Großes Interesse an hyperMILL® unter SolidWorks®-Anwendern

OPEN MIND auf der SolidWorks World 2012

(PresseBox) (Wessling (Deutschland), San Diego (Kalifornien), ) Als Gold-Product-Partner der CAD-Suite SolidWorks® war OPEN MIND im Februar auf der Anwenderkonferenz SolidWorks World in San Diego als Aussteller vertreten. Wie ohne Umwege aus ihren Konstruktionsdaten intelligente Bearbeitungsstrategien für die CNC-Fertigung werden und welche zusätzliche Optimierungspotenziale in diesem Teil der Wertschöpfungskette liegen, faszinierte viele der Besucher.

Über 5 900 Besucher lockte die SolidWorks World 2012 in den Süden Kaliforniens. hyperMILL® for SolidWorks® bedeutet, dass die CAM-Software hyperMILL® als CAD-integrierte Lösung direkt aus der vertrauten Benutzeroberfläche von SolidWorks® heraus bedient wird. Dies macht die vom CAD-Hersteller als Certified Gold Product zertifizierte Software für perfekte Integration, Qualität und Interoperabilität ausgezeichnete Lösung für SolidWorks®-Anwender sehr interessant.

Helm als Eyecatcher

Besonders angetan waren die Besucher von den Automatisierungsmöglichkeiten bei der 2,5D-Bearbeitung und den neuen 3D-Strategien wie der Restmaterialbearbeitung sowie den Erweiterungen beim Schruppen. Insbesondere das neue Form-Offsetschruppen und -schlichten für die effiziente 4Achs- und 5Achs-Bearbeitung von gekrümmten Flächen fand Beachtung. Diese Bearbeitungsstrategien können zum Beispiel die Fertigung von Motorgehäusen, Strukturbauteilen und Reifenformen verbessern.

Viel Aufmerksamkeit erregte der am OPEN MIND Stand gezeigte Motorradhelm. An diesem, aus dem Vollen gefrästen Werkstück, demonstrierte das japanischen Unternehmen Daishin Seiki seine Fertigungskompetenz in der Ausnützung der 5Achs-Bearbeitung mit hyperMILL®. Alan Levine, Geschäftsführer der OPEN MIND Technologies USA, Inc. zieht ein positives Fazit aus der Veranstaltung: "Die SolidWorks World bietet uns eine großartige Gelegenheit, mit der SolidWorks®-Community zu interagieren und unsere "Gold Partner"-Produkt-CAM-Lösung zu diskutieren, die es erlaubt, nahtlos und ohne Datenkonvertierung zu arbeiten. Die Kunden genießen den Vorteil, in ihrer bestehenden Softwareumgebung zu bleiben."
Diese Pressemitteilung posten:

Über die OPEN MIND Technologies AG

Die OPEN MIND Technologies AG ist ein führender Entwickler von CAD/CAM-Software und Postprozessoren für das Design und die Fertigung von komplexen Formen und Werkstücken. Das Produktprogramm reicht von 2D-featureorientierten Lösungen für das Fräsen von Serienteilen bis zur Software für die 5Achs-Simultanbearbeitung.

Mit hyperMILL® - eingesetzt in der Automobilindustrie, im Werkzeug- und Formenbau, im Maschinenbau, in der Medizintechnik, in der Aerospace- sowie in der Uhren- und Schmuckindustrie - ist die OPEN MIND Technologies AG in allen wichtigen Märkten in Asien, Europa und Nordamerika vertreten.

Die OPEN MIND Technologies AG ist ein Unternehmen der Mensch und Maschine Unternehmensgruppe (www.mum.de).

Weitere Informationen unter www.openmind-tech.com/de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer