O&O DiskStat 2 mit Netzwerkverwaltung

(PresseBox) (Berlin, ) Die neue Version von O&O DiskStat ist erstmalig in die O&O Enterprise Management Console integriert. Mit den netzwerkfähigen Versionen O&O DiskStat 2 Server sowie O&O DiskStat 2 Workstation erhält der Administrator die Möglichkeit, sich schnell einen Überblick über die Füllgrade der Festplatten im Unternehmensnetzwerk zu verschaffen. Ideal für die Auswertung einzelner Rechner ist O&O DiskStat 2 Professional Edition.

Neue und überarbeitete Funktionen

O&O DiskStat Füllgrad: In einer übersichtlichen Tabelle werden dem Administrator die Rechner und deren Füllgrade angezeigt. Die Rechner, deren Gesamtkapazität den vom Administrator angegebenen "übermäßigen Füllgrad" erreicht haben, werden orange dargestellt, die Rechner mit "kritischem Füllgrad" haben eine rote Kennzeichnung. Mit dieser Information kann der Administrator besser planen und wenn nötig Ersatz- oder Erweiterungsanschaffungen vornehmen, bevor zum Beispiel Anwendungen aufgrund fehlenden Systemspeichers nicht mehr starten.

Netzwerkverwaltung: Durch die Integration in die O&O Enterprise Management Console ist es möglich, Aufgaben, Scans und automatisch erzeugte Berichte von einer zentralen Stelle aus im Netzwerk zu verteilen und zu verwalten.

Automatische Berichte: Der Administrator erhält einen genaueren Einblick in die Datenstrukturen des Unternehmensnetzwerks. In den Berichten wird pro Festplatte angezeigt, welche Dateien oder Dateiarten wie viel des belegten Speichers verbrauchen. Im Zuge des Datenschutzes können die Berichte anonymisiert werden, um zum Beispiel Dateinamen auszublenden.

Preise und Verfügbarkeit

O&O DiskStat 2 Server Edition als Einzelplatzlizenz ist in der Vollversion für 199,00 Euro netto und als Upgrade für 99,50 Euro netto erhätlich. O&O DiskStat 2 Workstation Edition ist ausschließlich als Volumenlizenz verfügbar und kostet bei einer Mindestabnahme von mindestens 5 Lizenzen 35,00 Euro netto pro Lizenz. Das Lizenzprogramm O&O EasyLicensing berücksichtigt vielfältige Anforderungen sowohl von kleineren und mittelgroßen Unternehmen bis hin zu Konzernen.

Interessenten erhalten über die O&O Kundenbetreuung eine kostenlose Testversion von O&O DiskStat 2 Workstation und Server Edition. Fachhändler und Distributoren erhalten weitere Informationen und Testversionen über die O&O Partnerbetreuung www.oo-software.com/.... Weitere Informationen sind auf der O&O Webseite unter www.oo-software.com zu erhalten.

Eine Einzelplatzlizenz von O&O DiskStat 2 Professional Edition kostet 29,90 Euro brutto, das Update ist für 19,90 Euro erhältlich.

O&O Software GmbH

O&O entwickelt Lösungen für Firmenkunden, die sie bei der täglichen Arbeit unterstützen und nachhaltig Kosten reduzieren. Unsere Produkte zur Systemoptimierung, Datensicherung, Wiederherstellung und dem sicherem Löschen von Daten sowie zur unternehmensweiten Administration sind technologisch führend im Windows-Bereich. Mit unserem weltweiten Partnernetzwerk unterstützen wir Unternehmen, Konzerne, öffentliche Einrichtungen und Privatkunden in mehr als 140 Ländern aus unserer Berliner Zentrale.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.