CeBIT 2009: Voller Erfolg für O&O Software

(PresseBox) (Berlin, ) Die O&O Software GmbH aus Berlin zieht eine positive Bilanz der CeBIT 2009. Die Themen Kostenreduktion durch Defragmentierung, zuverlässige Datensicherheit sowie die zentrale Verwaltung von O&O Produkten im Netzwerk mit der neuen O&O Enterprise Management Console 2 waren Kernthemen bei den Besuchern des O&O-Standes. Die Auswahl der präsentierten Produkte kam dieser Nachfrage nach: Interessierte konnten sich über die neuesten Produkte ausführlich beraten lassen und in Vorführungen die Vorteile live erleben.

Die O&O Enterprise Management Console 2 ist das Werkzeug, um O&O Produkte zentral und komfortabel zu verwalten. Aktuell ist das vielfach ausgezeichnete Defragmentierungsprogramm O&O Defrag 11 sowie die beliebte Datensicherungslösung O&O DiskImage 3 eingebunden, weitere Produkte werden in Kürze folgen. Mit einer echten Client-Server-Architektur und der Datenverwaltung basierend auf Microsoft SQL-Server können die Komponenten einfach und schnell im Netzwerk verteilt und verwaltet werden.

Auch die Produktneuheit PC Lifecycle, die auf der CeBIT erstmalig der Weltöffentlichkeit vorgestellt und in Kooperation mit dem US-amerikanischen Laplink entwickelt wurde, war stark gefragt.

"Die CeBIT 2009 war auf ganzer Linie ein voller Erfolg. Von der positiven Resonanz auf unsere Produkte - speziell auf unsere Netzwerklösung O&O Enterprise Management Console 2 - sind wir überwältigt. Probleme oder Auswirkungen der Finanzkrise konnten wir nicht spüren.", so Olaf Kehrer, Geschäftsführer der O&O Software GmbH.

Auf der CeBIT präsentierte O&O Lösungen:

O&O Enterprise Management Console 2

Die O&O Enterprise Management Console 2 ist das Verwaltungswerkzeug für O&O Produkte. Mit ihr können O&O Programme von einer zentralen Stelle aus im Netzwerk verteilt und verwaltet werden. Neben der Verteilung von Aufgaben auf einzelne Clients und Rechnergruppen bietet die Konsole auch eine automatische Ferninstallation von O&O Programmen. Alle Ereignisse werden in ausführlichen Berichten protokolliert und in einer Datenbank gespeichert, so dass jederzeit Informationen über den Status der Aufgabenausführung abgerufen werden können. Aktuell sind O&O Defrag sowie O&O DiskImage eingebunden, weitere Produkte folgen.

O&O DiskImage 3

O&O DiskImage 3 Server und Workstation Edition erstellen zuverlässige Datensicherungen im Netzwerk. Die zentrale Netzwerksteuerung basiert auf Microsoft SQL-Server. Nicht-standardmäßig vorhandene Treiber können per O&O DriverLoader über externe Speichermedien nachgeladen werden. Die zum Lieferumfang gehörende Start-CD auf Basis von Microsoft Windows Server 2008 ermöglicht Datensicherungen von bereits beschädigten Betriebssystemen sowie eine Wiederherstellung von Daten ohne vorherige Installation.

O&O Defrag 11

Das mehrfach als Testsieger ausgezeichnete Defragmentierungsprogamm O&O Defrag 11 optimiert Festplatten und fasst Dateifragmente bis zu doppelt so schnell wie die Vorgängerversion zusammen. Die neue Funktion der Hintergrunddefragmentierung bietet einen automatischen Schutz vor starker Fragmentierung. Erstmalig können gezielt ganze Festplatten und Partitionen sowie einzelne Ordner oder Dateien über das Kontextmenü defragmentiert werden.

PC Lifecycle

Das Produktbundle PC Lifecycle bildet den gesamten Lebenszyklus eines PCs ab und besteht aus insgesamt fünf Produkten. PCmover überträgt Dateien, Einstellungen und Programme zwischen zwei PCs. Um die Synchronisierung des neuen PCs mit anderen Rechnern kümmert sich das Programm PCsync. DiskImage schützt Dateien und das Betriebssystem vor PC-Ausfällen durch eine professionelle Datensicherung. Optimale PC-Performance wird durch Defrag sichergestellt und SafeErase schützt die Privatsphäre durch das sichere Löschen persönlicher Daten.

Weitere Informationen können über www.oo-software.com abgerufen werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die O&O Software GmbH

Die O&O Software GmbH aus Berlin entwickelt und vertreibt seit 1997 Standardsoftware für Windows. Seit 2003 ist sie Microsoft Gold Certified Partner. Zu ihren Kunden zählen Privatpersonen sowie Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Die Produkte werden direkt und über ein Partnernetzwerk in mehr als 50 Ländern erfolgreich vertrieben. Das Produktportfolio umfasst Applikationen zur Performance-Optimierung, Datenwiederherstellung, sicheren Datenlöschung und Administration unter Windows. O&O-Produkte wurden in zahlreichen Vergleichstests als technologisch führend ausgezeichnet. Weitere Informationen und kostenlose Testversionen aller Produkte sind auf der Website von O&O Software erhältlich. Die Produkte der O&O Software: O&O BlueCon, O&O CleverCache, O&O Defrag, O&O DiskImage, O&O DiskRecovery, O&O DiskStat, O&O DriveLED, O&O Enterprise Management Console, O&O FormatRecovery, O&O MediaRecovery, O&O PartitionManager, O&O RescueBox, O&O SafeErase, O&O ToolBox, O&O UnErase.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer