Reifenformen effizient programmieren mit hyperMILL®

OPEN MIND auf der Tire Technology Expo 2012

(PresseBox) (Weßling, ) Die OPEN MIND Technologies AG präsentiert sich auf der Tire Technology Expo in Köln. Vom 14. bis zum 16. Februar zeigt der Softwarehersteller seine CAD/CAM-Lösungen für die effiziente Fertigung von Reifenformen am Stand 8390.

hyperMILL® ist eine moderne Programmierplattform, die über leistungsstarke 2D-, 3D und 5Achs-Strategien für eine zeitsparende Bearbeitung verfügt. Anwender finden alle Strategien unter einer intuitiven Bedienmaske, das erleichtert das Einarbeiten und ermöglicht ein schnelles und transparentes Programmieren. Mit seinem Reifenpaket bietet OPEN MIND Unternehmen der Reifenindustrie eine Applikation für eine flexible sowie besonders ökonomische Fertigung von Reifenformen. Spezielle Funktionen und Automatismen sorgen dafür, dass Programme sowohl für Positiv- als auch für Negativformen so schnell wie nie zuvor erstellt werden können.

Die Strategien des hyperMILL®-Reifenmoduls basieren auf der bewährten Featuretechnologie. Durch diese lassen sich wiederholbare Arbeitsfolgen um ein Vielfaches schneller programmieren. Features enthalten neben der zugeordneten Geometrie auch Informationen für die Fertigung wie etwa zu Oberfläche, Tiefe oder Startpunkt. Charakteristische Geometrien können als spezielle Features definiert und typische Bearbeitungsfolgen in einer Makrodatenbank gespeichert werden. Die Featuretechnologie steht Anwendern für alle 2D- bis hin zu 5Achs-Aufgaben zur Verfügung.

Flexible Programmierung mit der Reifenuhr

Die Reifenuhr in hyperMILL® ermöglicht Nutzern eine Programmierung einzelner Pitches. Das einmal generierte Programm wird dann automatisch in die jeweiligen Reifenform-Segmente kopiert. Je nach Profil und Anforderung kann eine segment- oder pitchweise Programmierung erfolgen. Anwender können die für sie effektivste Methode auswählen.

Schnell und werkzeugschonend schruppen

hyperMAXX®, die High-Performance-Schruppstrategie in hyperMILL®, erlaubt durch die dynamische Vorschubanpassung an die vorhandenen Schnittbedingungen und ideal verteilte Fräsbahnen einen besonders schnellen Materialabtrag oder eine besonders maschinen- und werkzeugschonende Bearbeitung. Für Aufgaben, bei denen ein "schälendes" Schruppen, d. h. eine Bearbeitung mit dem Werkzeugschaft, möglich ist, kann hyperMAXX® eingesetzt werden.

5Achs-Bearbeitungen

hyperMILL® beinhaltet viele 5Achs-Funktionen für eine schnelle, sichere und prozessoptimierte Programmierung für Reifenformen. Zu ihnen zählen etwa das 5Achs-Stirnen, das 5Achs-Wälzfräsen, die 5Achs-Restmaterialbearbeitung oder die 5Achs-Konturbearbeitung.

Das 5Achs-Form-Offsetschruppen und -schlichten, macht eine Komplettbearbeitung von gekrümmten Flächen mit gleichmäßigem Aufmaß möglich. Mit dieser Strategie sind selbst komplexe Geometrien, wie sie für Reifenformen typisch sind, sehr einfach zu programmieren. In Verbindung mit hyperMAXX® ist mit der 5Achs-Form-Offset-Bearbeitung ein besonders zeitsparendes Schruppen möglich.

OPEN MIND Technologies AG

Die OPEN MIND Technologies AG ist ein führender Entwickler von CAD/CAM-Software und Postprozessoren für das Design und die Fertigung von komplexen Formen und Werkstücken. Das Produktprogramm reicht von 2D-featureorientierten Lösungen für das Fräsen von Serienteilen bis zur Software für die 5Achs-Simultanbearbeitung.

Mit hyperMILL® - eingesetzt in der Automobilindustrie, im Werkzeug- und Formenbau, im Maschinenbau, in der Medizintechnik, in der Aerospace- sowie in der Uhren- und Schmuckindustrie - ist die OPEN MIND Technologies AG in allen wichtigen Märkten in Asien, Europa und Nordamerika vertreten.

Die OPEN MIND Technologies AG ist ein Unternehmen der Mensch und Maschine Unternehmensgruppe (www.mum.de).

Weitere Informationen unter www.openmind-tech.com/de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.