Mit der Technik auf Tuchfühlung gehen

Deutschlands größter Ferngasnetzbetreiber stellt sich auf der Ausbildungsmesse in Essen vor

(PresseBox) (Essen, ) Das Herz von Deutschlands größtem Ferngasleitungsnetz schlägt in Essen. In
der Ruhrmetropole ist der Sitz von Open Grid Europe, vormals E.ON
Gastransport. Auf den Azubi- und Studientagen in Essen stellt sich das
Unternehmen vom 12. bis 13. November erstmals im neuen Gewand dem
Nachwuchs vor.

Ob kaufmännische oder technische Berufe, Open Grid Europe bietet eine
ganze Reihe unterschiedlicher Ausbildungsberufe. Dies reicht vom
Industriekaufmann über Mediengestalter und Chemielaboranten bis hin zu
den gewerblichen Ausbildungsberufen wie Industriemechaniker oder
Elektroniker. Wer gerne mit der Technik auf Tuchfühlung geht, kann hier
ebenso eine Chance finden, wie der eher kaufmännisch Interessierte. Darüber
hinaus besteht die Möglichkeit, Ausbildung und Studium zu verbinden – in
Form eines berufsbegleitenden Studiums an der Hochschule für Ökonomie
und Management (FOM).

„Bei uns erhalten junge Menschen eine fundierte Ausbildung und somit
einen soliden Grundstock für ihre Zukunft. Und: Mit Engagement und guten
Noten kann man seine Ausbildungszeit sogar verkürzen“, sagt Wolfgang
Anthes, als Geschäftsführer Business Services verantwortlich für den
Personalbereich des Unternehmens.

Für Interessenten stehen an beiden Messetagen Mitarbeiter des
Unternehmens am Stand 137 in Halle 1A (Messe Essen, Norbertstraße, 45131
Essen) von 9 bis 16 Uhr für persönliche Gespräche und Fragen zur Verfügung.
Open Grid Europe GmbH


Open Grid Europe, eine Tochtergesellschaft der E.ON Ruhrgas AG mit Sitz in
Essen, ist mit einem Leitungsnetz von rund 12.000 km Deutschlands
führender Erdgastransporteur. Mit diesem hochmodernen und effizienten
Leitungsnetz sowie umfassenden Services bietet und vermittelt Open Grid
Europe zukunftsorientierte Transportlösungen für Erdgas und Bioerdgas.
Nähere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.open-grideurope.
com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.