Experten von Experten

Beim Einsatz von Freiberuflern in Unternehmen ist die Auswahl der richtigen Experten ein wichtiger Erfolgsfaktor

(PresseBox) (Wien, ) Bitkom, der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V., schreibt im Positionspapier zum Thema Freiberufler: „Der Einsatz von Freiberuflern für Unternehmen ist aufgrund der Anforderungen des Marktes und der Wettbewerbsfähigkeit von erheblicher Bedeutung“.

Das ist unstrittig, die Performance von IT Experten ist jedoch oft sehr unterschiedlich. Die Auswahl der richtigen Experten ist demnach ein wichtiger Erfolgsfaktor für IT Projekte.


Die Produktivität von IT Experten unterscheidet sich erheblich. Hr. DI Meinhart, Geschäftsführer der openForce kann aus zahlreichen Projekten berichten, in denen unausreichend qualifizierte Freelancer Projekte gefährden und an den Rand des Scheitern bringen. Und das oft zu den gleichen Stundensätzen, mit dem qualifiziertes Personal daran arbeiten würde. Die Auswahl der Experten ist essentiell für den Projekterfolg.

Die Probleme im Detail
  • die Qualität der einzelnen IT Experten beeinflusst in hohem Maße die Geschwindigkeit, Projektlaufzeit und damit Kosten eines Projektes. Es wird in der Regel der Einkauf damit beauftragt das Projekt auf Fixpreisbasis abzuwickeln.
  • Die Folgekosten, die sich aus der mangelnden Qualität, höheren Entwicklungszeiten und nicht kalkulierten Aufwänden für Nach- und Korrekturarbeiten ergeben, sind für den Einkauf nicht transparent.
  • Die Folge dieser fatalen Vorgehensweise sind unkalkulierbare finanzielle Risiken, die Konzernen an dieser Stelle entstehen.

Die Lösung dieser Problematik liegt in der Auswahl eines fachlich versierten Personaldienstleisters, der selbst über die nötige IT Expertise verfügt, um die richtige Auswahl an Experten anbieten zu können.

Somit reduziert sich das Risiko für die Auftraggeber und deren Einkaufsabteilungen.

openForce entwickelt in eigenen Projekten und Auftraggeberprojekten in den unterschiedlichsten Branchen wie
  • Telekommunikation
  • Banken
  • Versicherungen
  • Industrie
  • öffentlicher Bereich und Vereine
seit 2002 erfolgreich in-time und in-budget.

Thematisch beschäftigt sich die openForce mit
  • Web- und Portalanwendungen
  • Migration
  • Big Data
  • Mobile Anwendungen, Apps
  • Saas-Anwendungen in der Cloud
Aufgrund der hervorragenden Projektunterstützung, so der Geschäftsführer der openForce, Hr. DI Otto Meinhart, haben wir das Vertrauen unserer Kunden gewonnen und diese vertrauen uns in weiteren Projekten sowohl die Experten Entwicklungsleistung als auch gesamte Projekte auf Fixpreisbasis an.

Website Promotion

openForce

Die Deloitte Fast500 Company openForce hat sich seit 2002 als Projektexperte im Bereich Migration, Webentwicklung, Big Data, SaaS-Entwicklungen und Apps etabliert.

Zielgruppen sind öffentlich rechtliche, Vereine, Konzerne und mittelständische Unternehmen in der gesamten DACH Region.

openForce sichert wirtschaftliche Softwareentwicklung durch automatisierte Codegenerierung, gepaart mit hohen Standards in der Qualitätssicherung. Für die Abwicklung von Projekten hat man ein System geschaffen, das wiederholbar Anforderungen in fertige Softwarelösungen transferiert und das just-in-time und in-budget.

In der jüngsten Zeit konnte sich openForce mit eigenen Cloud-Lösungen zum Thema Zeitmanagement und Personaldienstleister profilieren. Dadurch hat openForce nicht nur Expertise im Projektgeschäft, sondern auch in der Produktentwicklung für die neuesten Technologien.

Der Stammsitz der openForce ist in Wien:

openForce Information Technology GesmbH
Franzensbrückenstr. 5/5
1020 Wien
Tel. +43 1 3191775
office@openforce.com
openforce.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.