diedruckerei.de als „COMPUTER BILD Top Shop“ ausgezeichnet

Die Onlinedruckerei setzt sich gegen 91 Prozent aller getesteten Shops durch

(PresseBox) (Neustadt an der Aisch, ) Zusammenfassung der Meldung:
  • Größtes Computermagazin Deutschlands zeichnet diedruckerei.de als „COMPUTER BILD Top Shop 2015“ aus
  • Weniger als 10 Prozent der 8.500 getesteten Onlineshops erhielten das Gütesiegel
  • Überprüft wurden 115 Prüfkriterien aus Bereichen wie Vertrauen & Sicherheit, Service & Kommunikation, Zahlung, Aufbau & Bedienbarkeit
Neustadt an der Aisch – Beim umfangreichsten Onlineshop-Test Deutschlands prüfte das Computermagazin COMPUTER BILD in Kooperation mit dem Statistikportal Statista insgesamt 8.500 Onlineshops auf Benutzerfreundlichkeit, Datensicherheit und Einkaufserlebnis. diedruckerei.de ist einer von 750 Shops, die mit dem Qualitätssiegel der Redaktion ausgezeichnet wurden. Das Unternehmen konnte sich somit gegen mehrere Tausend andere Onlineshops durchsetzen und darf sich „COMPUTER BILD Top Shop 2015“ nennen.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung der größten Computerzeitschrift Deutschlands. Als E-Commerce-Unternehmen ist unser Webshop das Tor zu unseren Kunden. Deren Kaufentscheidung wird maßgeblich von einer ansprechenden Gestaltung und einfachen Bedienbarkeit unseres Shops beeinflusst. Unser Ziel ist es, den Einkauf von Druckprodukten über das Internet so einfach wie möglich zu machen, vom Flyer bis zum kompletten Messestand“, so Julia Voigt, Marketingleiterin der Onlineprinters GmbH. „Das Top-Shop-Siegel signalisiert Kunden, dass sie bei uns sicher und einfach einkaufen können.“

Tester legten strenge Maßstäbe an

Im Rahmen der Untersuchung klickten sich 14 Experten durch Onlineshops und überprüften, ob diese objektive Qualitätsmerkmale in Bereichen wie Vertrauen und Sicherheit, Bedienbarkeit, Aufbau und Service entsprechen. Kontrolliert wurden unter anderem die Auswahl der Bezahlmethoden, die Produktdarstellung, Preistransparenz und rechtliche Standards bei der Kaufabwicklung. Insgesamt wurden 115 Prüfkriterien aus 11 Segmenten bewertet. Dabei legten die Profitester strenge Maßstäbe an: Schon ein falsch beschrifteter Kaufbutton bedeutet das Aus im Prüfungsprozess der Web-Shops.

In Deutschland werden derzeit rund 500.000 Online-Shops betrieben. Der Druckdienstleister Onlineprinters ging bereits im Jahr 2004 mit diedruckerei.de online und war damit eine der ersten Druckereien Europas, die Drucksachen über das Internet verkauft hat. Seitdem wird kontinuierlich daran gearbeitet, den Webshop weiter zu optimieren: „Bei einem Sortiment von 1.400 Druckprodukten in über zehn Millionen Varianten gibt es immer etwas zu tun, um Übersichtlichkeit und Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Besonders wichtig ist uns, dass unseren Kunden alle relevanten Informationen zu ihrem Produkt und zum Bestellprozess bereitgestellt werden“, betont Voigt. Zu den neuesten Änderungen zählen die prominentere Platzierung von großformatigen Drucken wie Werbeplanen auf der Startseite und die Abbildung der beliebtesten Artikel in den einzelnen Produktkategorien zur besseren Orientierung. Neben der Auszeichnung „COMPUTER BILD Top Shop 2015“ wurde diedruckerei.de 2014 zum zweiten Mal Nr.1 der Druckereien im erlebten Kundenservice und ist damit Träger des Titels „DIE WELT Service-Champion“.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

Die Onlineprinters GmbH zählt zu den größten Onlinedruckereien Europas. Unter dem Motto „Drucksachen einfach online bestellen“ vertreibt das Unternehmen über 14 Webshops Druckprodukte an 400.000 Kunden in 30 Ländern Europas. International ist das Unternehmen unter dem Markennamen Onlineprinters bekannt, in Deutschland tritt es als diedruckerei.de auf. Das Produktsortiment umfasst 1.400 Drucksachen von Visitenkarten, Briefpapier und Flyern über Kataloge und Broschüren bis hin zu großformatigen Werbesystemen. Das Erfolgsrezept der Produktion individueller Drucksachen im Sinne der Industrie 4.0 basiert auf drei Säulen: dem Online-Vertrieb, einer vollintegrierten Produktion von Bestellung bis Versand und dem Sammeldruck. In Letzterem werden auf sogenannten Sammelformen mehrere Druckaufträge gemeinsam produziert, was Kosten minimiert und die Umwelt schont. Kunden stehen Optionen wie Blitzdruck (Produktion am selben Werktag), Overnight-Lieferung, klimaneutrale Produktion und freie Formateingabe bei ausgewählten Produkten zur Verfügung. Die Onlineprinters GmbH beschäftigt 550 Mitarbeiter. Als „Service-Champion“ ist diedruckerei.de 2014 zum zweiten Mal in die Service-Hitliste deutscher Unternehmen gewählt worden und trägt als Branchengewinner für ein weiteres Jahr das Gütesiegel „Nr. 1 der Druckereien“.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer