Aktuelle Rufnummern sparen Kosten

Automatische Aktualisierung entlastet Mitarbeiter – Hohe Datenqualität verbessert Kundenkommunikation

(PresseBox) (FRANKFURT AM MAIN/PFORZHEIM, ) Telefon- und Faxnummern sind wichtige Elemente jeder Adresse. Jedoch: Was gestern noch stimmte, kann morgen schon veraltet sein. Umzug, Nummernänderung, Umstieg auf VoIP oder ISDN – die Ursachen sind vielfältig. Jährlich ändern sich rund 30 Prozent aller Daten.

Für Unternehmen bedeuten aktuelle Rufnummern bares Geld: Wenn Vertrieb und Service mehrmals am Tag an veralteten oder falsch erfassten Nummern scheitern, kostet das die Firma Zeit und verursacht unnötige Kosten. Jede erfolglose Anwahl führt zwangsläufig zu einer manuellen Nummernrecherche durch qualifiziertes, hochbezahltes Personal. Doch das muss nicht sein: Mit intelligenter Abgleichtechnologie und den aktuellen bundesweiten Teilnehmerdaten der CD-ROM-Anwendung „DasTelefonbuch Deutschland“ können Firmen jetzt einfach, schnell und kostengünstig ihre gesamten Kundendaten auf den neuesten Stand bringen.

Der TVG Verlag und die Datenqualitäts-Spezialisten von Omikron haben eine Software-Lösung veröffentlicht, mit der Unternehmen ihre Adressdatenbanken mit aktuellen Rufnummern anreichern können. Mit dem neuen Tool funktioniert das auch dann, wenn die Datensätze von den Referenzdaten abweichen, denn oft werden Adressbestandteile in Folge von Hörfehlern oder Vertippern fehlerhaft erfasst. Die Omikron FACT-Technologie kann auch in solchen Fällen die passenden Referenzdaten zuordnen. „Das steigert die Treffer¬quote deutlich“, betont Patrick Langhans, Produktmanager beim TVG Verlag.

Ebenso wichtig wie bei Bestandskunden sind aktuelle Rufnummern für die erfolgreiche Akquisition von Neukunden. Adress-Experte Carsten Kraus weiß: „Outbound Calling oder Rundfax-Aktionen können zwangsläufig nur mit aktuellen Daten im CRM-System erfolgreich sein.“ Kraus weist jedoch gleichzeitig darauf hin, dass hierfür gegenüber Privatpersonen inzwischen strenge gesetzliche Vorschriften zu beachten sind. Mit dem neuen Modul zur Rufnummern-Anreicherung für Omikron AdressCenter haben die Nutzer Zugriff auf einen Datenbestand, der monatlich aktualisiert wird. Dabei korrigiert die Software nicht nur veraltete Einträge, sondern ergänzt unvollständige Daten bei Bedarf mit Telefon- und Faxnummern. Zusätzlich bietet Omikron die Aktualisierung auch als Dienstleistung an.

Ob inhouse oder Full Service – die Vorteile für die Unternehmen liegen auf der Hand: Kundendatenbanken bleiben auf einem aktuellen Stand, ohne hierfür wertvolle Personalressourcen nutzen zu müssen. Durch die verbesserte Datenqualität reduzieren sich Recherchen nach Telefonnummern auf ein Minimum. „Im Ergebnis“, so Langhans abschließend, „bestätigen uns unsere Kunden, die vor allem aus der Versicherungsbranche und dem Verlagswesen kommen, immer wieder: Ihr Kundenkontakt wird für wenige Cent pro Adresse direkter und besser.“

Omikron AdressCenter ist eine modulare Software-Lösung, mit der alle Aufgaben der Adressverarbeitung zentral gesteuert werden können. Durch die fehlertolerante Abgleichtechnologie von Omikron wird die passende Rufnummer auch dann zugeordnet, wenn die vorhandene Kundenadresse von den Referenzdaten durch Schreibfehler etc. abweicht. Damit dieser Abgleich noch zuverlässiger funktioniert, können die Nutzer ihre Adressdaten vorher mit der intelligenten Feldauftrennung von Omikron optimieren. Dabei werden die einzelnen Adressbestandteile automatisch erkannt und den richtigen Datenbankfeldern zugeordnet. Der darauf folgende Abgleich gelingt dank der komfortablen Bedienoberfläche einfach und schnell. Wer weitere Adressbereinigungsschritte wünscht, kann sein Omikron AdressCenter jederzeit mit zusätzlichen Modulen erweitern, z. B. für internationale Dublettenbereinigung, postalische Korrektur, Anrede-Erzeugung und weitere nützliche Funktionen. Eine Übersicht aller derzeit erhältlichen Module findet man unter www.omikron.net.

Die Omikron Data Quality GmbH
Seit 1993 konzentriert sich die Omikron Data Quality GmbH auf die Optimierung von Kundenstammdaten. Omikron hilft Unternehmen, den Inhalt der eigenen Datenbank zu optimieren. Und dadurch das Potential von Kundendaten besser zu nutzen: Analysen und Kundensegmentierungen funktionieren nur mit guten Daten, und Direktmarketing-Aktionen bringen bessere Ergebnisse bei verringerten Kosten.

