Weniger Watt, mehr Umwelt: OKI-Drucker werden mit dem "Blauen Engel" ausgezeichnet

Zwei Dutzend OKI-Drucker erhalten Prüfsiegel für umweltschonende Produkte

(PresseBox) (Düsseldorf, ) OKI Printing Solutions, Spezialist für professionelle LED-Drucklösungen und Managed Print Services, wird für sein Engagement für mehr Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz belohnt: Insgesamt wurden 24 OKI-Drucker und Multifunktionsgeräte verschiedener Produktserien mit dem bekannten Prüfsiegel "Blauer Engel" zertifiziert. Folgende A4-Monodrucker erhielten das Umweltzeichen: B411, B430dn sowie B431 als auch die kürzlich vorgestellte und leistungsstarke B700-Serie bestehend aus drei A4-Mono-Netzwerkdruckern. Unter den LED-Farbdruckern sind die kosteneffizienten C300- und C500-Serien, ferner der OKI C610 sowie der OKI C711. Im Bereich Multifunktionsgeräte (MFP) wurden die A4-Mono-MFPs MB460, MB470 und MB480 sowie das 3-in-1 MFP OKI ES4160 und das 4-in-1 MFP OKI ES4180 der Executive Series mit dem "Blauen Engel" ausgezeichnet.

"Wir freuen uns, dass so viele unserer Geräte das Gütesiegel für umweltschonende Produkte erhalten haben und sehen uns in unserer konzernweiten Umweltstrategie bestätigt. So wollen wir die CO2-Emmissionen der gesamten OKI Data Group bis 2012 um sechs Prozent reduzieren und gleichzeitig die Entwicklung stromsparender LED-Technologien weiter vorantreiben", erklärt Knut Haake, Director Marketing bei OKI Systems Deutschland.

OKI rückt mit seiner ECOficiency-Produktoffensive die Energieeffizienz ins Zentrum seiner Produktentwicklung. So kommt erstmals bei allen LED-Modellen der ECO-Print-Modus zum Einsatz: Damit lassen sich bei ein- und zweiseitigen Druckjobs automatisch 20 Prozent Energie einsparen, bevor der Drucker wieder in den Stand-by-Modus übergeht. Möglich macht dies der gedrosselte Aufwärmvorgang. Ferner wird mit dem Toner-Spar-Modus der Tonerverbrauch um 25 Prozent reduziert. Während des Deep-Sleep-Modus' verbrauchen die neuen OKI-Geräte maximal zwei Watt. Der Modus wird nach kurzer Zeit automatisch aktiviert, kann jedoch auch per Knopfdruck direkt eingeleitet werden. "Außerdem legen wir Wert auf einen mechanischen Netzschalter, mit dem sich der Drucker vollständig vom Stromnetz trennen lässt. Auch das ist keine Selbstverständlichkeit, denn viele Drucker verbrauchen auch dann noch Energie, wenn sie am Hauptschalter ausgeschaltet sind", so Haake über die Vorteile der OKI ECOficiency-Serie.

Weniger CO2-Ausstoß

Umweltverträglichkeit auf allen Ebenen: Seit 2009 produziert OKI weltweit sämtliche Geräteserien CO2-neutral. Um den verursachten CO2-Belastungen entgegenzuwirken, forstet OKI unter Aufsicht und Prüfung durch öffentliche Stellen Wälder auf und unterstützt darüber hinaus weltweit soziale und ökologische Initiativen (http://www.oki.com/...). Haake: "So konnten wir allein am europäischen Standort die generelle CO2-Belastung im Vergleich zu 2007 um fast ein Fünftel senken. Gerade im Hinblick auf zukünftige Generationen ist es wichtig, dass Unternehmen Umweltbewusstsein und Energieeffizienz nicht auf die leichte Schulter nehmen. Daher möchte OKI mit gutem Beispiel vorangehen."

Grün, grüner, Blauer Engel

Seit 1978 ist der Blaue Engel ein Gütesiegel für umweltschonende Produkte und Dienstleistungen. Das Ziel dahinter: umweltfreundliche Entwicklungen und Alternativen gegenüber herkömmlichen Produkten für Verbraucher sichtbar zu machen. In regelmäßigen Abständen und nach klar definierten Kriterien entscheidet eine unabhängige Jury schließlich, welche Produkte mit dem Blauen Engel ausgezeichnet werden und belohnt Unternehmen so für ihr Engagement im Umweltschutz.

OKI Systems (Deutschland) GmbH

OKI Printing Solutions ist Spezialist für professionelle LED-Drucklösungen und Managed Print Services, vertreibt sein Portfolio weltweit in 120 Ländern und steht für:

- Hochwertige, LED-basierte Farbseiten- und Mono-Drucker, Multifunktionsgeräte, Faxgeräte und Matrixdrucker sowie vielfältige Drucklösungen für effizientes Inhouse Colour Printing
- Richtungsweisende Druckkonzepte:
Die OKI Printer Flatrate (http://www.okiprinterflatrate.de) bietet seit März 2006 kostengünstigen und transparenten Druck zum monatlichen Pauschalpreis. Der OKI Print Optimizer öffnet speziell dem Mittelstand ganzheitlich optimiertes Output Management
- Einzigartige Garantie- und Servicequalität: Seit 2004 profitieren OKI Anwender von der kundenorientierten 3-Jahres-Garantie mit kostenlosem Vor-Ort Next-Day Service
- Ein klares Bekenntnis zum indirekten Vertriebsweg und seinen 1500 Fachhandelspartnern

Die OKI Systems (Deutschland) GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist seit 1984 die Vertriebs-, Service- und Marketingorganisation der japanischen OKI Electric Ltd in Deutschland. Managing Director der OKI Systems (Deutschland) GmbH und Vice President Central Region OKI Europe ist Bernd Quenzer.

Weitere Informationen unter http://www.oki.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.