OMNINET stärkt seine Position in Russland

OMNINET ernennt Michael Dobner als Geschäftsführer für das neu gegründete Tochterunternehmen in Moskau

(PresseBox) (Eckental, ) Durch das schnelle Wachstum von OMNINET in Russland und den GUS-Staaten im Jahr 2009 wurde entschieden, ein Tochterunternehmen in Moskau zu gründen. Als Geschäftsführer der OMNINET Russia wurde Herr Michael Dobner ernannt.

Das Hauptziel von OMNINET Russia in Russland ist, eine führende Position im Softwaresegment für die Automatisierung von Geschäftsprozessen einzunehmen. Erste Schritte in diese Richtung wurden im November 2007 gemacht. Seit dieser Zeit wurden in Russland und den GUS-Staaten 30 erfolgreiche Implementierungen des OMNITRACKER durchgeführt und ca. 1000 concurrent User Lizenzen verkauft. Dieser Erfolg basiert auf der Flexibilität und der Skalierbarkeit des Systems. OMNITRACKER wurde für kleine Organisationen und große Unternehmen entwickelt, um eine umfassende Managementlösung für Serviceeinheiten für Unternehmen zu finden.

Michael Dobner, Geschäftsführer von OMNINET Russia: "Wir sehen den Markt in Russland und den GUS-Ländern als vielversprechend und schnell wachsend. Unser Produkt OMNITRACKER ist flexibel und konfigurierbar für verschiedene Aufgaben und Anforderungen. Das ist wichtig für russische Unternehmen und deren Geschäftsprozesse, die oft speziell sind und individuell gestaltet werden müssen."


Zur Person Michael Dobner:
Michael Dobner arbeitet seit 2005 für OMNINET. Dort begann er seine Karriere als Channel Manager, seit Anfang 2008 war er als Regional Director für Russland und CIS tätig. Seine Laufbahn startete Herr Dobner bei dem Unternehmen NCR, wechselte dann zu Microsoft, bevor er anschließend zu OMNINET kam. Michael Dobner verfügt über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung im IT Service Bereich. Unter seiner Leitung wurden zahlreiche Projekte erfolgreich umgesetzt, u.a. eine Kooperation mit Siemens zur Optimierung von Geschäftsprozessen mittels OMNITRACKER. Hieraus ging eine langjährige strategische Partnerschaft hervor, in der OMNITRACKER als effizientes Werkzeug zur Automatisierung von ITSM eingesetzt wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.