Eine Erfindung, ein neues Verfahren für intelligente Dublettenprüfung bildete 1993 den Anfang. Heute begleitet Omikron den gesamten Data Quality Lifecycle: Omikron analysiert die bestehenden Daten, bietet Consulting für die durchzuführenden Schritte – oft als Unterstützung von Management-Beratungen –, überarbeitet die Daten und liefert Software, die Datenqualität dauerhaft sicherstellt.

Software-Komponenten von Omikron werden von CRM- und ERP-Häusern in 31 verschiedene Produkte eingebunden, darunter MS-CRM, SAP R/3 und Siebel. Daneben gibt es eine Windows-Lösung für operative Datenbereinigung. Im Projektgeschäft zum Einsatz kommt Omikron heute besonders in Datenmigrations- und Datenfusions-Projekten, wo die Datenqualitäts-Spezialisten von Omikron als Ergänzung der IT-Generalisten großer Beratungshäuser eingesetzt werden.

Als Nebenprodukt entstand ab 2001 die fehlertolerante Suchtechnologie FACT-Finder®, die sich zwischenzeitlich zu einem eigenen Geschäftsfeld entwickelt hat. Diese intelligente Artikelsuche ist heute Marktführer in deutschen Online Shops.

Pressekontakt und weitere Informationen
Omikron Data Quality GmbH
Ulrich Mauch
Pfälzerstr. 35
D-75177 Pforzheim
Phone: +49 7231 – 12 59 7-31
Fax: +49 7231 – 12 59 7-25
E-Mail: u.mauch@omikron.net

Unternehmensportrait TVG Verlag
Die TVG Telefon- und Verzeichnisverlag GmbH & Co. KG mit Sitz in Frankfurt am Main zählt zu den führenden Verlagen für digitale Verzeichnis- und Infotainmentprodukte auf CD- oder DVD-ROM. Zu den Schwerpunkten zählt die Herausgabe bundesweiter Telekommunikationsverzeichnisse von DasTelefonbuch Deutschland und GelbeSeiten für Deutschland, die als Einzelplatzversion für Endverbraucher sowie als Intranet- und Netzwerkversion für Businesskunden verfügbar sind. Weiterhin gehören Software-Produkte für die komfortable Routenplanung wie der CityNavigator und der RadRouten Planer sowie diverse Lexika zum Portfolio. Ein Komplettüberblick ist unter www.tvg-software.de verfügbar.

Gemeinsam mit der DeTeMedien gibt der TVG Verlag die Verzeichnisse DasTelefonbuch München, Hamburg und Berlin sowie verschiedene Ausgaben von DasÖrtliche heraus. Die Verzeichnisse sind als Print-Produkt und Online verfügbar. Das Spezialverzeichnis Comp@ges sowie - ganz neu - webadress.de, die Internetsuchmaschine für gewerbliche E-Mail- und Internet-Adressen, komplettieren das Angebot.

Der TVG Verlag ist im Oktober 2001 aus dem damaligen DeTeMedien-Verlag hervorgegangen, der seit 1982 Telefonbücher im Auftrag der Deutschen Telekom (vor 1990 Deutsche Post) publiziert. Der Verlag beschäftigt am Hauptstandort Frankfurt sowie in Berlin und München rund 60 Mitarbeiter.


Pressekontakt und weitere Informationen:
Gerle!Greiert Kommunikationsberatung
Carsten Greiert
Friedberger Anlage 8
60314 Frankfurt
Telefon (069) 48 00 36 88
Fax (069) 48 00 36 66
E-Mail greiert@gerle-greiert.de

Alle genannten Marken und Namen sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer und in Deutschland und weiteren Ländern rechtlich geschützt. Omikron AdressCenter und FACT-Finder sind eingetragene Marken der Omikron Data Quality GmbH und in Deutschland und weiteren Ländern rechtlich geschützt.

Bitte beachten: Aufgrund früherer Erfahrungen weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass unsere Internet-Adresse (URL/Domain) auf .net endet (http://www.omikron.net). Die entsprechende .de-Domain steht in keinerlei Zusammenhang mit unserem Unternehmen.

Omikron Data Quality GmbH

Omikron Data Quality GmbH mit Hauptsitz in Pforzheim zählt zu den führenden deutschen Unternehmen im Bereich Adressmanagement/Datenqualität. Omikron unterstützt Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen dabei, die wertvollen Potenziale ihrer Datenbanken voll auszuschöpfen. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann 1993 mit der Erfindung eines neuen Verfahrens für intelligente Dublettenprüfung. Heute begleitet das international agierende Unternehmen den gesamten Data Quality Lifecycle: Omikron analysiert und überarbeitet bestehende Daten und bietet darüber hinaus umfassendes Consulting rund um alle Fragen der Datenqualitäts-Sicherung – von der internationalen postalischen Korrektur bis hin zum Sanktionslisten-Abgleich. Software-Module von Omikron sind mittlerweile für alle wichtigen Unternehmensanwendungen wie SAP und Siebel erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.