Upgradeaktion für alle auslaufenden Open-E Produkte – 50 % Rabatt auf Upgrades auf die neue Open-E DSS V6

End of Life für Disk-on-Module (DOM) basierende Open-E Storage Software (NAS-R3, iSCSI-R3 und DSS)

(PresseBox) (Puchheim, ) Open-E, Inc., einer der führenden Entwickler innovativer Storage Management Software, bietet seinen Kunden ein befristetes Upgrade-Angebot für frühere Open-E Storage Produkte an. Wer bis Ende Mai seine Disk-on-Module (DOM) basierende Open-E Produkte Open-E NAS-R3, iSCSI-R3 und DSS auf die aktuelle Speichersoftware Open-E DSS V6 aufrüstet, zahlt nur 50 % vom regulären Preis. Dieses Angebot kann bei allen Partnern oder online bei Open-E (zum UVP) bestellt werden unter www.open-e.com/Bezugsquellen. Damit ermöglicht Open-E seinen Kunden einfach und kostengünstig eine aktuelle Version zu erlangen, bevor die vorherigen Versionen Ihren „End-of-Life“ erreichen.

Seit Mitte letzten Jahres wird das Open-E Storage Betriebssystem DSS V6 als installierbare Version angeboten. Diese Lösung hat dermaßen eingeschlagen, dass sowohl Open-E Partner als auch Endkunden nur noch diese Version ordern. In Verbindung mit den signifikanten Vorteilen hat sich Open-E dazu entschlossen, in Zukunft die in die Jahre gekommenen Produkte mit DOMs nicht mehr weiter zu entwickeln und abzukündigen.

Die Vorteile der Open-E DSS V6 liegen auf der Hand. Als installierbare Version ist die Lösung völlig unabhängig vom Medium und kann als Software erheblich einfacher zum Kunden geliefert werden (Download). Damit bietet die Open-E DSS V6 eine wesentlich höhere Flexibilität (NAS/iSCSI/FC/InfiniBand/10 GbEthernet) und Skalierbarkeit. Mit dem „End-of-Life“ kann sich Open-E nun ausschließlich auf die Weiterentwicklung des Open-E Storage Betriebssystems DSS V6 konzentrieren und den Kunden schneller und zuverlässig neue Features liefern.

„Durch dieses Upgrade geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, zu einem ganz besonderen Preis ihre auslaufenden Produkte auf den aktuellen Stand zu bringen und von den vielen neuen Features zu profitieren“, so Krzysztof Franek, Präsident und CEO von Open-E. "Es ist uns wichtig, unseren Kunden auch zukünftig eine optimale Lösung zur Verfügung zu stellen und zu verhindern, dass sie durch das „End-of-Life“ bei Problemen ohne notwendigen Support auskommen müssen.“

Auch nach der Upgrade-Promotion im Mai für die Produkte Open-E NAS-R3, iSCSI-R3 und DSS können Kunden für ein weiteres Jahr ihre Produkte einfach über ein Upgrade mit entsprechenden Download und Schlüssel aktualisieren und auf den neuesten Stand bringen. Die Upgrades laufen dann jedoch zu regulären Preisen über alle Partner oder direkt über Open-E (zum UVP). Anschließend verfügen auch diese Kunden wieder über eines der leistungsfähigsten Storage-Betriebssysteme im Markt.

Funktionsumfang Open-E DSS V6

Die Open-E Data Storage Software V6 (DSS V6) ist ein unified Datei- und Block-Storage-Management-Betriebssystem (OS), das Network Attached Storage (NAS), iSCSI und Fibre Channel Storage Area Network (SAN)-Funktionalität bietet. Die überlegene Leistung, Sicherheit und Skalierbarkeit wird zu einem Bruchteil der Kosten von alternativen Speichermöglichkeiten angeboten. Erweiterte Funktionen von Open-E DSS V6 schließen Daten- und Volume-Replication, Volume-Snapshot, automatisches Failover für iSCSI-Volumes, WORM und NDMP ein.

Entwickelt für den vielseitigen und flexiblen Einsatz in Verbindung mit einer Vielzahl von Hardware-RAID-Plattformen der führenden Anbieter, ermöglicht Open-E DSS V6 die Kombination von NAS-Systemen und iSCSI-SAN-Systemen sowie die Integration von mehreren Netzwerk-Interface-Controllern, einschließlich Gigabit-Ethernet-, 10-Gigabit-Ethernet- und Fibre Channel. Die Open-E DSS V6 unterstützt logische Volumes größer als 16 TByte. Die Software wird mit Lizenz-Kapazitäten von 4, 8, und 16 TByte angeboten. Optional kann die Kapazität erweitert werden.

Open-E GmbH

Open-E, Inc. ist ein Pionier und führender Entwickler von IP-basierter Storage-Management-Software mit Sitz in den Vereinigten Staaten und Europa. Open-E Produkte bieten eine hohe Skalierbarkeit für Unternehmen in den KMU-Märkten und genießen einen multi-nationalen Ruf in den Bereichen Best-in-Class-Performance, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit und Return-on-Investment. Open-E bietet mit der neuen Produktlinie Open-E DSS V6 ein Storage OS, installierbar auf jedem bootfähigem Medium, für alle Unternehmen.

Open-E liefert seine Software ausschließlich über ein weltweites Netzwerk von erfahrenen System-Integratoren und Reseller-Partnern. Mit einem umfassenden Netzwerk von mehr als 600 registrierten OEMs, Distributoren und Reseller-Partnern, darunter mehr als 200 Open-E zertifizierte Partner, haben Unternehmen die Flexibilität bei der Auswahl der Hardware-Anbieter und Open-E kann sich auf ihre Kernkompetenz, die Entwicklung von Storage Software konzentrieren.

Zu den über 13.000 Installationen von Open-E-Daten-Storage in über 90 Ländern gehören viele Fortune 500 Kunden weltweit.

Weitere Informationen zu Open-E, den Open-E-Produkten oder zu einem Open-E Partner finden Sie unter www.open-e.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.