O&O DiskImage 4 - weiterhin mit kostenlosem E-Mail-Support

(PresseBox) (Berlin, ) Ab sofort ist O&O DiskImage 4 Professional Edition verfügbar. Der Anwender kann aus verschiedenen Sicherungsmethoden wählen, ob zum Beispiel eine vollständige, differenzielle oder inkrementelle Sicherungen erstellt oder wann eine Sicherung durchgeführt werden soll. Erstmals können virtuelle Festplatten des Typs Microsoft Virtual Hard Disc (VHD) direkt wiederhergestellt werden. Die Sicherungen mit O&O DiskImage 4 können auf alle wichtigen optischen Datenträger (CD/DVD/Blu-Ray/HD-DVD) gebrannt werden.

Der Dienst- und Aufgabenstatus wird mit Hilfe eines TrayIcon angezeigt, ohne dass O&O DiskImage 4 Professional Edition gestartet werden muss. Die neue graphische Darstellung der Festplatten und Laufwerke erleichtert die Verwaltung der Daten, da sowohl freier als auch belegter Speicherplatz sowie die Größe der einzelnen Partitionen dargestellt wird.

Wie bereits in der Vorgängerversion ist in O&O DiskImage 4 eine Start-CD auf Basis des aktuellen Windows PE enthalten, dadurch können auch bei defekten Betriebssystemen Datensicherungen durchgeführt werden.

O&O DiskImage 4 Professional Edition als Einzelplatzlizenz ist in der Vollversion für 29,90 Euro brutto erhätlich, ein Upgrade von einer Vorgängerversion sowie von allen gängigen Mitbewerberprodukten im Bereich Imaging und Backup kostet 19,90 Euro inklusive kostenlosem E-Mail-Support.

Neue und überarbeitete Funktionen

Verschiedene Sicherungsmethoden: Bei einer vollständigen Sicherung kann zwischen einer Sicherung der belegten Datenbereiche und einer allumfassenden forensischen Sicherung zu Zwecken der Datenwiederherstellung gewählt werden. Mit einer inkrementellen oder differenziellen Sicherung werden nur solche Datenbereiche gesichert, die sich seit dem letzten Sicherungsvorgang geändert haben, wodurch Platz gespart wird.

Wiederherstellung einzelner Dateien: Sicherungsdateien von O&O DiskImage (OMG) lassen sich wie gehabt als virtuelle Festplatten einbinden. Einzelne Dateien werden z. B. mit Hilfe des Windows-Explorers kopiert und somit wiederhergestellt.

Virtual Hard Disc (VHD): Mit O&O DiskImage 4 ist es möglich, Sicherungen von virtuellen Festplatten des Typs Microsoft Virtual Hard Disc (VHD) in Sicherungsdateien von O&O DiskImage (OMG) zu konvertieren und umgekehrt. Eine virtuelle Festplatte kann direkt wiederhergestellt werden.

Dienst- und Aufgabenstatus: Das in dem Infobereich der Taskbar integrierte TrayIcon liefert schnell und unkompliziert Informationen über Dienst- und Aufgabenstatus bzw. Verarbeitungsstatus von O&O DiskImage 4. Dadurch ist auf einen Blick eine Abarbeitung von Aufgaben erkennbar und ein eventuell ungewollter Abbruch vermeidbar.

Erweiterte Brennfunktion: Mit O&O DiskImage 4 werden alle wichtigen optischen Datenträger unterstützt, die Sicherungen können auf CD/DVD/Blu-Ray/HD-DVD gebrannt werden.

Zusätzliche Kompressionsart (BZIP): Zusätzlich zu der bereits vorhandenen Kompressionsart LZNT1 steht nun die Kompressionsart BZIP2 zur Auswahl. Durch diese beiden Verfahren stehen jetzt zwei unterschiedliche Algorithmen zur Komprimierung der Daten zur Verfügung.

Preise und Verfügbarkeit

O&O DiskImage 4 Professional Edition als Einzelplatzlizenz ist in der Vollversion für 29,90 Euro brutto erhätlich, ein Upgrade von einer Vorgängerversion sowie von allen gängigen Mitbewerberprodukten im Bereich Imaging und Backup kostet 19,90 Euro. Kunden erhalten die O&O DiskImage 4 Professional Edition bei Media Markt, Saturn, Amazon und im Fachhandel.

Fachhändler beziehen O&O DiskImage 4 bei den O&O Authorized Distributoren Atena, Actebis Peacock, PC live, TradeMail, Trade Up und WAVE. Eine Liste der O&O Distributoren ist auch unter http://www.oo-software.com/... zu finden.

Interessierte Anwender finden eine kostenlose Testversion von O&O DiskImage 4 Professional Edition auf der O&O Website: www.oo-software.com. Mit der Testversion können Anwender 30 Tage lang von ihren Rechner einfach und schnell Sicherungen erstellen und sich so vom Funktions- und Leistungsumfang überzeugen.

O&O Software GmbH

O&O entwickelt Lösungen für Firmenkunden, die sie bei der täglichen Arbeit unterstützen und nachhaltig Kosten reduzieren. Unsere Produkte zur Systemoptimierung, Datensicherung, Wiederherstellung und dem sicherem Löschen von Daten sowie zur unternehmensweiten Administration sind technologisch führend im Windows-Bereich. Mit unserem weltweiten Partnernetzwerk unterstützen wir Unternehmen, Konzerne, öffentliche Einrichtungen und Privatkunden in mehr als 140 Ländern aus unserer Berliner Zentrale.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.