Ort als Ansprechpartner und Sparringpartner dazu an. René Blaim, Lead Developer bei openForce gewährt Einblick in das aktuelle Forschungsprojekt.

Das DevFest Vienna 2015 bietet somit nicht nur eine Einsicht in die aktuellsten Trends der Softwareentwicklung, sondern auch eine ideale Gelegenheit, die Spezialisten der openForce und deren Projekte kennenzulernen.

Das Event findet am 21. und 22. November in Wien statt. Eine Registrierung ist noch unter www.devfest.at möglich.

Über openForce

Die Deloitte Fast500 Company openForce hat sich seit 2002 als Projektexperte im Bereich Migration, Webentwicklung, Big Data, Cloud-Lösungen und Apps etabliert.

Zielgruppen sind öffentlich rechtliche, Vereine, Konzerne und mittelständische Unternehmen in der gesamten DACH Region.

openForce bietet maßgeschneiderte Software Lösungen für die Java und Scala Plattform mit modernen und leicht bedienbaren Oberflächen für Cloud- und mobile Anwendungen.

Als White Label Provider stellt openForce seine Klienten in den Vordergrund damit diese ihre Kunden über B2B und B2C Portale zielgruppenspezifisch erreichen.

Die Softwarelösungen werden ganzheitlich geplant, agil entwickelt, getestet und schlüsselfertig übergeben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.