Arbeitszeiterfassung muss nicht teuer sein

Viele Designer, Agenturen, Selbstständige und Dienstleister arbeiten noch mit Stundenzetteln

(PresseBox) (Wien, ) Keine Zeit um Arbeitsaufwände festzuhalten? Die Scheu vor Arbeitsaufzeichnungen ist für viele noch immer ein Gräuel. Dabei kann eine entsprechende Software nicht nur das Arbeiten vereinfachen sondern auch die Nachvollziehbarkeit und Rentabilität steigern. Die minutengenaue Abrechnung pro Kunde, Projekt oder Tätigkeit ist ein Nebeneffekt der zudem Vertrauen und Zuverlässigkeit signalisiert.

jimssquare trifft nicht nur bei EPU's, Ich-AGs und Freiberufler auf Anklang sondern auch auf alle Klein- und Mittelbetriebe mit projekt- oder kundenorientierten Strukturen. Die Webapplikation ist einfach und flexibel gestaltet und bietet eine intuitive Benutzeroberfläche, die eine sofortige Bedienung ermöglicht. Für all diejenigen die feinere Gliederungen bevorzugen, erfüllt jimssquare mittels modularem Featuresystem die notwendigen Anforderungen um Breite und Tiefe selbst festzulegen.

Bei Bedarf ermöglicht die Anwendung die Budgetierung von Tätigkeiten, Mitarbeitern sowie Gesamtausgaben. Während des Projekts können Fortschritt und Aufwände kontrolliert und gesteuert werden. Ein Blick auf das Dashboard oder Hochrechnungen liefern die entscheidende Informationen für Meetings und Entscheidungen. Das Budget bleibt im Griff. Durch Stundenaufstellungen und tagesaktuelle Berichte stellen Nachvollziehbarkeit unter Beweis und schaffen Vertrauen. Langfristig beeinflusst das die Beziehung zum Kunden positiv.

Ist der Auftrag erst mal abgeschlossen, können Arbeitsaufwände mit wenigen Klicks exportiert werden und in Rechnungen einfließen. Diverse Grafiken erleichtern nicht nur die visuelle Wahrnehmung sondern eignen sich hervorragend für Präsentationen, Retrospektiven und Unternehmensberichte.

Die flexible Datums- und Zeiteingabe stellt das wichtigste Merkmal dar. Denn Zeiterfassung muss schnell und einfach gehen. Egal ob
  • Aufzeichnungen sofort ein- oder erst später nachgetragen werden
  • Start und Ende oder nur Dauer festgehalten werden oder
  • wie auch immer diverse Eingabeformate erfolgen
jimssquare unterstützt eine Vielzahl an Formaten zu schnellen Zeiteingabe.

Auch wenn das Teammodul für Einzelunternehmer nicht relevant ist, so sind doch viele andere Funktionen innerhalb der kostenlosen Basisversion nützlich: mobile sowie online Zeiterfassung, persönliche Reports, Zeiten ex- und importieren. Selbstverständlich stehen kostenlose, mobile Apps für iOS und Android zur Verfügung.

Die zusätzliche Features zur Arbeitszeitverwaltung können ganz bequem in der gratis Demo oder den zahlreichen Videos betrachtet werden. Wem's gefällt erhält kostenlosen Zugang zu allen Modulen zum Testen und Ausloten der individuellen Anforderungen. Zusatzfeatures können nachträglich gekauft und jederzeit abbestellt oder hinzugefügt werden.

Website Promotion

openForce

Die Deloitte Fast500 Company openForce hat sich seit 2002 als Projektexperte im Bereich Migration, Webentwicklung, Big Data, Cloud-Lösungen und Apps etabliert.

Zielgruppen sind öffentlich rechtliche, Vereine, Konzerne und mittelständische Unternehmen in der gesamten DACH Region.

openForce sichert wirtschaftliche Softwareentwicklung durch automatisierte Codegenerierung, gepaart mit hohen Standards in der Qualitätssicherung. Für die Abwicklung von Projekten hat man ein System geschaffen, das wiederholbar Anforderungen in fertige Softwarelösungen transferiert und das just-in-time und in-budget.

In der jüngsten Zeit konnte sich openForce mit eigenen Cloud-Lösungen zum Thema Zeitmanagement und Personaldienstleister profilieren. Dadurch hat openForce nicht nur Expertise im Projektgeschäft, sondern auch in der Produktentwicklung für die neuesten Technologien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.